Sie sind hier:

Top Hotels und Ziele für Ihren Schweden Urlaub

Top Hotels und Ziele auf Karte anzeigen
Beliebte Ziele

Top Schweden Hotels und Ziele

Unsere Bestseller Hotels im Überblick

Das passende Hotel war nicht dabei?alle Schweden Hotels

Schweden – Urlaub im grünen Land

Mit einer Fläche von knapp 440.000 Quadratkilometern ist Schweden das größte Land Skandinaviens und bietet Besuchern mit seiner einzigartigen Landschaft aus immergrünen Nadelwäldern und unzähligen Seen, ein so facettenreiches wie malerischen Urlaubserlebnis. Reisende schätzen das Land vor allem aufgrund der Mischung aus Natur und Erlebnis. Ob Wellness im Grünen, Badespaß an der Ostsee oder Wanderungen durch die unberührte Natur: Schweden hat die besten Voraussetzungen für einen abwechslungsreichen Urlaub mit Erholungsfaktor. Wer seine Reise etwas lebendiger gestalten möchte, sollte auf keinen Fall die pulsierenden Städte Stockholm, Göteborg und Malmö verpassen. Lauschige Altstädte, weltberühmte Museen, gemütliche Restaurants und malerische Hafenregionen machen eine Reise nach Schweden zu einem unvergesslichen Erlebnis. Auch die schwedische Küche hat einiges zu bieten: Urlauber können die kulinarischen Köstlichkeiten aus Fisch oder Rentier im stilvollen Ambiente genießen.

  • Wussten Sie schon?

  • Stockholm erstreckt sich über 14 Inseln.
  • In Schweden gibt es pro Kopf die meisten McDonalds-Filialen in ganz Europa.
  • Mehr als ein Drittel der schwedischen Familiennamen enden auf –son.
  • Etwa 20 Prozent aller Autounfälle in Schweden werden durch Elche verursacht.
  • Zwischen September und März ist die Wahrscheinlichkeit am höchsten, Polarlichter beobachten zu können.

Eine Reise nach Schweden verspricht Abwechslung pur

Ob Rafting, Kanu, Radfahren, Eisfischen oder Skifahren: Aktivurlauber kommen in Schweden garantiert auf ihre Kosten und können ihre Pauschalreise mit dem einen oder anderen sportlichen Highlight krönen. Doch das ist noch längst nicht alles: Nicht nur Sightseeing und ausgedehnte Shoppingtouren in Schwedens Großstädten, auch die einstigen Fischerdörfchen haben ihren Reiz. Während Åhus an der Ostsee im Sommer ein echter Geheimtipp für Sonnenanbeter ist, beeindruckt die Hafenstadt Visby – mit ihrem historischen Stadtkern und den mittelalterlichen Bauten vor allem Geschichtsliebhaber. Nachtschwärmer hingegen haben in Stockholm die Möglichkeit, in Schwedens Clubszene einzutauchen. Zwischen hippen Designer-Bars und urigen Kneipen mit traditioneller Hausmannskost lässt sich das bunte Treiben der Nordeuropäer besonders gut verfolgen. Wer neben kulturellen Höhepunkten auch für Erkundungstouren zu begeistern ist, kann auf Bootsfahrten den Großstadtrummel vergessen oder beim Angeln in Lappland die Seele baumeln lassen.

Bilder Schweden - Inspirationen für Ihren Urlaub

193+Schweden+Blockhütten_am_See+TS_152175337Schwedische Idylle
5875+Schweden+Malmö+GI-823963358Malmö
193+Schweden+GI-160330770Schweden
5868+Schweden+Stockholm+Uferpromenade_Stockholm+TS_178804395Stockholm
5868+Schweden+Stockholm+Insel_Riddarholmen+TS_163731559Stockholm - Riddarholmen
5868+Schweden+Stockholm+GI-89477338Silvester in Stockholm

Klima und beste Reisezeit für den Schweden Urlaub

Die ideale Reisezeit für Schweden ist abhängig von der Region, in die Sie fahren. Wer seinen Urlaub im Süden des Landes verbringt, sollte zwischen Mai bis August die angenehmen Höchsttemperaturen von ca. 21 Grad nutzen, um nach Schweden zu fahren. Viele Touristen-Attraktionen sind sogar bis Oktober geöffnet, so dass sich eine Pauschalreise auch noch im Herbst anbietet. In den Wintermonaten fällt hier wenig Regen und die Durchschnittstemperaturen liegen um den Gefrierpunkt. Wer hingegen auf schneereiche Aktivitäten nicht verzichten will, sollte in die nördliche Regionen fahren. Dort herrscht polares Klima - die Winter sind sehr kalt und die Sommer kurz und von wechselhaftem Wetter geprägt. Speziell in Nordschweden sind die Sommernächte dafür aber lang und hell. Während der Zeit der Mitternachtssonne von Mai bis Juni ist es nördlich des Polarkreises auch nachts taghell.