Sie sind hier:

In San Teodoro auf karibischer Entdeckungsreise

San Teodoro versprüht mit seinen feinem Pulversand und türkisblauem Wasser echtes Karibikfair – wären da nicht die gewaltigen Berghänge und Gipfel, die majestätisch aus dem Ozean hervorragen. Die Küstengemeinde bietet unzählige Übernachtungsmöglichkeiten, auch für Pauschalreisende, eine Vielzahl kleiner Lädchen, Discotheken und Bars und ein buntes Freizeitangebot. Jedoch erhält sich der Ort seinen ursprünglichen Charme und entspannendes Ambiente – massige Hotelbunker wird man hier vergebens suchen. Besonders im Mai und Juni herrscht ein angenehmes Gleichgewicht zwischen Einheimischen und Reisenden. Aktive Urlauber können sich Fahrräder oder Pferde mieten und die umliegende Natur erkunden. Verwunschene Buchten, Traumstrände, Steingrotten und Flamingos hinter den Dünen vom Strand La Cinta warten darauf entdeckt zu werden.

  • Wussten Sie schon?

  • San Teodoro ist bekannt für sein lebhaftes Nachtleben in den unzähligen Discotheken und Bars.

Reisen durch Naturwunder von San Teodoro

Das Sardonische Inselstädtchen der Ostküste ist in aller Welt bekannt für seine unvergleichlichen Strände, wie Cala da Amra oder Punta Ablia. Wär etwas mehr Einsamkeit sucht, sollte sich auf den Weg zum Capo di Coda Cavallo begeben – ruhig, kristallklares Wasser und eine beeindruckende Sicht auf die Gebirgsinsel Tavolara. Diese liegt im Naturschutzgebiet Punta Coda Cavallo, welches ein Ausflugziel der ganz besonderen Art ist. Einsam und wild ragt Tavolara aus dem Ozean, Heimat von nur 15 Einwohner, alles Mitglieder einer alten Monarchenfamilie, wilden Ziegen, schroffen Klippen und traumhaften Sonnenuntergängen. Für Wanderbegeisterte ist das urtümliche Granitgebirge von Monte Nieddu, welches von San Teodoro in nur 40 Minuten Autofahrt zu erreichen ist, ein absolutes Muss. Reisende können hier durch alte Steinforste, Eibenwälder und an enormen Wasserfällen entlang wandern und mit etwas Glück sind ein paar Wildkatzen oder Rebhühner zu sehen.

Reisewetter für Ihren Last Minute Urlaub in San Teodoro

Dienstag22.01.19leichter Regen21° / 23°
Mittwoch23.01.19starker Regen21° / 24°
Donnerstag24.01.19starker Regen22° / 24°
Freitag25.01.19leichter Regen23° / 26°
Samstag26.01.19mäßiger Regen23° / 26°
OpenWeatherMap

Klima und beste Reisezeit in San Teodoro

Sommerliche Temperaturen findet man in San Teodoro ab April bis Oktober. Im Allgemeinen gibt es sehr wenige und in der Hochsaison so gut wie keine Regentage – also perfektes Badewetter. Allerdings empfiehlt es sich im Mai oder Juni in die Küstenstadt zu fahren, um den großen Ansturm im August zu umgehen. Traummonate in Sardinien sind der Mai und September – trocken, sonnig, perfekte Außen- und Wassertemperatur. Für junge Feierlustige bietet sich besonders die Woche vom 02.09. bis 09.09 an, in der am Strand ein großes Drum’n’Bass Festival stattfindet.

