Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren
Sie sind hier:

Griechenland: Alte Festung auf Korfu wird barrierefrei

München, 19.08.2021 | 10:22 | cge

Die alte Festung auf der griechischen Insel Korfu soll barrierefrei und damit für Menschen mit körperlichen Beeinträchtigungen besser erreichbar werden. Wie die Griechenland Zeitung berichtet, plant das Kulturministerium unter anderem eine Neugestaltung der Zugangswege und Wege innerhalb der Festung. Ein Zeitfenster für den Abschluss der Arbeiten ist noch nicht bekannt.


Griechenland: Korfu Festung
Die alte Festung auf Korfu soll barrierefrei werden.
Neben der besseren Erreichbarkeit der alten Festung durch die Veränderung der Zugangswege sollen auch Rampen für Rollstühle in den Ausstellungsräumen errichtet werden. Weiterhin ist an ausgewählten Orten eine Sonderbeschilderung vorgesehen. Darüber hinaus wird auch Informationsmaterial für Menschen mit Behinderung produziert, berichtet das Newsportal Greek Travel Pages.
 
Umbau ist Teil eines landesweiten Plans
 
Der Umbau der alten Festung Korfus gehört zu einem griechenlandweiten Plan des Tourismusministeriums, historische und archäologische Stätten barrierefreier zu gestalten. Das Projekt soll bis 2025 fertiggestellt werden. Unter anderem schließt dieses auch Arbeiten an der Akropolis in Athen ein. So wurden die Zugangswege zum Wahrzeichen der griechischen Hauptstadt barrierefrei gestaltet. Menschen mit Behinderung können die Akropolis nun mittels einer Betonrampe an der Westseite der Stätte einfacher erreichen.
 
Alte Festung auf Korfu
 
Die alte Festung in der Stadt Korfu auf der gleichnamigen Insel stammt aus dem 16. Jahrhundert und geht auf die Venezianer zurück. Zum Schutz vor Angriffen wurde zwischen der Festungsmauer und dem Land unter anderem ein Graben errichtet. Eine Verbindung bestand früher durch eine Zugbrücke, heute lässt sich der der Kanal durch eine Steinbrücke überqueren. Innerhalb der Festung fand ursprünglich Korfu-Stadt Platz, bevor sich der Ort in Richtung Westen vergrößerte. Die alte Festung Korfus kann täglich von Besuchern besichtigt werden, vom höchsten Punkt der Anlage bietet sich ein umfassender Blick über Korfu-Stadt.

Weitere Nachrichten über Reisen

Streikende Arbeitnehmer laufen auf der Straße.
02.02.2023

Frankreich: Weitere Streiks im Februar angekündigt

Am 7. und 8. sowie am 11. Februar werden erneut größere Proteste in Frankreich erwartet. Nach wie vor protestieren viele Französinnen und Franzosen gegen die geplante Rentenreform der Regierung.
Einreise Visa Visum Pass
02.02.2023

Katar: Einreise nur noch mit katarischer Krankenversicherung möglich

Die Einreise nach Katar ist ab sofort nur noch mit einer katarischen Krankenversicherung möglich. Reisende können sich erst nach Versicherungsabschluss ein Besuchsvisum ausstellen lassen.
Großbritannien England London
01.02.2023

Großbritannien: Streik sorgt für erhebliche Beeinträchtigungen

In Großbritannien sorgt einer der größten Streiks seit Jahrzehnten für massive Einschränkungen. Neben Zugausfällen müssen Reisende mit erheblich längeren Wartezeiten bei der Grenzkontrolle rechnen.
Tansania, Kilimandscharo
27.01.2023

Tansania: Abschaffung der Testpflicht für Einreise aufs Festland

Tansania-Reisende müssen auf dem Festland keinen negativen PCR-Test mehr vorlegen. Diese Regelung gilt jedoch nicht für den Sansibar-Archipel, dort müssen Ungeimpfte noch immer einen Negativtest präsentieren.
St. Lucia
27.01.2023

St. Lucia schafft alle Corona-Einreiseregelungen ab

In St. Lucia fällt am 1. Februar die letzte coronabedingte Einreiseregelung weg. Damit müssen Urlauberinnen und Urlauber nicht länger das Einreiseformular zum Gesundheitszustand ausfüllen.

CHECK24 Hotelkategorie auf Basis von Veranstalterdaten. Die Landeskategorie des Hotels kann abweichen.

Dies ist die offizielle Sternebewertung, die der Unterkunft von der Hotelstars Union, einer unabhängigen Institution, verliehen wurde. Die Unterkunft wird mit den branchenüblichen Standards verglichen und in Bezug auf den Preis, die Ausstattung und die angebotenen Services bewertet.
Diese Sternebewertung basiert auf Veranstalterdaten oder anderen offiziellen Quellen. Sie wird für gewöhnlich von einer Hotelbewertungsorganisation oder einem anderen Dritten festgelegt.
Dies ist eine Bewertung, die vom Reiseveranstalter oder anderen Quellen zur Verfügung gestellt wird. Sie basiert z.B. auf Standards bezüglich Preis, der Ausstattung und angebotenen Services.