Sie sind hier:

Keine Lust auf Wiesn-Wahnsinn? Die 10 besten Flucht-Ziele ab München

Flugzeug Airport Sonnenuntergang Emotion

Woran man erkennt, dass sich der Sommer dem Ende zuneigt? Dass plötzlich im ganzen Land in den Geschäften Dirndl und Lederhosen praktisch aus dem Boden schießen, mit denen sich alle Welt eindeckt, um einmal das Oktoberfest zu besuchen. Falls ihr dazu gehört: Wir hätten da einen Tipp für euch, wie ihr praktisch umsonst nach München fliegen könnt, oder zig Mass Bier für lau erhaltet! Für alle die den Wiesn-Wahnsinn am liebsten komplett meiden wollen, haben wir hier die zehn schönsten Reiseziele für euch, die ihr 2018 ab dem Münchner Flughafen erreichen könnt!

01

Ibiza

Spanien, Balearen
Spanien: Ibiza - Strandliegen

Wann ist Ibiza am schönsten? Wenn ihr die Insel praktisch für euch allein habt. Und wann ginge das besser, als im Zeitraum nach den Sommer- und vor den Herbstferien? Im September ist es auf der kleinen Schwesterinsel Mallorcas noch wunderbar warm, die Stände bieten reichlich Platz zum Relaxen, die schönsten Märkte sind nicht überlaufen und auch in den besten Restaurants Ibizas findet ihr ohne Weiteres einen Tisch. Ihr habt also jede Menge Zeit und Freiraum für spannende Aktivitäten und Ausflüge – und vermutlich auch noch ausreichend Kleingeld! Denn die Hotels auf Ibiza locken zwischen den Ferien mit tollen Schnäppchenpreisen!

02

Madeira

Portugal
Portugal: Madeira

Gönnt dem Sommer eine Verlängerung und reist der Sonne hinterher auf die Blumeninsel Madeira! Streift durch die traumhaften botanischen Gärten der Hauptstadt Funchal oder erkundet die wunderbare Natur – inklusive der zauberhaften Lorbeerwälder – auf einer Rundreise mit dem Mietwagen. Denn gerade im Spätsommer kommen hier nicht nur Wander- und Naturfans auf ihre Kosten! Der September zählt auf der Atlantikinsel zu den wärmsten und trockensten Monaten!


Tipp
Eigentlich ragt die ganze Insel Madeira steil und felsig aus dem Atlantik, es gibt jedoch ein paar versteckte und traumhaft schöne Badebuchten, etwa der Prainha Beach ganz im Osten der Insel! Ansonsten sorgen Natur- und Meerwasserschwimmbäder oder die Hotelpools für Abkühlung!
03

Sri Lanka

Indischer Ozean
Sri Lanka: Godellawela - Silent Beach© CHECK24/Volkmann

Während viele Touristen aus Asien zum Oktoberfest nach Deutschland strömen, können Wiesnmuffel genau den umgekehrten Weg antreten! Stürzt euch an endlosen Traumstränden in die türkisblauen Fluten des Indischen Ozeans, lasst euch bei traditionellen Ayurveda-Anwendungen verwöhnen, entspannt während des Sonnenaufgangs beim Yoga oder verwöhnt euren Gaumen mit herrlichem Ceylon-Tee oder würzigen Currys. Frisch gestärkt, könnt ihr es euch entweder direkt wieder am Pool in den traumhaften Hotels Sir Lankas bequem machen oder die exotische Kultur erkunden, mit ihren beeindruckenden Tempeln und Palästen.

04

Las Vegas

Nevada, USA
USA - Las Vegas

Ihr vermisst die Hitze des Sommers? Ihr wollt eine spannende Metropole besuchen, shoppen, feiern und einfach mal euer Glück versuchen? Was gibt es dann Besseres als eine Reise ins legendäre Las Vegas? Lasst euch von den funkelnden Lichtern, weltberühmten Shows und den unzähligen Kasinos verzaubern oder erkundet die karge, jedoch auch einzigartige und wunderschöne Umgebung der Wüstenstadt. Wir empfehlen euch eine Tour über eine der schönsten Straßen der Welt: den Highway 163 durchs Monument Valley! Auf dem Weg bietet sich auch ein Stopp am Grand Canyon an!

05

Mauritius

Indischer Ozean
Mauritius: Luftaufnahme

Schneeweiße Sandstrände und kristallklares, türkisblaues Wasser klingen deutlich attraktiver für euch als Schweinshaxe und Blasmusik? Dann nichts wie rein in den Flieger und ab nach Mauritius! Denn das traumhafte Inselparadies im Indischen Ozean hat für jeden Urlaubsgeschmack etwas zu bieten: ruhige Tage am Strand, pure Entspannung im Wellnesshotels, sportliche Aktivitäten in freier Natur oder ein Besuch in der multikulturellen Hauptstadt Port Louis!

