Sie sind hier:

Die besten Reiseziele im Januar

Weitere Urlaubsziele im Januar

CHECK24 Reisekalender

Sie sind auf der Suche nach Inspiration für Ihren nächsten Urlaub? Wir zeigen Ihnen die beliebtesten Reiseländer für den Monat Januar.

Top 3 Urlaubsziele

LandWetter
 Vereinigte Arabische Emirate 15 - 24 °C
 Dominikanische Republik 19 - 28 °C
 Thailand 25 - 33 °C

Geheimtipps für Januar

LandWetter
 Indonesien 25 - 31 °C
 Vietnam 22 - 33 °C
 Balearen 4 - 16 °C

Hauptsaison im Januar

Vereinigte Arabische Emirate

Vereinigte Arabische Emirate im Januar
Vereinigte Arabische EmirateVereinigte Arabische Emirate
Temperatur19.214.6 - 23.8 °C
Max 23.8 °C
Min14.6 °C
Wassertemp.21.9 °C
Sonne7 Stunden
Regen5 Tage

November bis April gilt als die beste Reisezeit für einen Urlaub in den Vereinigten Arabischen Emiraten. Zu dieser Zeit ist die Hitze gut er- und verträglich und ein Badeurlaub in einem der sieben Emirate gestaltet sich mit beständigem Sonnenschein paradiesisch. Auch Einheimische freuen sich über die kühleren Bedingungen in den Wintermonaten, das kulturelle Angebot gestaltet sich zwischen November und April dementsprechend vielfältig.

Dominikanische Republik

Dominikanische Republik im Januar
Dominikanische RepublikDominikanische Republik
Temperatur25.219 - 28 °C
Max 28 °C
Min19 °C
Wassertemp.27 °C
Sonne6 Stunden
Regen7 Tage

Besonders Anfang des Jahres zieht es viele Reisende in die Dominikanische Republik. Nicht nur, dass es zuhause viel zu kalt ist – bei so optimalen Wetterbedingungen können einfach die wenigsten widerstehen: Mit 28 Grad Außentemperatur, wenig Regentagen und herrlich warmen Wasser schlagen nicht nur Surfer-Herzen höher!

Thailand

Thailand im Januar
ThailandThailand
Temperatur2925 - 33 °C
Max 33 °C
Min25 °C
Wassertemp.27 °C
Sonne9 Stunden
Regen6 Tage

Für Thailandreisen eignen sich grundsätzlich die Wintermonate am besten, selbst wenn Regionen wie Phuket bereits als Ganzjahresreiseziele gelten. In der Trockenzeit, die meist von November bis April andauert, scheint die Sonne den ganzen Tag ununterbrochen vom blauen Himmel und es regnet kaum bis gar nicht. Das komplette Jahr über liegen die Temperaturen um die 30 Grad Celsius und die Wassertemperaturen laden zum Schwimmen ein. Im Januar beziehungsweise im Februar wird in Thailand das chinesische Neujahrsfest zelebriert.

Mexiko

Mexiko im Januar
MexikoMexiko
Temperatur2621 - 30 °C
Max 30 °C
Min21 °C
Wassertemp.24 °C
Sonne9 Stunden
Regen0 Tage

Zum Jahresbeginn herrschen im traumhaften Mexiko ideale Urlaubsbedingungen für Sonnenanbeter und Wasserratten. Regen steht nicht auf dem Plan, dafür sommerliche Hitze und Wassertemperaturen um 24 Grad. Sowohl an der Karibikküste als auch auf der westlichen Seite des zentralamerikanischen Staates am Pazifik bieten die Strände jetzt beste Erholung.

Malediven

Malediven im Januar
MaledivenMalediven
Temperatur28.526.5 - 30.5 °C
Max 30.5 °C
Min26.5 °C
Wassertemp.27 °C
Sonne4 Stunden
Regen8 Tage

Während zwischen Weihnachten und Neujahr auf den Malediven absolute Hochsaison herrscht und die meisten Resorts schon lange im Vorhinein ausgebucht sind, wird es im Laufe des Januars langsam etwas ruhiger. Insbesondere Unterwasserliebhaber bevorzugen die Wintermonate für einen Urlaub auf den Malediven: denn zwischen November und März sind die Bedingungen für Taucher optimal.

