Sie sind hier:

Top Hotels und Ziele für Ihren Kap Verde Urlaub

Top Hotels und Ziele auf Karte anzeigen
Beliebte Ziele

Top Kap Verde Hotels und Ziele

Unsere Bestseller Hotels im Überblick

Angebote werden täglich aktualisiert, Stand: 21.04.2019
Das passende Hotel war nicht dabei?alle Kap Verde Hotels

Kap Verde – Die wiederentdeckten Inseln

Türkisfarbenes Meer, Palmen, breite Küstenregionen, schwarzes Vulkangestein, Kratergebirge und Wüste – Willkommen auf den Kapverdischen Inseln. Mitten im Atlantischen Ozean befindet sich die afrikanische Inselgruppe, die etwa 460 Kilometer westlich der Küste des Senegals liegt. Menschenleere Sandstrände, durchschnittlich 23 Grad Wassertemperatur und die vielfältige Natur der verschiedenen Inseln machen einen Urlaub auf den Kapverden zu einem unvergesslichen und erholsamen Erlebnis. Vor allem Aktivurlauber kommen hier ganz auf ihre Kosten. Ob Wandern in den Bergen, Wassersport oder ausgedehnte Spaziergänge am Strand: Die Kapverden bieten zahlreiche Möglichkeiten für eine abwechslungsreiche Reise. Neun der 15 Inseln sind unbewohnt – etwa die Hälfte der Bewohner lebt auf Santiago, der größten der Kapverdischen Inseln. Aber auch die anderen Inseln Santo Antão, São Vicente, São Nicolau, Sal, Boa Vista, Maio, Fago und Brava sind in jedem Fall ein Besuch wert.

  • Wussten Sie schon?

  • Seit 1992 haben die Kapverdischen Inseln eine neue Nationalhymne und Flagge.
  • Die Kapverdischen Inseln waren vor ihrer Entdeckung im 15. Jahrhundert unbewohnt.
  • Von Juli bis Oktober können Reisende auf der Insel Boa Vista Meeresschildkröten beobachten.
  • Der Archipel besteht aus zwei Inselgruppen: Den Inseln über dem Wind und den Inseln unter dem Wind.

Reise nach Kap Verde – kunterbunte Vielfalt im Atlantik

Jede der Inseln hat ihren ganz besonderen Charme. Santo Antão, die zweitgrößte und westlichste Insel der Kapverden, ist die grünste des Archipels. Tropisch-feuchte Täler, steile Berge und historische Pfade prägen das Landschaftsbild. Die trockene Insel São Vicente lockt mit ihrer idyllischen Hafenregion sowie kulturellen und musikalischen Highlights vor allem Nachtschwärmer an. São Nicolau hingegen ist ein absoluter Geheimtipp für all diejenigen, die ihren Urlaub gern aktiv gestalten. Bizarre Felsformationen, fruchtbare Täler und hellgelbe Sandstrände laden zum Wandern und Radfahren ein. Badeurlauber und Sonnenanbeter können sich am besten auf den Inseln Sal, Boa Vista und Maio erholen. Vor allem auf Boa Vista, der drittgrößten und östlichsten der Kapverdischen Inseln, können Besucher an den Traumstränden von Praia do Estoril und Santa Monica die Seele baumeln lassen. Wer auf seiner Pauschalreise auch etwas anderes erkunden möchte, kann die Insel Santiago bereisen und die kreolische Kultur kennenlernen. Hier macht Sightseeing besonders viel Spaß.

Bilder Kap Verde - Inspirationen für Ihren Urlaub

3946+Kap_Verde+Boa_Vista+TS_177336095Boa Vista
3949+Kap_Verde+Praia_Lacacao_(Insel_Boa_Vista)+TS_532350591Praia Lacacao (Insel Boa Vista)
3954+Kap_Verde+Sal+Santa_Maria+TS_97878977Santa Maria (Insel Sal)
254203+Kap_Verde+Maio+GI-904623696Maio
254201+Kap_Verde+Santo_Antão+Porto_Novo+GI-988343202Porto Novo
83+Kap_Verde+Fontainhas+GI-497607225Kap Verde
3956+Kap_Verde+Insel_Sao_Vicente+GI-629583352Insel Sao Vicente
218753+Kap_Verde+Mindelo+GI-726953737Mindelo
3997+Kap_Verde+Santiago_(Kap_Verde)+GI-100377302Santiago (Kap Verde)
254200+Kap_Verde+Santo_Antão+Paul_Valley+GI-530643903Santo Antão
4002+Kap_Verde+Kap_Verde_-_Fogo_&_Brava+GI-894321886Kap Verde - Fogo & Brava

