Sie sind hier:

Corona: Quarantäne statt Test für Urlauber aus Risikogebiet ab Oktober

München, 28.08.2020 | 08:49 | lvo

Bund und Länder haben sich über neue Corona-Regeln abgestimmt. Ab Herbst entfällt unter anderem der verpflichtende COVID-19-Test für Rückkehrer aus Risikogebieten – stattdessen müssen diese in Quarantäne. Auch der kostenlose Corona-Test für Urlauber aus Nicht-Risikogebieten hat ein Ablaufdatum.


3D-Modell des Coronavirus vom Ausbruch 2020.
Rückkehrer aus Corona-Risikogebieten müssen ab Oktober in Quarantäne.
Wer aus einem Risikogebiet wieder nach Deutschland einreist, muss ab dem 1. Oktober in Quarantäne. Die Isolation kann frühestens am fünften Tag durch einen PCR-Test beendet werden. Zudem ist geplant, Verdienstausfälle durch Quarantäne nach Reisen in Risikogebiete nicht mehr auszugleichen.

Sommerurlauber auf der Heimreise aus Nicht-Risikogebieten, die derzeit noch von kostenlosen Corona-Tests profitieren, haben die Möglichkeit ab dem 15. September – zum Ende der Sommerferien – nicht mehr. Obendrein werden Bußgelder für Maskenverweigerer erhoben. Wer den Mund-Nase-Schutz nicht trägt, dem drohen mindestens 50 Euro Strafe. Eine weitere Neuerung ist die Absage von Großveranstaltungen, bei denen die Einhaltung der Mindestabstände sowie eine Kontaktverfolgung nicht möglich sind, bis zum Jahresende. Das trifft womöglich auch die Weihnachtsmärkte: Köln hat als erste deutsche Großstadt im Zuge dessen alle Adventsmärkte in diesem Jahr abgesagt.

Weitere Nachrichten über Reisen

Griechenland: Zakynthos
26.01.2021

Griechenland: Corona-Quarantäne bis 8. Februar verlängert

Neben einer Verlängerung des Lockdowns weitet Griechenland auch die siebentägige Quarantänepflicht aus. Wer bis zum 8. Februar einreist, muss sich in Isolation begeben.
Corona Antigen Schnelltest
26.01.2021

Meliá Hotels: Gratis Corona-Test in der Karibik

Die Hotelgruppe Meliá Hotels International bietet allen Gästen in Mexiko und der Dominikanischen Republik, die für die Rückreise in ihr Heimatland einen Testnachweis brauchen, kostenfreie Antigen-Tests.
Karneval Rio de Janeiro
25.01.2021

Karneval in Rio de Janeiro 2021 wegen Corona abgesagt

Rio de Janeiro opfert seinen weltberühmten Karneval im Jahr 2021 den Corona-Schutzmaßnahmen. Eigentlich sollte er teilweise auf Juli verschoben werden.
Portugal: Algarve
25.01.2021

Corona Portugal: RKI stuft ganz Portugal als Virusvarianten-Gebiet ein

Portugal erhält eine schärfere Corona-Einstufung vom Robert Koch-Institut. Ab dem 27. Januar gilt das gesamte Land als Virusvarianten-Gebiet, da sich eine Coronavirus-Mutation verbreitet.
Ibiza-Spanien
25.01.2021

Ibiza: Baleareninsel wegen Corona vollständig abgeriegelt

Die balearische Regierung hat Ibiza im Zuge der Corona-Pandemie vollständig abgeriegelt. Ein- und Ausreisen sind demnach bis vorerst Ende Januar nur mit triftigem Grund möglich.

CHECK24 Hotelkategorie auf Basis von Veranstalterdaten. Die Landeskategorie des Hotels kann abweichen.