Kuba

Kuba im Januar
KubaKuba
Temperatur21.518 - 29 °C
Max 29 °C
Min18 °C
Wassertemp.25 °C
Sonne7 Stunden
Regen3 Tage

Während bei uns dicke Schneeflocken vom Himmel fallen, steht in Havanna ein leuchtender Sonnenball am Himmel. Der Monat Januar ist ein ausgezeichneter Zeitpunkt, um die exotische Karibikinsel zu besuchen – es ist nicht zu heiß, es gibt kaum Regentage und die Luftfeuchtigkeit hält sich ebenfalls in Grenzen.

Kap Verde

Kap Verde im Januar
Kap VerdeKap Verde
Temperatur2219 - 23 °C
Max 23 °C
Min19 °C
Wassertemp.24 °C
Sonne6 Stunden
Regen1 Tag

Auf den Kapverden herrschen ganzjährig günstige Witterungsbedingungen mit milden Temperaturen und viel Sonnenschein. Obwohl man auf den Inseln vulkanischen Ursprungs das ganze Jahr über gut Urlaub machen kann, gehören mitunter die Monate zwischen November und Juni zur optimalen Reisezeit für die Kapverden In diesen Monaten fällt wenig Regen, die Temperaturen sind mild und laden gleichermaßen zum Wandern wie zu einem Bade- oder Wassersporturlaub ein.

Sri Lanka

Sri Lanka im Januar
Sri LankaSri Lanka
Temperatur27.222.4 - 31.9 °C
Max 31.9 °C
Min22.4 °C
Wassertemp.27 °C
Sonne6 Stunden
Regen7 Tage

Zwischen Dezember und März liegt für viele Urlauber die Hauptzeit für Reisen nach Sri Lanka - auch Surfer finden jetzt beste Bedingungen vor. Es ist die regenärmste Zeit des Jahres und nicht ganz so heiß wie noch während des Sommermonsuns. Im Januar ist die gröbste Regenzeit zwar im ganzen Land vorüber und die Temperaturen liegen bei angenehmen 25 bis 30 Grad, doch kann der Wintermonsun noch vereinzelt für Regenschauer sorgen. Grundsätzlich herrscht im Norden, Osten und Süden der Insel tropisches Savannenklima mit längeren Trockenzeiten, um die Hauptstadt Colombo sowie in den Bergregionen bei Kandy kann es aufgrund des tropischen Regenwaldklimas im Jahresverlauf zu deutlich mehr Niederschlägen kommen.

Jamaika

Jamaika im Januar
JamaikaJamaika
Temperatur2722 - 31 °C
Max 31 °C
Min22 °C
Wassertemp.26 °C
Sonne8 Stunden
Regen9 Tage

Derweil in Deutschland aller Welt der Frost in den Knochen sitzt, gibt‘s auf Jamaika absolut paradiesische Temperaturen! Die Zeit Anfang des Jahres wird durch ein sehr heißes, aber trockenes Klima geprägt. Die Sonne scheint den ganzen Tag, an den Stränden herrscht Hochbetrieb und im Grunde möchte niemand mehr nach Hause.

Florida

Florida im Januar
FloridaFlorida
Temperatur20.715.8 - 25.5 °C
Max 25.5 °C
Min15.8 °C
Wassertemp.22 °C
Sonne5 Stunden
Regen11 Tage

Die Monate zwischen Dezember und Mai sind die optimale Zeit für Reisen nach Florida. Dann genießen Urlauber warme Temperaturen, viel Sonnenschein und nur wenig Niederschlag. Im Januar finden das traditionelle Art Déco Weekend in Miami Beach sowie der Orange Bowl in Miami statt.

Oman

Oman im Januar
OmanOman
Temperatur2117 - 25 °C
Max 25 °C
Min17 °C
Wassertemp.24 °C
Sonne9 Stunden
Regen6 Tage

Zwischen November und März liegt die optimale Zeit für Reisen in den Oman, dann sind die Temperaturen angenehm warm und es gibt nur wenige Regentage. Der Niederschlag fällt fast ausschließlich in den Gebirgsregionen, so dass die klimatischen Bedingungen nahezu durchweg von Sonne und Wärme geprägt sind. Es ist also kaum verwunderlich, dass die touristische Hauptsaison genau in diesem Zeitraum liegt. Im Winter finden in vielen Regionen darüber hinaus jede Woche Kamelrennen und Stierkämpfe statt, während das Muscat Festival Kulturinteressierte im Januar und Februar in die Hauptstadt Maskat lockt.

