Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren
Sie sind hier:

Mallorca: Sperrstunde und Ausgehverbot nun doch erst 0 Uhr

München, 30.10.2020 | 11:09 | lvo

Kneipen, Bars und Restaurants auf Mallorca dürfen nun doch bis 0 Uhr geöffnet bleiben. Wie das Mallorca Magazin berichtet, hatten die Gastronomieverbände der Insel massive Kritik an dem nächtlichen Ausgangsverbot geübt. Daraufhin gab es ein Entgegenkommen seitens der Inselregierung.


Spanien: Mallorca Cala Millor
Die Sperrstunde ab Mallorca tritt nun erst täglich um Mitternacht in Kraft.
Auf Mallorca gilt eine nächtliche Ausgangssperre. Gastronomische Betriebe dürfen nun ab 22 Uhr ihre Türen schließen, spätestens muss dies jedoch um 0 Uhr geschehen sein. Das Ende des Ausgehverbots ist zwischen 5 und 7 Uhr anberaumt. Auch Urlauber müssen sich an die Regelung halten und sich nachts in ihrer Unterkunft aufhalten. Bei einem erneuten Anstieg der Infektionszahlen auf der Baleareninsel kann die Sperrstunde wieder vorgezogen werden.

Außerhalb der Corona-Pandemie setzt sich Mallorca für den Naturschutz ein. An den Naturstränden im Osten soll es nach einem Bericht der Mallorcazeitung künftig verboten sein, saisonweise Strandbuden aufzustellen. Dies betrifft die Gebiete Cap Vermell, Costa de Llevant, Punta de n'Amer, Àrea marina Costa de Llevant, Cales de Manacor, Portocolom und Punta de Ras. Für die Küstengebiete gelten bereits jetzt Naturschutzmaßnahmen. Künftig werden sie sogar zu besonderen Schutzzonen – Zonas de Especial Conservación, kurz ZEC – erklärt.

Weitere Nachrichten über Reisen

Vietnam: Hoi An Altstadt
28.09.2021

Vietnam verschiebt Öffnung von Phu Quoc auf November

Die touristische Öffnung der Insel Phu Quoc in Vietnam verschiebt sich. Hintergrund sind nicht erreichte Impfziele.
Mauritius
28.09.2021

Mauritius: Keine Quarantäne für Geimpfte ab 1. Oktober

Mauritius ändert zum 1. Oktober die Einreiseregeln. Für vollständig gegen das Coronavirus geimpfte Personen entfällt die Pflicht zur vierzehntägigen Quarantäne.
Spanien - Balearen - Mallorca - Trinken - Alkohol
28.09.2021

Mallorca öffnet Nachtleben ab 8. Oktober

Auf Mallorca darf wieder gefeiert werden: Ab dem 8. Oktober öffnen Clubs und Diskotheken. Beim Tanzen herrschen strenge Auflagen.
Nepal: Himalaya
27.09.2021

Nepal lockert Einreisebestimmungen

Nepal lockert die Einreisebestimmungen. Seit dem 23. September müssen sich vollständig gegen das Coronavirus geimpfte Personen nicht mehr nach Ankunft in Quarantäne begeben.
Kuba
27.09.2021

Kuba öffnet Restaurants und verkürzt Ausgangssperre

Kuba kündigt Lockerungen der Corona-Maßnahmen. Ab dem 1. Oktober werden Ausgangssperren verkürzt und die Gastronomie wiedereröffnet.

CHECK24 Hotelkategorie auf Basis von Veranstalterdaten. Die Landeskategorie des Hotels kann abweichen.