Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren
Sie sind hier:

Bermuda schafft Corona-Einreisebeschränkungen ab

München, 10.11.2022 | 17:33 | sei

Bermuda schafft zum 14. November die Corona-Auflagen für die Einreise ab. Wer ab dann das Inselparadies in der Karibik besuchen möchte, muss keinen Impfnachweis oder negativen Coronatest mehr vorlegen, auch der Beleg über eine Krankenversicherung wird nicht mehr verlangt. Lediglich das Ausfüllen der pandemieunabhängigen Einreisekarte ist weiterhin erforderlich, dafür fallen jedoch keine Gebühren an.


Bermuda Insel Palmen Karibik
Bermuda schafft zum 14. November die Corona-Einreisebeschränkungen ab.
Bislang mussten Einreisende ab zwei Jahren auf Bermuda zwischen einem und drei Tagen vor dem Abflug eine Reisegenehmigung beantragen. Diese wurde nur gewährt, wenn entweder eine vollständige Corona-Impfung oder eine COVID-19 abdeckende Krankenversicherung nachgewiesen werden konnte. Coronatests waren zuletzt weder vor noch nach dem Abflug vorgeschrieben. Jedoch kostete der Antrag der Einreisegenehmigung eine Gebühr von 40 US-Dollar. Diesen Aufwand sowie die Kosten müssen Reisende ab der kommenden Woche nicht mehr aufbringen.
 
Einreisekarte wieder wiedereingeführt
 
An die Stelle der Corona-Einreisegenehmigung tritt nun erneut die Bermuda Arrival Card des Fremdenverkehrsamtes in dem Inselstaat. Diese musste bereits vor Beginn der Corona-Pandemie von ankommenden Gästen ausgefüllt werden, ist allerdings kostenfrei. Das Online-Formular fragt persönliche Daten des oder der Reisenden wie Namen, Staatsbürgerschaft und Passnummer ab, zudem die Heimatadresse und die Kontaktdaten auf Bermuda.
 
Rosa Strände und tolle Golfplätze
 
Bermudas Einreiseerleichterungen kommen pünktlich zum Ende der Hurrikansaison. Die Temperaturen auf den Inseln erreichen zwischen November und April milde 22 bis 24 Grad und im Sommer tropische 30 Grad Celsius, was den Archipel zu einem idealen Ganzjahresurlaubsziel macht. Während der Sommermonate erfreuen sich Badetouristen und -touristinnen an den feinsandigen, mitunter rosafarbigen Stränden, im Winter kommen vor allem Naturliebende sowie Golfspieler und -spielerinnen in das Inselparadies. Im Spätsommer und Herbst muss jedoch mit gelegentlichen Stürmen gerechnet werden.

Weitere Nachrichten über Reisen

teneriffa
16.05.2024

Kanaren: Teneriffa baut beliebten Strand von Teresitas aus

Die Kanareninsel Teneriffa hat Pläne zur Erweiterung eines ihrer beliebtesten Strände bekanntgegeben. Die Playa de las Teresitas soll einen großen Park erhalten.
Cinque Terre
15.05.2024

Italien-Urlaub 2024: Höhere Preise und ausgezeichnete Strände

Italien-Urlauber und -Urlauberinnen müssen in diesem Jahr in einigen Regionen tiefer in die Tasche greifen. Dafür erwartet sie an vielen Stränden eine ausgezeichnete Wasserqualität.
Griechenland: Zakynthos
14.05.2024

Zakynthos: Shipwreck Beach auch im Sommer 2024 gesperrt

Der berühmte Shipwreck Beach auf der griechischen Insel Zakynthos bleibt auch in diesem Sommer geschlossen. Grund ist die Gefahr von Erdrutschen.
Strand Alkohol
13.05.2024

Mallorca: Alkoholverbot am Ballermann verschärft

Die Behörden auf Mallorca gehen erneut strenger gegen ausufernden Partytourismus vor. Wer am sogenannten Ballermann öffentlich Alkohol trinkt, muss nun mit einem hohen Bußgeld rechnen.
Havanna_Kuba
08.05.2024

Kuba: eVisum ersetzt bei Einreise Touristenkarte

Ab Mai 2024 modernisiert Kuba seine Einreisemodalitäten. An die Stelle der bisherigen Touristenkarte soll ein flexibles eVisum treten.
Ups, kein Internet! Bitte überprüfen Sie Ihre Internetverbindung

CHECK24 Hotelkategorie auf Basis von Veranstalterdaten. Die Landeskategorie des Hotels kann abweichen.

Dies ist die offizielle Sternebewertung, die der Unterkunft von der Hotelstars Union, einer unabhängigen Institution, verliehen wurde. Die Unterkunft wird mit den branchenüblichen Standards verglichen und in Bezug auf den Preis, die Ausstattung und die angebotenen Services bewertet.
Diese Sternebewertung basiert auf Veranstalterdaten oder anderen offiziellen Quellen. Sie wird für gewöhnlich von einer Hotelbewertungsorganisation oder einem anderen Dritten festgelegt.
Dies ist eine Bewertung, die vom Reiseveranstalter oder anderen Quellen zur Verfügung gestellt wird. Sie basiert z.B. auf Standards bezüglich Preis, der Ausstattung und angebotenen Services.