Brasilien

Brasilien im Januar
BrasilienBrasilien
Temperatur27.224.2 - 30.1 °C
Max 30.1 °C
Min24.2 °C
Wassertemp.25 °C
Sonne5 Stunden
Regen2 Tage

Wer im Winter nach Brasilien reist, genießt vor allem an der Nordostküste trockene und heiße Tage – ideale Bedingungen also für einen Badeurlaub. Die Temperaturen bewegen sich ganzjährig in allen brasilianischen Regionen konstant zwischen rund 25 und 30 Grad Celsius. Grundsätzlich zeigt sich das Wetter im Norden des Landes wie im Amazonasbecken am heißesten und regenreichsten, während die Temperaturen und die Niederschlagsmengen stetig abnehmen, je weiter man gen Süden reist. Wer im Januar die Bahia-Region besucht, erlebt das Bonfim-Fest, eines der wichtigsten katholischen Ritualfeste im bahianischen Sommer. Konsistente Südswells sorgen für durchweg gute Surfbedingungen an der Küste.

Costa Rica

Costa Rica im Januar
Costa RicaCosta Rica
Temperatur23.218.2 - 28.1 °C
Max 28.1 °C
Min18.2 °C
Wassertemp.27 °C
Sonne5 Stunden
Regen4 Tage

Zwischen Dezember und April ist Trockenzeit in Costa Rica und somit auch die beste Reisezeit für Bade- wie Kultururlauber. Während Taucher jetzt beste Bedingungen unter Wasser vorfinden, genießen Surfer während der Wintermonate hervorragende Wellen.

Panama

Panama im Januar
PanamaPanama
Temperatur2825 - 32 °C
Max 32 °C
Min25 °C
Wassertemp.28 °C
Sonne10 Stunden
Regen4 Tage

Wenn bei uns die Landschaften unter dickem Schnee verschwinden, beginnt in Panama die goldene Trockenzeit. Bei steten 30 Grad, keiner einzigen Wolke am Himmel und zehn Stunden Sonne pro Tag kommen selbst hartgesottene Sonnenanbeter ganz schön ins Schwitzen. Der Anfang des Jahres ist die optimale Zeit für einen traumhaften Strandurlaub an Panamas karibischer Küste!

Südafrika

Südafrika im Januar
SüdafrikaSüdafrika
Temperatur22.116.2 - 28 °C
Max 28 °C
Min16.2 °C
Wassertemp.19 °C
Sonne9 Stunden
Regen7 Tage

Auch wenn Südafrika ganzjährig bereist werden kann, gelten Januar und Dezember als die touristische Hauptsaison. Zu dieser Zeit sind die Temperaturen angenehm warm, die Sonne scheint von früh bis spät vom wolkenlosen Himmel und es regnet nur an etwa sieben Tagen im Monat. Darüber hinaus zeigt sich der Atlantik im Winter von seiner wärmsten Seite. Der beliebte Straßenkarneval der Coloureds "Coon Carnival" lässt Kapstadt in der ersten Woche des Jahres in bunten Farben erstrahlen.

Malaysia

Malaysia im Januar
MalaysiaMalaysia
Temperatur27.923.3 - 32.5 °C
Max 32.5 °C
Min23.3 °C
Wassertemp.27 °C
Sonne2 Stunden
Regen19 Tage

Obwohl der Westen Malaysias grundsätzlich als Ganzjahresziel gilt, gehören die Monate von Dezember bis Februar zur optimalen Reisezeit für Kuala Lumpur und Co. Zu dieser Jahreszeit bleibt es weitgehend trocken und warm. Im Osten der Halbinsel sorgt derweil der Monsunregen noch für teils heftige Regenschauer. Kuala Lumpur und Penang werden im Januar im Zuge des Thaipusam-Festes Schauplatz skuriler Pilgerumzüge und locken jedes Jahr zahlreiche Besucher an. Außerdem wird das Chinesische Neujahr über zwei Wochen lang auf der gesamten Halbinsel lautstark und ausgelassen gefeiert.

