Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren
Sie sind hier:

Griechenland: Testpflicht bei Einreise entfällt für Geimpfte

München, 07.02.2022 | 09:29 | soe

Griechenland hat mit Wirkung zum 7. Februar die Einreisebestimmungen gelockert. Ab heute genügt ein gültiges digitales COVID-Zertifikat der EU, um in das südosteuropäische Land einreisen zu dürfen. Die seit Dezember geltende zusätzliche Testpflicht für Geimpfte entfällt. Damit passt Griechenland seine Einreiseregeln an die von der Europäischen Union empfohlenen Kriterien an.


Mykonos Windmühlen
Griechenland erlaubt seit heute die Einreise mit COVID-Zertifikat der EU ohne zusätzliche Testpflicht.
Seit dem 24. Dezember forderte Griechenland von allen Einreisenden ab fünf Jahren unabhängig von ihrem Impf- oder Genesungsstatus ein negatives Testergebnis für die Einreise, zugelassen waren dafür maximal 72 Stunden alte PCR-Tests sowie höchstens 24 Stunden alte Antigentests. Eingeführt wurde die striktere Regelung, um die Verbreitung der Omikron-Mutation einzudämmen. Seit heute können Inhaber und Inhaberinnen eines digitalen COVID-Zertifikats der EU jedoch wieder ohne zusätzlichen Test nach Griechenland einreisen. Gesundheitsminister Thanos Plevris gab den entsprechenden Beschluss am vergangenen Freitag gegenüber dem griechischen Sender ERT bekannt.
 
Anpassung an EU-Empfehlung
 
Griechenland folgt mit der Lockerung einer Empfehlung der Europäischen Union, welche ihre Mitgliedsstaaten zu einer Anerkennung des digitalen COVID-Zertifikats als alleinige Einreisevoraussetzung ab dem 1. Februar aufgefordert hatte. Seither hatten bereits andere Länder, unter anderem Italien, reagiert und zusätzliche Einreisebeschränkungen für Reisen innerhalb Europas abgeschafft. Es handelt sich allerdings lediglich um eine Empfehlung der EU, an deren Umsetzung die einzelnen Staaten nicht verpflichtend gebunden sind. Deutschland hält beispielsweise noch immer an weiteren Auflagen fest, darunter die Quarantänevorschrift für Einreisende aus Corona-Hochrisikogebieten.
 
Impfnachweis gilt ohne Booster nur neun Monate
 
Das europäische Impfzertifikat erkennt Griechenland, ebenfalls nach dem von der EU empfohlenen Standard, neun Monate nach Abschluss des Grundimpfschemas an. Anschließend wird der Nachweis einer Auffrischungsimpfung nötig. Auch innerhalb des Landes muss das Zertifikat vielerorts vorgezeigt werden, um beispielsweise Zugang zu Restaurants und Bars zu erhalten. Deren Besuch ist in dem beliebten Urlaubsland seit Monaten ausschließlich Geimpften und Genesenen vorbehalten. Griechenlands Tourismusminister begrüßte indes die erleichterten Einreisebedingungen und kündigte an, bereits ab dem 1. März in die touristische Sommersaison starten zu wollen.

Weitere Nachrichten über Reisen

Madeira
16.05.2022

Maskenpflicht auf Madeira gelockert

Auf Madeira wurde die Maskenpflicht zum 15. Mai deutlich gelockert und an die Regelungen auf dem Festland angepasst. Nur im ÖPNV sowie in wenigen anderen Bereichen gilt noch eine Maskenpflicht.
teneriffa
16.05.2022

Kanaren: Das sind die besten Strände 2022

Auf den Kanarischen Inseln wurden in diesem Jahr 58 Blaue Flaggen für Strände und Yachthäfen vergeben. Die meisten Auszeichnungen sichert sich Gran Canaria.
Train_Street_Hanoi_Vietnam
16.05.2022

Vietnam: Kein Test vor Einreise seit 15. Mai

Vietnam verlangt seit dem 15. Mai keinen Corona-Test mehr vor der Einreise. Auch eine Impfung ist nicht zwingend vorgeschrieben.
Portugal: Algarve
16.05.2022

Portugal: Nachweispflicht bei Einreise auf Landweg entfällt

Bei der Einreise nach Portugal wird auf dem Landweg kein 3G-Nachweis mehr verlangt. Wer mit dem Schiff oder Flugzeug ins Land kommt, muss den Nachweis jedoch noch immer erbringen.
Österreich: Vorarlberg Kleinwalsertal
16.05.2022

Österreich hebt 3G-Regel für Einreise auf

Österreich erlaubt ab heute die Einreise ohne jegliche Corona-Beschränkungen. Damit muss auch kein Impf-, Genesungs- oder Testnachweis mehr erbracht werden.

CHECK24 Hotelkategorie auf Basis von Veranstalterdaten. Die Landeskategorie des Hotels kann abweichen.