Klima und beste Reisezeit für den Kap Verde Urlaub

Mit rund 330 Sonnentagen im Jahr sind die Kapverdischen Inseln ein Muss für alle Urlauber, die Strand und Meer lieben. Ähnlich wie auf den Kanarischen Inseln herrscht auf den Kapverden ein mildes ozeanisches Klima. Dies ist gekennzeichnet durch die geringen Temperaturunterschiede zwischen Nacht und Tag und der hohen Luftfeuchtigkeit. Die Temperaturen liegen das ganze Jahr zwischen 23 und 30 Grad. Es gibt keinen großen Temperaturunterschied zwischen den einzelnen Monaten. Nur der Januar ist mit durchschnittlich 22 Grad etwas kühler. Die Regenzeit mit kurzen heftigen Niederschlägen beginnt im Juli und endet meist schon im Oktober. Während der Wind von Januar bis Mai etwas stärker bläst, weht es im Sommer bis Dezember deutlich weniger. Da es auf den Kapverden durchgängig sehr warm und trocken ist, können Reisende die Inseln das ganze Jahr besuchen.

Die 3 besten Hotels für Ihren Kap Verde Urlaub

5,3
Riu Karamboa5,3 von 6 482 Hotelbewertungen
5,2
Ca Nicola5,2 von 6 12 Hotelbewertungen
5,1
Riu Palace Cabo Verde5,1 von 6 370 Hotelbewertungen

Alle aktuellen Kundenbewertungen (1.978 Bewertungen insgesamt)

5,4 /6  Oasis Atlantico Salinas Sea 17.04.2019

Funda (36-40), verreiste als Single: Schönes Hotel Alles sehr angenehm und zufriedenstellend.

  • Zimmer:Sauberes Hotel, sehr schöner Sandstrand nur etwas windig im April
  • Service:Beim Einchecken wurde ein falsches Armband vergeben, sodass es kurzzeitig Probleme mit dem All-Inclusive Service gab. Dies konnte erst über den Kontakt mit dem Reiseveranstalter gelöst werden.
5,7 /6  Riu Karamboa 14.04.2019

Carsten R. (51-55), verreiste als Single: Strandhotel sehr zufrieden

  • Essen & Trinken:Es gab keine Flecken da der Service sehr schnell beim wechseln der Decken etc war
  • Lage:Ich bin jeden Tag in die Stadt gelaufen. Jeweils ca 1 Std Also alles gut
  • Zimmer:Die Lage war perfekt. Negativ war das sich der Ventilator nicht abschalten lässt.
  • Service:Super aufmerksam und sehr höflich und freundlich
5,9 /6  Ca Nicola 14.04.2019

Monika M. (51-55), verreiste als Paar: Tiefenentspannung pur Wir waren top zufrieden! Zum Abschalten genau die richtige Insel und Unterkunft! Manchmal hörte man die laute Musik aus der Disco in Sal Rei oder bellende Hunde und das „ia“ eines Esels, aber meist nur das Rauschen des Meeres. Wir können die Unterkunft uneingeschränkt weiterempfehlen!

  • Essen & Trinken:Das Frühstück war jeden Tag gleich, aber ausreichend:Eier, Käse, Schinken, Marmelade,Obst, Gebäck und Müsli. Reicht vollkommen! Gepflegte Atmosphäre und liebevoll ausgesuchte Tischwäsche in afrikanischem Stil. Tolle Kaffeemaschine, leckerer Cape frischer Kaffee!
  • Familienfreundlich:Nichts! Die Wege im Hotel und zum Strand sind kurz, die Strandqualität ist toll, da enorm viel Platz und das Meer ist in der Bucht relativ seicht, und es wird nicht zu schnell tief.
  • Hotel:Selbstversorgung war die beste Entscheidung! In den14 Tagen haben wir nur 2x gekocht, viel zu gut und preiswert war es in den kleinen kreolischen Restaurants! Alles sehr sehr schmackhaft und ohne Schnickdchnack, tat einfach gut!
  • Lage:5 Minuten bis zum Ortskern von Sal Rei oder an den Strand. Besser geht nicht und kein all-inclusive Massentourismus, was einfach geil war. Kilometerlange menschenleerer Strand, wir waren geflashed vom glasklaren Atlantik, dem Sand und den Farben!
  • Pool:Das Meer war unser Pool, einen besseren kann es nicht geben! Vor allem da Wasser knapp ist!
  • Zimmer:Gastgeber, Mitarbeiter und alle Gäste waren sehr angenehme Menschen. Ein Ort der Gemütlichkeit und so unaufgeregt wie wir es lange nicht erlebt haben! Lage und Ausblick sind phänomenal. Wir waren sicher nicht zum letzten Mal dort. Die Selbstversorgung war kinderleicht. Tolle Lokale in Sal Rei!
  • Service:Sehr aufmerksam, sympathisch und hilfsbereit! Neben dem Frühstück gab es eine Bar, die ganztägig bis 22.00 Uhr geöffnet war. Nette Gelegenheit mit den Einheimischen Mitarbeitern zu plaudern und mehr über Land und Leute zu erfahren!
5,4 /6  Marine Club 12.04.2019

Josef S. (56-60), verreiste als Paar: Gut Animation am Strand eher störend! Ansonsten alles perfekt!