Indien

Indien im Januar
IndienIndien
Temperatur1613 - 18 °C
Max 18 °C
Min13 °C
Wassertemp.27 °C
Sonne10 Stunden
Regen1 Tag

Die Wintermonate von Dezember bis Februar zählen zur optimalen und beliebtesten Zeit für Reisen nach Indien. Dann ist es im ganzen Land tendenziell am kühlsten und trockensten. Während Delhi zum Beispiel mit angenehmen 18 Grad Celsius und zehn Sonnenstunden täglich zum Sightseeing einlädt, bietet sich Rishikesh mit frischen 14 Grad Celsius optimal für einen Yogaurlaub an. Auch in Bengalen und Westbengalen erwarten Reisende jetzt frische Temperaturen und weniger Regen. Mumbai hingegen ist heiß und trocken. In den Reisanbaugebieten wird derweil das große Erntefest Pongal ganze drei Tage lang ausgiebig gefeiert.

Australien

Australien im Januar
AustralienAustralien
Temperatur2319 - 27 °C
Max 27 °C
Min19 °C
Wassertemp.22 °C
Sonne7 Stunden
Regen22 Tage

Der australische Winter lockt sonnenhungrige Urlauber mit sommerlichen Temperaturen, viel Sonnenschein und einem prall gefüllten Veranstaltungskalender an die Ostküste Australiens. So lädt Sydney im Januar zum dreiwöchigen Festival mit Straßenkunst, Theater und Musik. Rund um die Megacity erreichen die Temperaturen Höchstwerte um die 26 Grad Celsius und die Tasmanische See bietet sich mit angenehmen 22 Grad ideal für entspannte Badeferien oder ein Surfabenteuer an. Im äußerst trockenen Landesinneren gibt‘s hingegen das ganze Jahr über Temperaturen um die 30 Grad bei geringer Luftfeuchtigkeit. An der Nordost- sowie an der Westküste herrscht zwischen Dezember und März Regenzeit.

Haiti

Haiti im Januar
HaitiHaiti
Temperatur24.718.8 - 30.6 °C
Max 30.6 °C
Min18.8 °C
Wassertemp.27 °C
Sonne9 Stunden
Regen3 Tage

Die Zeit zwischen Dezember und März eignet sich optimal für Reisen nach Haiti, denn dann herrscht Trockenzeit: Das Wetter ist stabil, es regnet selten und die Luft - wie auch die Wassertemperaturen sind angenehm warm.

Neuseeland

Neuseeland im Januar
NeuseelandNeuseeland
Temperatur17.314.1 - 20.4 °C
Max 20.4 °C
Min14.1 °C
Wassertemp.19 °C
Sonne7 Stunden
Regen5 Tage

Der neuseeländische Winter lockt Urlauber mit sommerlichen Temperaturen, viel Sonnenschein, jeder Menge Veranstaltungen und üppiger Natur. Die Temperaturen erreichen im Januar Jahreshöchstwerte um die 30 Grad Celsius und die Tasmanische See wie auch der Südpazifik bieten sich mit frischen 17 bis 20 Grad ideal für Wassersportaktivitäten an. Die Sonnenstunden erreichen im Januar ebenfalls ihren Höhepunkt mit rund acht Stunden täglich. Christchurch wird indes zum Treffpunkt für Gaukler aus aller Welt, die sich dort für ein kostenloses Straßentheater zusammenfinden. Lust auf ein Volksfest? Dann stehen zum Jahresanfang die Glenorchy-Pferderennen mit anschließendem Volksfest am Lake Wakatipu hoch im Kurs.

Philippinen

Philippinen im Januar
PhilippinenPhilippinen
Temperatur2724 - 30 °C
Max 30 °C
Min24 °C
Wassertemp.26 °C
Sonne6 Stunden
Regen3 Tage

Da sich die Temperaturen im Jahresverlauf kaum ändern, können die Philippinen grundsätzlich das ganze Jahr über bereist werden. Die Hauptreisezeit liegt jedoch in den Wintermonaten zwischen Dezember und April, wenn es auf den meisten Inseln trocken und angenehm warm ist. Besonders rund um Manila wird das Chinesische Neujahrsfest im Januar feierlich mit Drachentänzern und Musik begangen.

