Sie sind hier:

Top Hotels und Ziele für Ihren Norwegen Urlaub

Top Hotels und Ziele auf Karte anzeigen
Beliebte Ziele

Top Norwegen Hotels und Ziele

Unsere Bestseller Hotels im Überblick

Angebote werden täglich aktualisiert, Stand: 20.05.2019
Das passende Hotel war nicht dabei?alle Norwegen Hotels

Norwegen – Urlaub zwischen Fjorde und Fjell

Nordlichter, hohe Gipfel, riesige Gletscher, Wasserfälle, weite Hochebenen, malerische Meeresarme, Beerenbüsche, flauschiges Wollgras, Rentierflechten und Nadelwälder – das ist Norwegen. Diese Naturvielfalt, die sich auf einer Fläche von etwa 385.000 Quadratkilometern erstreckt, ist in Europa einmalig. Aber auch die norwegische Geschichte rund um die Kleinkönigsverbände und Wikingerraubzüge sowie die nordische Mythologie und Sagenwelt über Trolle und Götter beeindrucken zahlreiche Besucher. Doch das ist noch längst nicht alles: Wer die schönsten Städte des Landes sehen möchte, sollte auf keinen Fall Oslo, Bergen, Stavanger und Trondheim verpassen. Ob pulsierendes Großstadtflair mit Glamoureffekt oder idyllische Fischerdörfchen mit Hafen – in Norwegen finden Sie alles. Außerdem bietet Norwegen spannende Outdoor-Aktivitäten für Groß und Klein. Denn außer zum zum Nordkap zu segeln, im Atlantischen Ozean zu tauchen, oder im Fluss Sjoa zu raften, können Aktivurlauber auch in Telemark Skifahren oder in einem der zahlreichen Fjorde Angeln gehen.

  • Wussten Sie schon?

  • Das Wort Ski kommt aus dem Norwegischen und bedeutet ein Stück Holz.
  • In Norwegen dürfen Kühe per Gesetz eine Matratze für die Nachtruhe aufsuchen.
  • Im Jahr 2011 kam es aufgrund von akutem Buttermangel zur sogenannten Norwegischen Butterkrise.
  • Der Pinguin Nils Olav wurde 2008 vom norwegischen König Harald V. zum Ritter geschlagen und trägt seither den Titel Sir Nils Olav II.
  • Während IKEA Sofas, Tische und Bücherregale ihre Namen von schwedischen Orten bekommen, werden Betten und Schränke nach norwegischen Orten benannt.

Auf der Norwegen Reise Naturhighlights entdecken

Der Ausgangspunkt für Tagestouren ist Oslo – eine der schönsten Hauptstädte Europas. Mittelalterliche Prachtbauten, der Frognerpark im Westen und die Festung Akershus aus dem 13. Jahrhundert an der Küste prägen das Stadtbild, das vor allem Kulturinteressierte in seinen Bann zieht. Naturliebhaber sollten hingegen die beliebtesten Fjorde Norwegens wie Nærøyfjord, Romsdalsfjord oder Sognefjord entdecken. Der wohl bekannteste Fjord liegt etwa 540 Kilometer nordwestlich vom Königssitz entfernt: Geirangerfjord. Dort leben nicht nur zahlreiche Vogelarten, Polarfüchse und Lemminge, sondern auch Schweinswale und Elche. Wer seinen Urlaub etwas aktiver gestalten möchte, wandert auf den Gletscherberg Nigardsbreen, besucht die Ausgrabungsstätte Borg auf der Insel Vestvågøy oder streift durch eins der zahlreichen Wikingermuseen des Landes. Erholungssuchende können sich hingegen ein Wellnesshotel mitten im Grünen suchen, Radtouren durch die herrliche Landschaft unternehmen oder mit der Familie die unberührte Natur bei einem Spaziergang genießen.

Bilder Norwegen - Inspirationen für Ihren Urlaub

6036+Norwegen+Oslo+Opernhaus_Oslo+GI-548317575Oslo
6039+Norwegen+Trondheim+GI-663784829Trondheim
6058+Norwegen+Bergen+Hanseviertel_Bryggen+TS_187625980Bergen
171+Norwegen+TS_153501160Norwegen-Nordfjord
217463+Norwegen+Spitzbergen+Longyearbyen+Bunte_Häuser+GI-133441101Longyearbyen
171+Norwegen+GI-885844786Norwegen
171+Norwegen+Trollstigen+GI-568887825Trollstigen
6029+Norwegen+Geiranger+GI-508490691Geiranger
6046+Norwegen+Lillehammer+GI-158377840Lillehammer
6054+Norwegen+Tromsø+GI-669923712Tromsø
6059+Norwegen+Bodo+GI-95583431Bodo
254180+Norwegen+Lofoten+Lofoten+GI-512347328Lofoten

Klima und Reisezeit für den Norwegen Urlaub

Im Norden und Osten Norwegens ist das Klima merklich kontinentaler – mit sehr kalten Wintern und warmen Sommern. In diesen Regionen können die Temperaturen im Winter bis zu 40 Grad unter dem Gefrierpunkt liegen. Während die Durchschnittstemperaturen im Mai im Norden um die sechs Grad liegen, steigt das Quecksilber im Westen und Süden des Landes bereits auf rund 14 Grad an. Als ideale Urlaubszeit für eine Pauschalreise nach Norwegen bieten sich die Monate zwischen April und Oktober an. Vor allem im Sommer liegen im Süden des Landes die Temperaturen bei durchschnittlich 18 Grad, was vor allem Aktivurlauber erfreuen dürfte. Während es im Westen immer wieder zu Niederschlägen kommen kann, ist die warme Jahreszeit im Osten Norwegens relativ trocken.