Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren
Sie sind hier:

Baden-Württemberg: Hotelübernachtungen über Weihnachten erlaubt

München, 18.12.2020 | 10:18 | rpr

Das Weihnachtsfest rückt näher und damit auch die Frage vieler Familien, was an Weihnachten erlaubt ist. Trotz bundesweitem Lockdown hat das südliche Bundesland Baden-Württemberg nun Ausnahmeregelungen über die Weihnachtsfeiertage angekündigt. Demnach sind unter anderem Hotelübernachtungen aus familiären Anlässen erlaubt. 


Der Stromverbrauch an Weihnachten war dieses Jahr sehr niedrig.
Zwischen dem 24. und 27. Dezember sind Hotelübernachtungen aus familiären Anlässen in Baden-Württemberg gestattet.
Der Sprecher des Gesundheitsministeriums ließ am 17. Dezember laut Nachrichtenportal Fvw verkünden, dass die Erlaubnis von Hotelübernachtungen aus familiären Anlässen mit in die Corona-Verordnung des Landes aufgenommen wurde. Diese sind nun vom 24. bis einschließlich 27. Dezember gestattet, die Begründung dieser gelockerten Maßnahme wurde als „privater Härtefall“ ausgewiesen. Zu weiteren Härtefällen zählen Wohnungsbrände sowie liegen gebliebene Fahrzeuge aufgrund von Motorschäden. Noch vor wenigen Tagen äußerste sich Kanzlerin Angela Merkel kritisch gegenüber dieser Ausnahmeregelung. Weitere Lockerungen beziehen sich auf die Kontakt- und Ausgangsbeschränkung. Demnach dürfen zum Familienfest vier weitere Personen anderer Haushalte, unabhängig von der Anzahl des eigenen Haushalts, hinzukommen. 
 
So sieht es in anderen Bundesländern aus
 
Nach Beschluss des harten Lockdowns, der am 16. Dezember in Kraft getreten ist, haben viele Bundesländer ihre Lockerungen über Weihnachten zurückgezogen. So etwa Mecklenburg-Vorpommern. Hier hieß es ursprünglich, dass Kernfamilien zwischen dem 23. Dezember 2020 und 1. Januar 2021 maximal drei Tage in Hotels übernachten dürfen. Auch in Nordrhein-Westfalen, Schleswig-Holstein, Bayern und Brandenburg bleiben die Hotels über Weihnachten geschlossen. Die Regelungen für Geschäftsreisende und besondere Härtefälle wie Trauerfeiern unterscheiden sich hierbei allerdings nochmal von Land zu Land. In Berlin, Hessen, Niedersachsen, Sachsen-Anhalt und Sachsen sind Übernachtungen für Verwandte über Weihnachten vom 24. bis zum 26. Dezember weiterhin möglich, auch Hamburg und Bremen wollen bei dieser Regelung mitziehen. Weitere Bundesländer wie das Saarland oder Rheinland-Pfalz haben sich noch nicht auf eine Regelung geeinigt. 

Weitere Nachrichten über Reisen

Malediven Addu Atoll
28.09.2022

Der Malediven-Urlaub wird 50: Das sind die Top-Inseln

Die Malediven werden als Urlaubsziel 50 Jahre alt. Wir verraten, welche Inseln heute die besten Strände und schönsten Hotels haben.
Streikende Arbeitnehmer laufen auf der Straße.
28.09.2022

Frankreich: Generalstreik am Donnerstag geplant

Mehrere Gewerkschaften haben in Frankreich am 29. September zum Generalstreik aufgerufen. Im öffentlichen Verkehr kommt es daher zu Fahrausfällen und Verspätungen.
Bahamas
28.09.2022

Bahamas schaffen Corona-Einreiseregeln ab

Die Bahamas haben zum 26. September die coronabedingten Einreiseauflagen abgeschafft. Damit muss unabhängig vom Impfstatus kein negativer Test mehr vorgelegt werden.
Palast in Bangkok
27.09.2022

Thailand: Bangkok plant längere Öffnungszeiten für Sehenswürdigkeiten

Die thailändische Hauptstadt Bangkok erwägt, einige ihrer Attraktionen länger für Besucher und Besucherinnen zu öffnen. Derzeit schließen die meisten um 18 Uhr.
Kanada: Ontario
27.09.2022

Kanada hebt Einreise-Beschränkungen ab Oktober auf

Kanada streicht ab dem 1. Oktober alle Corona-Beschränkungen für Einreisende. Damit dürfen auch Personen ohne Corona-Impfung das Land wieder besuchen.

CHECK24 Hotelkategorie auf Basis von Veranstalterdaten. Die Landeskategorie des Hotels kann abweichen.

Dies ist die offizielle Sternebewertung, die der Unterkunft von der Hotelstars Union, einer unabhängigen Institution, verliehen wurde. Die Unterkunft wird mit den branchenüblichen Standards verglichen und in Bezug auf den Preis, die Ausstattung und die angebotenen Services bewertet.
Diese Sternebewertung basiert auf Veranstalterdaten oder anderen offiziellen Quellen. Sie wird für gewöhnlich von einer Hotelbewertungsorganisation oder einem anderen Dritten festgelegt.
Dies ist eine Bewertung, die vom Reiseveranstalter oder anderen Quellen zur Verfügung gestellt wird. Sie basiert z.B. auf Standards bezüglich Preis, der Ausstattung und angebotenen Services.