Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren
Sie sind hier:

Mallorca: Cap Formentor für zwei Monate gesperrt

München, 14.11.2022 | 13:47 | soe

Urlauber und Urlauberinnen auf Mallorca müssen in den kommenden zwei Monaten auf ein beliebtes Ausflugsziel verzichten. Ab heute und noch bis zum 23. Januar wird die Zufahrtsstraße zum Cap Formentor und dem dort befindlichen Leuchtturm gesperrt. Grund sind Bauarbeiten entlang der Straße, die schon während der letzten Wintersaison begonnen wurden.


Mallorca Kap Formentor
Die Zufahrt zum Cap Formentor ist noch bis zum 23. Januar 2023 aufgrund von Bauarbeiten gesperrt.
Ab dem 14. November 2022 können Reisende rund zwei Monate lang nicht mehr bis zu Mallorcas nördlichstem Punkt fahren. Nur noch Baufahrzeuge haben dann Zugang zu der Serpentinenstraße, die zur Halbinsel Formentor und dem dort befindlichen Leuchtturm führt. Alle anderen Wagen dürfen nur noch bis zum Aussichtspunkt Mirador Es Colomer fahren, der etwa auf halber Strecke zum Cap Formentor liegt. Grund für die Sperrung ist eine geplante Verstärkung der Erdsturzmauer entlang der Zufahrtsstraße, die schon im Winter 2021/2022 begonnen worden ist. Während der touristischen Hauptreisezeit wurden die Bauarbeiten zugunsten der Passierbarkeit ausgesetzt und sollen nun wiederaufgenommen werden. Erst voraussichtlich ab dem 23. Januar 2023 sind sie beendet und das Cap Formentor wieder mit dem Auto erreichbar.
 
Eingeschränkte Zugänglichkeit im Sommer
 
Auch während der Sommermonate gibt es allerdings Einschränkungen in der Befahrbarkeit der Zufahrtsstraße zum Cap Formentor. Zwischen Mitte Juni und Mitte September – die genauen Daten werden alljährlich neu festgelegt und können daher im nächsten Jahr abweichen – dürfen private Pkw nur zwischen 22:30 Uhr und 10 Uhr bis zum beliebten Aussichtspunkt am Leuchtturm fahren. Während des Tages ist das Cap Formentor hingegen nur mit einem Shuttlebus erreichbar. Grund für die Maßnahme sind dabei jedoch keine baulichen Arbeiten, sondern der Schutz der Anwohner und Anwohnerinnen, welche durch das hohe Fahrzeugaufkommen in der Hochsaison unter den permanent verstopften Straßen und vielen falsch parkenden Autos litten.
 
Über das Cap Formentor
 
Die Halbinsel Formentor im Norden Mallorcas ist mit ihrem malerischen Leuchtturm eines der beliebtesten Ausflugsziele und Fotomotive der Insel. Neben der gewundenen Straße fällt eine pittoreske Steilküste bis zum Meer ab, zudem kann an der Playa de Formentor wunderbar gebadet werden. Auf dem Weg zu dem noch aktiven Leuchtturm reihen sich an der Strecke außerdem mehrere Aussichtspunkte.

Weitere Nachrichten über Reisen

Im Schienenpersonen-Nahverkehr kommt es ab übernächster Woche zu ausgedehnten Streiks.
01.12.2022

Frankreich: Streik im Bahnverkehr ab 2. Dezember

Ab morgen behindert ein Streik den Bahnverkehr zwischen Deutschland und Frankreich. Durch den noch bis Montag andauernden Ausstand fallen rund 50 Prozent der internationalen Züge aus.
Dominikanische Republik Catalina Island
30.11.2022

Dominikanische Republik: Reisende sollten drei Stunden eher am Flughafen sein

Reisende in der Dominikanischen Republik sollten bereits drei Stunden vor Abflug am Airport erscheinen. Vor allem im Dezember wird mit einem hohen Touristenaufkommen gerechnet.
Seychellen Strand
29.11.2022

Seychellen erlauben Einreise ohne Corona-Nachweis

Die Seychellen erleichtern zum 1. Dezember die Einreise. Künftig müssen Ankommende keine Impfung und keinen negativen Coronatest mehr nachweisen.
Streikende Arbeitnehmer laufen auf der Straße.
28.11.2022

Italien: Generalstreik für 2. Dezember angekündigt

In Italien wurde für den 2. Dezember ein Generalstreik angekündigt. Weite Teile des öffentlichen Lebens könnten durch diesen zum Erliegen kommen, vor allem im Verkehr ist mit Einschränkungen zu rechnen.
Streikende Arbeitnehmer laufen auf der Straße.
25.11.2022

Bahnstreik in Österreich angekündigt

Für den 28. November wurden die Angestellten im österreichischen Bahnverkehr zu einem Streik aufgerufen. In diesem Rahmen kann es zu massiven Einschränkungen im Schienenverkehr kommen.

CHECK24 Hotelkategorie auf Basis von Veranstalterdaten. Die Landeskategorie des Hotels kann abweichen.

Dies ist die offizielle Sternebewertung, die der Unterkunft von der Hotelstars Union, einer unabhängigen Institution, verliehen wurde. Die Unterkunft wird mit den branchenüblichen Standards verglichen und in Bezug auf den Preis, die Ausstattung und die angebotenen Services bewertet.
Diese Sternebewertung basiert auf Veranstalterdaten oder anderen offiziellen Quellen. Sie wird für gewöhnlich von einer Hotelbewertungsorganisation oder einem anderen Dritten festgelegt.
Dies ist eine Bewertung, die vom Reiseveranstalter oder anderen Quellen zur Verfügung gestellt wird. Sie basiert z.B. auf Standards bezüglich Preis, der Ausstattung und angebotenen Services.