Sie sind hier:

Slowenien öffnet sich wieder für Touristen

München, 27.05.2020 | 10:32 | soe

Slowenien lockert die Einreisebestimmungen für Touristen und Geschäftsreisende. Ab sofort dürfen EU-Bürger wieder in das Land an der Adria einreisen, ohne einen negativen Corona-Test nachzuweisen oder eine Quarantäne einzuhalten. Damit ist Slowenien einer der Vorreiterstaaten in der EU bezüglich Grenzöffnungen.


Slowenien
Slowenien öffnet ab dem 1. Juli die Grenzen für Urlauber aus EU-Staaten.
Die slowenische Regierung hatte am Abend des 25. Mai eine Verordnung erlassen, die am 26. Mai in Kraft trat. Demzufolge dürfen Urlauber aus EU-Staaten sowie dem Schengenraum nun ohne Quarantäne nach Slowenien einreisen, wenn sie eine Reservierung in dem Land nachweisen können. Das gleiche Recht haben Besitzer von Immobilien. Auch Spanien bereitet sich auf die Grenzöffnung und damit den Neustart des internationalen Tourismus vor. Wie die spanische Regierung am 23. Mai bekanntgab, sollen ab dem 1. Juli wieder Urlauber aus EU-Staaten ohne Auflagen einreisen dürfen.
 
In der Karibik gibt es ebenfalls erste Zeichen eines Aufwinds der Tourismusbranche. So plant die Dominikanische Republik ab dem 1. Juli eine Öffnung ihrer Flughäfen, Hotels und Restaurants. Gesundheitsprotokolle sollen in öffentlichen Bereichen sicherstellen, dass Infektionsrisiken gering bleiben. Sie beinhalten beispielsweise das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes innerhalb der Flughafengebäude. Zudem sollen Großveranstaltungen zunächst untersagt bleiben und auch Kinos oder Theater vorerst nicht öffnen.

Weitere Nachrichten über Reisen

London Skyline
03.07.2020

England schafft Quarantänepflicht für Deutsche ab

Deutsche Urlauber können schon bald wieder ohne Quarantäne nach England einreisen. Ab dem 10. Juli soll die 14-tägige Isolationspflicht nach dem Grenzübertritt entfallen.
Karibik: Aruba
03.07.2020

Aruba, Costa Rica, Curaçao: Karibikstaaten öffnen Grenzen

Für Reisende aus Deutschland ist bald wieder Urlaub in der Karibik möglich. Die ABC-Inseln Aruba und Curaçao sowie der zentralamerikanische Inselstaat Costa Rica wollen zeitnah Touristen empfangen.
Spanien: Alicante Strand
02.07.2020

Urlaub in Spanien: Neue Pflicht zur Online-Registrierung vor Einreise

Seit dem 1. Juli muss für einen Urlaub in Spanien vorab eine Online-Registrierung erfolgen. Diese dient zum Gesundheitscheck.
Blick über die Dächer von Marrakesch
01.07.2020

Marokko, Tunesien und mehr: EU öffnet Grenze für 14 Staaten

Die EU öffnet die Grenzen nach der Corona-Pandemie für 14 Drittstaaten wieder. Darunter sind beliebte Reiseziele wie Marokko und Tunesien.
Mykonos Windmühlen
29.06.2020

Griechenland-Einreise ab 1. Juli durch Online-Anmeldung erschwert

Ab dem 1. Juli ist eine Einreise nach Griechenland wieder erlaubt. Ein Online-Anmeldeverfahren verkompliziert den Urlaub jedoch.

CHECK24 Hotelkategorie auf Basis von Veranstalterdaten. Die Landeskategorie des Hotels kann abweichen.