Puerto Rico

Puerto Rico im Januar
Puerto RicoPuerto Rico
Temperatur2624 - 27 °C
Max 27 °C
Min24 °C
Wassertemp.26 °C
Sonne7 Stunden
Regen17 Tage

Das ganze Jahr über herrscht in Puerto Rico tropisches Klima mit geringen Temperaturunterschieden. Selbst in den kühleren Monaten von Dezember bis März sinkt das Thermometer nicht unter 21 Grad Celsius. Im Januar bieten sich auf der Karibikinsel ideale Bedingungen für einen Badeurlaub, Wassersport und Erkundungen des Außengebiets der USA.

Nebensaison im Januar

Indonesien

Indonesien im Januar
IndonesienIndonesien
Temperatur2825 - 31 °C
Max 31 °C
Min25 °C
Wassertemp.28 °C
Sonne5 Stunden
Regen17 Tage

Indonesien ist grundsätzlich ein warmes Ganzjahresziel mit wenigen Temperaturschwankungen über das Jahr gesehen. Lediglich die Regenzeit sorgt gewöhnlich zwischen November und März für eine hohe Luftfeuchtigkeit und tägliche, oftmals jedoch nur kurze Schauer. Ein Badeurlaub oder Ausflüge sind deshalb dennoch problemlos möglich.

Vietnam

Vietnam im Januar
VietnamVietnam
Temperatur27.121.6 - 32.5 °C
Max 32.5 °C
Min21.6 °C
Wassertemp.20 °C
Sonne5 Stunden
Regen2 Tage

Vietnam lässt sich in drei Klimazonen gliedern. Der Januar eignet sich vor allem für einen Besuch im Norden oder Süden des Landes, da es in diesem Zeitraum dank Trockenzeit schön warum ist. Vorsicht ist jedoch in den nördlichen Gebirgen geboten: Dort kann es auch mal schneien. In Zentralvietnam hat die Regenzeit gerade erst geendet. Es gibt zwar ganzjährig tropische Wärme, dennoch ist es in den Wintermonaten dort noch sehr feucht und das Meer unruhig.

Balearen

Balearen im Januar
BalearenBalearen
Temperatur10.54 - 15.5 °C
Max 15.5 °C
Min4 °C
Wassertemp.15.6 °C
Sonne4 Stunden
Regen12 Tage

Der Januar ist auf den Balearen zwar der kühlste Monat des Jahres, doch selbst jetzt lohnt sich eine Reise. Strandspaziergänge, Radtouren und Wanderungen sind nun besonders entspannend. Ende Januar beginnt zudem die Mandelblüte und sorgt für zauberhafte Anblicke.

Hawaii

Hawaii im Januar
HawaiiHawaii
Temperatur2217 - 27 °C
Max 27 °C
Min17 °C
Wassertemp.24 °C
Sonne5 Stunden
Regen15 Tage

Hawaii bietet das ganze Jahr über gute Bedingungen für Reisende. Zwischen November und Februar genießen vor allem Surfer hervorragende Wellen und Wasserverhältnisse. Die Temperaturen im nicht ganz so kühlen Nass bewegen sich um angenehme 24 Grad Celsius, die Sonne scheint etwa fünf Stunden täglich und sorgt für Wohlfühlwetter um die 25 Grad Celsius. Für Walbeobachtungen ist die Zeit zwischen Januar und April am besten geeignet. Alljährlich Ende Januar beziehungsweise Anfang Februar außerdem wird in Honolulu das Chinesische Neujahrsfest mit traditionellen Drachentänzen und Feuerwerken gefeiert.

Kanaren

Kanaren im Januar
KanarenKanaren
Temperatur18.115.1 - 21 °C
Max 21 °C
Min15.1 °C
Wassertemp.21.3 °C
Sonne7 Stunden
Regen8 Tage

Die Inseln des ewigen Frühlings sind, wie der Name schon vermuten lässt, hervorragende Ganzjahresziele mit kaum schwankenden Temperaturen. Besonders für aktive Gäste lohnt sich eine Reise daher selbst in den Wintermonaten, die zwar teils regnerisch ausfallen können, jedoch mit überwiegend Sonnenschein und angenehmen Temperaturen um die 20 Grad für Begeisterung bei Naturliebhabern und Ruhesuchenden sorgen. Die Wassertemperaturen liegen im Winter, Frühjahr und Herbst ebenfalls zwischen angenehmen 21 und 24 Grad Celsius.