  • Essen & Trinken:Nicht sehr vielfältig, aber gut!
  • Hotel:Absolut richtig
  • Lage:Seele-baumeln-lassen
  • Pool:Sehr ruhig! Ohne Animation!
  • Zimmer:Große Bungalows, sehr ruhig!
  • Service:Freundliches Personal
  • Sport und Freizeit:Keine Sportangebote, aber man kann selbstständig Wanderungen unternehmen!
4,8 /6  Marine Club 06.04.2019

D (26-30), verreiste als Familie: Super Hotel. Sehr gut

    6,0 /6  Royal Decameron Boa Vista 06.04.2019

    Othmar S. (51-55), verreiste als Paar: erholsamer Relaxurlaub am Strand Um sich eine Woche zu erholen genau das richtige Ziel

    • Service:sehr freundliches und zuvorkommendes Servicepersonal
    5,3 /6  IBEROSTAR Club Boa Vista 30.03.2019

    Susanne B. (46-50), verreiste als Paar: Das Hotel hat uns sehr gut gefalllen ! zu viel Wind zu kalt

    • Essen & Trinken:Sehr große Auswahl aber Zubereitung manchmal etwas Geschmacklos
    • Hotel:Warmes Wasser zum baden
    • Lage:Seele baumeln lassen
    • Pool:zu kalt
    • Zimmer:Wasser im Pool zu kalt, sonst alles gut
    • Service:Sehr freundlich
    5,1 /6  Clubhotel Riu Funana 30.03.2019

    Cindy R. (19-25), verreiste als Paar: Tolles Reiseziel! Tolles Reiseziel. Abseits vom Hoteleigenen Strand hat ma oft die Möglichkeit gewisse Srrandabschkitte allein für sich zu haben. Außerhalb der Hotels und der paar 'Touristenspots' ist die Insel noch sehr unerschlossen. Dies kann man als Vor- und als Nachteil sehen.

    • Familienfreundlich:Wir sind ohne Kinder verreist. Vor Ort waren aber viele Familien. Es gibt einen Kinderpool und Kinderanimation...Diese haben wir nur natürlich nie genutzt
    • Pool:Der Pool war immer sehr voll. Dementsprechend schwer Liegen zu finden. Trotzdem sehr schöne Poolanlage.
    4,9 /6  Royal Decameron Boa Vista 29.03.2019

    Renate F. (51-55), verreiste als Single: SchöneHotwlanlage mit kleinen Mängeln War insgesamt ein erholsamer Urlaub. Englische Sprache war schwierig

    • Essen & Trinken:Leider wiederholte sich das Essen häufig. Vegetarisch etwas schwierig. Eistheke wurde nur einmal eröffnet
    • Hotel:Mir fehlte es an Eis . Gab es nur einmal. Mehr vegetarisches Essen wäre toll gewesen
    • Lage:Abgeschieden zum Seele baumeln lassen.
    • Zimmer:Eine schöne Anlage. Leider sind die Badezimmer der Bungalows renovierungsbedürftig .Überwiegend französische Sprache des Personals und der Gäste.
    • Service:Die Annimation war super nett. Rezeption auch. Leider in sehr schlechter Erinnerung war das Personal der Essensausgaben.
    5,5 /6  IBEROSTAR Club Boa Vista 26.03.2019

    ILKA (41-45), verreiste als Freunde: Ordentliches Hotel, tolles Personal Guter Erholungswert

    • Essen & Trinken:Hier findet jeder abwechslungsreiches Essen, auch wenn man keinen Fisch und Meeresfrüchte mag. Im Restaurant war es sehr sauber und das Personal aufmerksam
    • Lage:Letztes Hotel vor der weitläufigen Dünenlandschaft, man kann stundenlang am Strand und/oder in den Dünen spazieren gehen
    • Zimmer:Zweckmäßig eingerichtet, großes Bad, allerdings sehr hellhörig
    • Service:Sehr freundliches und hilfsbereites Personal
    7