Sie sind hier:

Griechenland: Akropolis in Athen wird barrierefrei

München, 30.04.2020 | 11:21 | lvo

Während keine Touristen mehr in Griechenland unterwegs sind, wird an der berühmten Akropolis in Athen eine umfangreiche Schönheitskur durchgeführt. So soll das Bauwerk unter anderem bis Ende Juli barrierefrei erreichbar sein. Das Magazin Greek Reporter berichtet zudem von weiteren Sanierungsarbeiten.


Akropolis in Athen, der Hauptstadt Griechenlands
Die Akropolis wird barrierefrei.
An der Akropolis werden demnach mehrere Maßnahmen durchgeführt, um die Sehenswürdigkeit komfortabler erreichbar zu machen. So kommt es zur Installation von Besucheraufzügen sowie neuen Beleuchtungsanlagen für den Hügel. Zusätzlich sollen nicht mehr notwendige Teile des Gerüsts, das den Parthenon-Tempel umschließt, entfernt werden. Neben den Lifts sollen Rampen und Fahrwege die Akropolis auch für Rollstuhlfahrer einfacher zugänglich machen.

Nachdem es im vergangenen Jahr mehrfach zu Blitzeinschlägen kam, wird dem Bericht zufolge auch das Stromnetz auf der Anlage dementsprechend angepasst. Obendrein soll das Ticketsystem für den Erwerb von Besuchertickets effizienter gestaltet und die Souvenirshops mit neuen Stücken ausgestattet werden. Seit dem 13. März ist die Akropolis – wie auch alle anderen griechischen Sehenswürdigkeiten – wegen des Lockdowns in der Corona-Krise für Besucher geschlossen.

Weitere Nachrichten über Reisen

Spanien: Kanaren La Palma
28.05.2020

Spanien, Kroatien, Bulgarien: Wo Urlaub bald wieder möglich ist

Wie Bulgarien plant auch Spanien eine Öffnung für den Tourismus ab dem 1. Juli. Dem schließen sich auch die Kanarischen Inseln an: Die ersten großen Flughäfen eröffnen ebenfalls Anfang Juli.
Ägypten: Sharm el Sheikh Nuweiba Taba
27.05.2020

Ägypten-Urlaub wird günstiger: Visa-Kosten für Assuan und Luxor gesenkt

Ägypten-Urlauber, die nach der Corona-Krise wieder ins Land am Roten Meer reisen, können sich freuen: Die Visa für Assuan und Luxor werden günstiger.
Slowenien
27.05.2020

Slowenien öffnet sich wieder für Touristen

Slowenien lässt ab sofort wieder Touristen aus der EU ohne Einschränkungen ins Land. Zur Einreise muss weder ein negativer Corona-Test vorgewiesen noch eine Quarantäne eingehalten werden.
Mallorca_Cala_dOr
26.05.2020

Deutsche dürfen ab 1. Juli wieder nach Spanien

Spanien heißt ab dem 1. Juli wieder internationale Touristen willkommen. Damit dürfen auch deutsche Urlauber wieder ohne Einhaltung einer Quarantäne einreisen.
Zyklon_Sturm_Wind_Tropensturm_Taifun
19.05.2020

Zyklon Amphan zieht auf Indien zu

Im nördlichen Indischen Ozean hat sich ein starkes Unwettergebiet gebildet. Der auf den Namen Amphan getaufte Zyklon zieht auf Indien und Bangladesch zu.

CHECK24 Hotelkategorie auf Basis von Veranstalterdaten. Die Landeskategorie des Hotels kann abweichen.