06

Rhodos

Griechenland
Griechenland - Rhodos - Rhodos Stadt

Was für die Balearen gilt, ist für die griechischen Inseln ebenso gültig! Für jeden Urlaubstypen gibt es das richtige Eiland, doch je weiter süd-östlich ihr reist, desto höher die Wahrscheinlichkeit, dass ihr auch im September noch ideale Badebedingungen vorfindet. Unter diesem Aspekt eignen sich vor alle Rhodos, Kos und Kreta für eine Verlängerung des Sommers. Während ihr an warmen Tagen wunderbar ein Bad im azurblauen Meer genießen könnt, könnt ihr die milderen Stunden zum Sightseeing verwenden, denn zu sehen gibt es in Griechenland jede Menge, vor allem von der UNSECO ausgezeichnete Kulturschätze! Auf Rhodos gibt es zum Beispiel eine einzigartige Altstadt, den Großmeister Palast oder die Akropolis von Rhodos zu entdecken.

07

Bangkok

Thailand
Thailand: Bangkok - Straße

Mai Thai am Pool statt einer Mass im vollen Zelt? Ihr wollt lieber ein leckeres Phad Thai aus der Garküche anstatt einen Ochsenbraten vom Spieß? Dann solltet ihr direkt in den Flieger in Thailands Hauptstadt Bangkok steigen! Erlebt einen Mix aus entspannter, fernöstlicher Lebensart und dem emsigen Treiben einer modernen Metropole. Lasst euch von der Mischung traditioneller und historischer Tempel, Klöster und moderner Wolkenkratzer verzaubern oder holt euch einen Mietwagen ab Bangkok und macht einen Ausflug an die wunderschönen Strände von Pattaya, Jomtien, Ao Nang oder Cha-Am.

08

Bali

Indonesien
Indonesien: Bali - Ubud

Bali ist nicht nur ein wunderschönes Ziele für Verliebte, Verlobte und Verheiratete. Denn es gibt sehr viel mehr gute Gründe, eine Reise ins wohl größte Sehnsuchtsziel in ganz Indonesien anzutreten! So gilt das Paradies im Indischen Ozean als Mekka für Surfer, auch oder gerade, wenn ihr bisher keine Erfahrung auf den Brettern habt, die für viele die Welt bedeuten. Auch Vegetarier kommen auf Bali voll auf ihre Kosten, gibt es doch an jeder Ecke die leckersten und ausgefallensten Gerichte ohne Fleisch. Und letztlich gibt es wohl kaum etwas Entspannenderes , als den Tag mit Blick auf den Sonnenaufgang bei einer Runde Yoga zu begrüßen.

09

Fuerteventura

Spanien, Kanaren
Spanien: Fuerteventura - Corralejo

Traumstrände gesucht aber keine Lust auf stundenlange (Umsteige-)Flüge nach Fernost oder in die USA? Dann bucht eure Oktoberfest-Flucht auf den Kanaren, etwa auf Fuerteventura! Abseits der Ferien findet ihr günstige Angebote für die Top Hotels auf Fuerteventura! Regen müsst ihr auch im September nicht fürchten und die Temperaturen fallen sehr selten unter die 20-Grad-Marke. Ihr könnt also entscheiden, ob ihr euch für ein erfrischendes Bad oder zum Surfen in den Atlantik stürzt oder ob ihr die einmalige Landschaft Fuerteventuras bei angenehmen Temperaturen zu Fuß, mit dem Rad oder dem Mietwagen erkunden wollt.

10

Windhoek

Namibia
Namibia: Windhoek

Wie wäre es statt blau-weißen Wimpeln und Gamsbarthütern mit rotem Sand, Springböcken und Zebras? Dann setzt euch in den Flieger und reist nach Namibia. Denn im Land im Südwesten Afrikas könnt ihr viele exotische Tiere in freier Wildbahn beobachten, unter anderem auch die sogenannten Big Five: Büffel, Elefant, Leopard, Löwe und Nashorn. Die farbenfrohe Hauptstadt Windhoek begeistert euch mit dem einmaligen Mix aus afrikanischer Kultur und europäischen Einflüssen. So findet ihr überall im Land noch deutsche Ortsnamen oder sogar Straßenschilder. Zudem bekommt ihr in Namibia ähnlich gutes Bier wie auf dem Oktoberfest, denn das Windhoek Lager gilt als eines der besten der Welt und ist natürlich nach dem deutschen Reinheitsgebot gebraut!

Hinweis: CHECK24 übernimmt keine Garantie für die Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit der bereitgestellten Informationen. Die Inhalte unserer Artikel sind sorgfältig und nach bestem Wissen ausgesucht und zusammengestellt. Sie dienen als Inspiration für unsere Leser und stellen Empfehlungen der Redaktion dar.

Artikel teilen

Über den Autor

Holger Zehden

Egal ob neue Flugroute, skurrile Verkehrsregeln im Ausland oder Tipps für einen gelungenen Urlaub: Als Online-Redakteur im Reisebereich von CHECK24 bin ich für News und Blogbeiträge rund um die Themen Mietwagen, Urlaub, Flug und Hotel verantwortlich. Da ich privat wie beruflich bereits kreuz und quer durch Europa und die Welt reisen durfte, kann ich vieles aus persönlicher Erfahrung berichten.