Kundenbewertungen für Hotels in San Teodoro

5,0
Bungalow Club Village5,0 von 6 109 Hotelbewertungen
4,9
Bonsai4,9 von 6 54 Hotelbewertungen
4,1
Grande Baia Resort & Spa4,1 von 6 219 Hotelbewertungen

Alle aktuellen Kundenbewertungen (219 Bewertungen insgesamt)

4,4 /6  Grande Baia Resort & Spa 16.10.2018

HL (46-50), verreiste als Familie: gut gut

  • Familienfreundlich:Der Kids Club war leider schon geschlossen, obwohl das Hotel noch fast ausgebucht war
  • Zimmer:Das erste Appartment roch muffig (Schimmel) es wurde aber schnell Abhilfe geschaffen in Form eines Umzugs
5,4 /6  Bungalow Club Village 14.10.2018

Karl Fridolin L. (56-60), verreiste als Paar: Kann ich weiterempfehlen Wir waren im Oktober da ist generell alles schon ruhiger

  • Essen & Trinken:Keine Mängel,die Gerichte sehr abwechslungsreich
  • Hotel:Abends noch eine gemütliche Bar
  • Lage:Eher abgeschieden
  • Zimmer:Zimmerservice war sehr gut.Leider lief bei starkem Regen Wasser ins Zimmer,Türe war undicht.
  • Service:Sehr freundlich und hilfsbereit
4,1 /6  Grande Baia Resort & Spa 14.10.2018

Ralf B. (51-55), verreiste als Familie: Schöne Hotelanlage, Essen bestenfalls Durchschnitt Sehr abgelegene Anlage, aber gepflegt. Mietwagen notwendig. Hotelstrand klein und vernachlässigt. Personal freundlich. Verpflegung mangelhaft.

  • Essen & Trinken:Mangelhafte Organisation der Abläufe, Geschirr fehlt, A la Carte Restaurant eine Woche lang die gleichen drei Hauptgerichte und Vorspeisen, kein Wechsel.
  • Hotel:Guter Gesamteindruck wird durch mangelhafte Verpflegung zerstört! Nicht noch einmal.
  • Lage:Mietwagen ein Muss! Dann tolle Strände in der näheren Umgebung erreichbar, reizvolle Insel!
  • Zimmer:Upgrade von Junior-Suite auf Suite
  • Service:Personal sehr bemüht und hilfsbereit
  • Sport und Freizeit:Zustand der Sportanlagen nicht auf aktuellem Niveau.
5,0 /6  Bungalow Club Village 13.10.2018

Raymund B. (66-70), verreiste als Single: Empfehlenswert Trotz des Wetters ein gelungener Kurzurlaub

    4,9 /6  Grande Baia Resort & Spa 11.10.2018

    Sybille M. (66-70), verreiste als Paar: Entspannung ist angesagt Uns gefällt die Lage und Umgebung des Hotels. Deshalb sind wir auch bereits zum 2. Mal hier. Als störend empfanden wir die lange Gäste-Schlange vor dem Restaurant um 19:30 Uhr und am Büffett. Das Restaurant sollte eine Stunde früher öffnen, um den Ansturm der Gäste zu entzerren.

    • Essen & Trinken:Das Speiseangebot war weitgehend reichhaltig. Lange Schlangen gab es beim kalten Büffett und am Brotschneidestand.
    • Hotel:Wir sind zum 2. Mal nach 2017 wieder Hotel Grande Baia gewesen. Es gefällt uns ganz gut.
    • Lage:Das Hotel bzw. die gesamte Anlage liegt in einer ruhigen Umgebung. Das ist für uns ein Wohlfühlfaktor. Mit dem Mietwagen können wir jederzeit die Gegend erkunden, wenn uns danach ist.
    • Pool:Der Pool und die Umgebung waren sehr sauber. Es hat uns nichts gestört. Die meiste Zeit waren wir am Meer.
    • Zimmer:Das Zimmer war wie gewünscht in der Nähe Zentrums des Hotels (Rezeption/Speisesaal,Parkplatz)
    • Service:Da ich gehbehindert bin, bat ich um eine Reservierung eines Esstisches im Restaurant für die Dauer des Urlaubs. Diesem Wunsch wurde umgehend Rechnung getragen. Sehr entgegenkommendes Personal und die neue Managerin ist sehr engagiert.
    • Sport und Freizeit:Wir hatten kein Interesse an Sport- oder Unterhaltungsmöglichkeiten.
    5,0 /6  Grande Baia Resort & Spa 07.10.2018

    Willi (56-60), verreiste als Paar: Wurden nicht entäuscht Wir waren ganz zufrieden und würden die Anlage ohne weiters weiter empfehlen.

