Jetzt anmelden, Zeit sparen und exklusive Angebote sichern.
Neuer Kunde? Starten Sie hier.
reise@check24.de +49 (0)89 24 24 11 33
Montag - Sonntag von 7:30 - 23:00 Uhr
Service-Code:
Hilfe und Kontakt
Merkzettel
Merkzettel
Merkzettel
Ihr Merkzettel ist leer.
Bitte melden Sie sich in Ihrem CHECK24 Kundenkonto an, um Ihren Merkzettel zu sehen.
Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Sie sind hier:

Einreise: Irland schafft Quarantäne für Deutsche ab

München, 16.09.2020 | 09:23 | lvo

Die Einreise nach Irland wird wieder unkomplizierter. Nach einem Bericht des Touristikportals Reise vor 9 beendet das Land die Pflichtquarantäne. Das betrifft Einreisende, in deren Herkunftsland die Infektionsrate unter 25 auf 100.000 Einwohner liegt – darunter ist derzeit auch Deutschland.


Irland: Cliffs of Moher
Irland schafft die Quarantäne für Deutsche ab.
Solange der Wert binnen sieben Tagen stabil unter 25 pro 100.000 Einwohner liegt, ist die Einreise nach Irland quarantänefrei möglich. Die neue Regelung soll am 21. September in Kraft treten. Neben Deutschland gilt sie derzeit auch für Finnland, Island, Polen, Schweden sowie die baltischen Staaten Estland, Lettland und Litauen. Auch die Iren selbst dürfen dann wieder in diese Staaten einreisen, ohne anschließend in Quarantäne zu müssen.

Im Baltikum selbst gibt es ebenfalls Einreise-Neuigkeiten für Deutsche. Litauen lässt Reisende aus der Bundesrepublik nun wieder ins Land, nachdem der Wert von weniger als 25 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner binnen 14 Tagen stabil blieb. Eine Quarantäne ist nicht mehr notwendig. Für Estland und Lettland bleiben die Quarantäneregelungen derzeit noch bestehen, das Auswärtige Amt rät daher von Reisen ab.

Weitere Nachrichten über Reisen

Malediven-Nord-Male-Atoll
19.04.2021

Malediven: Einreise ohne PCR-Test für Geimpfte

Die Malediven erlauben ab dem 20. April gegen das Coronavirus geimpften Touristen die Einreise ohne PCR-Test. Sie müssen die zweite Dosis mindestens 14 Tage vor der Ankunft erhalten haben.
Italien: Gardasee, Riva del Garda
19.04.2021

Italien: Corona-Lockerungen ab 26. April

​In Italien wurden Lockerungen der Corona-Maßnahmen für den 26. April 2021 bekanntgegeben. Diese umfassen die Öffnung von Restaurant-Außenbereichen in Regionen der gelben Zone.
Tahiti
19.04.2021

Tahiti öffnet Grenzen für europäische Urlauber nicht

Tahiti und weitere Inseln Französisch-Polynesiens wollten ab dem 1. Mai 2021 die Grenzen für internationale Reisende wieder öffnen, nun dürfen jedoch keine Europäer einreisen.
Tunesien Gebäude Strand
19.04.2021

Tunesien: Einreise für Pauschalurlauber ohne Quarantäne

Tunesien erleichtert ab dem 19. April die Einreise für Pauschalurlauber. Sie müssen sich nicht in Quarantäne begeben, wenn sie einen negativen PCR-Test vorweisen können.
Portugal: Algarve
16.04.2021

Portugal: Einreiseverbot für Urlauber bis 18. April verlängert

Portugal hat das Verbot touristischer Einreisen bis zum 18. April verlängert. Damit darf aus Deutschland für mindestens drei weitere Tage nur aus notwendigen Gründen eingereist werden.

CHECK24 Hotelkategorie auf Basis von Veranstalterdaten. Die Landeskategorie des Hotels kann abweichen.