Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren
Sie sind hier:

Leipziger Buchmesse 2023: Europas größtes Lesefest

München, 25.04.2023 | 15:40 | spi

Die Leipziger Buchmesse ist die zweitgrößte Veranstaltung ihrer Art in Deutschland. Vom 27. bis zum 30. April 2023 können sich Besucherinnen und Besucher druckfrische Informationen über den Buchmarkt einholen, literarischen Vorträgen lauschen und natürlich lesen. Fester Bestandteil der Buchmesse ist seit der Wende auch das größte europäische Lesefest Leipzig liest: In diesem Jahr bieten 3.200 Mitwirkende in der ganzen Messestadt eigene Veranstaltungen an. Auf der bunten Manga-Comic-Con (MCC), die sich die Messehallen mit der Buchmesse teilt, präsentieren unter anderem Cosplayerinnen und Cosplayer ihre aufwendig gestalteten Kostüme.


Leipzig_Buchmesse_Tom_Schulze
Die Leipziger Buchmesse 2023: Es darf wieder gelesen werden! © Leipziger Messe GmbH / Tom Schulze
2019 fand die letzte Leipziger Buchmesse statt. Dann ging die beliebte Publikumsmesse allerdings in eine coronabedingte Pause. Mit der Wiedereröffnung im Jahr 2023 werden erneut hunderttausende Besucherinnen und Besucher in die insgesamt fünf großen Messehallen strömen. Donnerstag, Freitag und Samstag ist die Messe von 10 bis 18 Uhr geöffnet, am Sonntag nur bis 17 Uhr. Tickets gibt es im Vorverkauf, online und an den Tageskassen. Die Preise liegen zwischen 20 und 27 Euro für Erwachsene.
 
Vielfältige Themenwelten auf der Leipziger Buchmesse
 
In den Messehallen werden alle Themen und aktuellen Trends der Buchbranche präsentiert: von der Belletristik über Sach- und Fachbücher bis hin zur Kinder- und Jugendliteratur. Dabei kommen in Leipzig nationale und internationale Autorinnen und Autoren zu Wort. Ein besonderer Schwerpunkt liegt in diesem Jahr auf dem Gastland Österreich. Neben der Literatur gibt es Ausstellungen zu digitalen Medien, Grafik, Musik und Pädagogik. Die MCC in den Hallen 1 und 3 zelebriert derweil ihre gezeichneten Welten in all ihren Facetten. Cosplay-Wettbewerbe, Comic- und Manga-Workshops sowie viele weitere Veranstaltungen lassen das Nerd-Herz höherschlagen.
 
Anreise und Übernachtung in Leipzig
 
Die Leipziger Messe liegt verkehrsgünstig im Norden der Stadt. Mit dem Auto ist die Messe direkt über die Autobahnen A9, A14 und A38 zu erreichen. Reisende vom Flughafen Leipzig sind mit der S-Bahn Linie 5 oder 5X in wenigen Minuten auf dem Messegelände. Vom Hauptbahnhof aus können diese Linien sowie die S6 und die Straßenbahn 16 genutzt werden. Die Eintrittskarte zur Buchmesse gilt als kostenloses Hin- und Rückfahrticket für den öffentlichen Nahverkehr. Für das kommende April-Wochenende sind viele Hotels bereits ausgebucht. Alternativ können Reisende in Halle übernachten. Aus der Nachbarstadt ist die Messe auch mit der S-Bahn ohne Umsteigen in rund einer Stunde zu erreichen.

Weitere Nachrichten über Reisen

teneriffa
16.05.2024

Kanaren: Teneriffa baut beliebten Strand von Teresitas aus

Die Kanareninsel Teneriffa hat Pläne zur Erweiterung eines ihrer beliebtesten Strände bekanntgegeben. Die Playa de las Teresitas soll einen großen Park erhalten.
Cinque Terre
15.05.2024

Italien-Urlaub 2024: Höhere Preise und ausgezeichnete Strände

Italien-Urlauber und -Urlauberinnen müssen in diesem Jahr in einigen Regionen tiefer in die Tasche greifen. Dafür erwartet sie an vielen Stränden eine ausgezeichnete Wasserqualität.
Griechenland: Zakynthos
14.05.2024

Zakynthos: Shipwreck Beach auch im Sommer 2024 gesperrt

Der berühmte Shipwreck Beach auf der griechischen Insel Zakynthos bleibt auch in diesem Sommer geschlossen. Grund ist die Gefahr von Erdrutschen.
Strand Alkohol
13.05.2024

Mallorca: Alkoholverbot am Ballermann verschärft

Die Behörden auf Mallorca gehen erneut strenger gegen ausufernden Partytourismus vor. Wer am sogenannten Ballermann öffentlich Alkohol trinkt, muss nun mit einem hohen Bußgeld rechnen.
Havanna_Kuba
08.05.2024

Kuba: eVisum ersetzt bei Einreise Touristenkarte

Ab Mai 2024 modernisiert Kuba seine Einreisemodalitäten. An die Stelle der bisherigen Touristenkarte soll ein flexibles eVisum treten.
Ups, kein Internet! Bitte überprüfen Sie Ihre Internetverbindung

CHECK24 Hotelkategorie auf Basis von Veranstalterdaten. Die Landeskategorie des Hotels kann abweichen.

Dies ist die offizielle Sternebewertung, die der Unterkunft von der Hotelstars Union, einer unabhängigen Institution, verliehen wurde. Die Unterkunft wird mit den branchenüblichen Standards verglichen und in Bezug auf den Preis, die Ausstattung und die angebotenen Services bewertet.
Diese Sternebewertung basiert auf Veranstalterdaten oder anderen offiziellen Quellen. Sie wird für gewöhnlich von einer Hotelbewertungsorganisation oder einem anderen Dritten festgelegt.
Dies ist eine Bewertung, die vom Reiseveranstalter oder anderen Quellen zur Verfügung gestellt wird. Sie basiert z.B. auf Standards bezüglich Preis, der Ausstattung und angebotenen Services.