    • Essen & Trinken:Das Personal gab sich große Mühe, vieleicht sollte der Rotwein nicht mehr so kalt serviert werden.
    • Hotel:Ja das haben wir
    • Lage:3 km bis zum nächsten Ort. Auto ist notendig um mobil zu sein.
    • Zimmer:Ruhige Lage
    4,3 /6  Grande Baia Resort & Spa 04.10.2018

    Jana G. (51-55), verreiste als Paar: Prima Hotel mit Einschränkung Essen sehr schlecht. Als eine einheimische Hochzeit gefeiert wurde, waren die Hotelgäste hinten an: veränderte Essenszeiten, weniger Platz, alles zugeparkt etc.

    • Essen & Trinken:Ständig sassen Fliegen auf dem Vorspeisenbufett beim Abendessen. Kalte Speisen. Fischlastig, wer keinen Fisch oder Muscheln oder Tintenfisch mag, hatte schlechte Karten.
    • Familienfreundlich:Waren ohne kleine Kinder da. Keine Animation. Kleiner Pool am Kinderclub vorhanden. Kindgerechte Speisen Fehlanzeige.
    • Lage:Abgelegen und ohne Mietwagen geht nichts. Zu Fuss in eine Bar oder so kaum machbar.
    • Zimmer:Lage der einzelnen Häuser prima, dadurch keine Enge. Weitläufig und angenehm.
    • Service:Freundlich aber können oder wollen kein Englisch verstehen. Frage eines Gastes nach Tee konnte keiner verstehen. (Tea oder Te sollte zu verstehen sein).
    • Sport und Freizeit:Vor Ort Fahrradfahren oder baden und schnorcheln.Wandern möglich. Volleyballfeld oder Boccia mit Unkraut bewuchert. Fitnessraum nicht benutzt. Das ist zu Hause komfortabler. Ansonsten immer erst mit dem Mietwagen fahren.
    5,0 /6  Bonsai 01.10.2018

    Jens S. (51-55), verreiste als Paar: Kleines aber feines Hotel. Es war ein rundherum schöner Urlaub.

    • Essen & Trinken:War ein Frühstückshotel....dies war sehr gut.
    • Familienfreundlich:Nicht für Kinder geeignet.
    • Lage:Ruhig.....und doch nur ein paar Schritte vom Zentrum entfernt.
    • Pool:Wurde von uns nicht genutzt.
    • Zimmer:Sehr nettes und hilfsbereites Personal.
    • Service:Sehr nett.
    • Sport und Freizeit:Gab es in dem Hotel nicht!
    3,9 /6  Bungalow Club Village 26.09.2018

    Alexander D. (51-55), verreiste als Paar: Schlicht Trotzdem war gut

    • Essen & Trinken:Gute Hausmannskost, bei All Inclusive Bier ist nicht dabei, muss man kaufen, für übertriebene Preis. Eine Flasche Wein bei Essen ist kostenlos, zweite muss man kaufen. Nur nicht alkoholische Getränke waren kostenlos
    • Service:Keine Interesse , wenn man fragt , kriegt Antwort, wenn man nicht fragt, nicht
    5,4 /6  Bonsai 17.09.2018

    Willi R. (66-70), verreiste als Paar: Schönes Hotel etwas renovierungsbedürftig alles OK gut zufrieden - störend (nicht im Hotel), dass fast alle die Restaurants in der Umgebung erst ab 19 Uhr offen sind

    • Hotel:ja,passend
    • Zimmer:renovierungsbedürftig: Dusche, Ablage Bad, Zimmer-Eingangstüre - Frühstück sehr gut
    7