Sie sind hier:

Österreich: Einreise auch aus Gütersloh wieder erlaubt

München, 15.07.2020 | 10:18 | soe

Österreich erlaubt wieder allen Menschen aus Deutschland die Einreise. Die vorübergehenden Beschränkungen für Bewohner des Kreises Gütersloh in Nordrhein-Westfalen wurden aufgehoben, wie das österreichische Außenministerium bekanntgab. Gleichzeitig gilt auch die Reisewarnung Österreichs Bürger vor Aufenthalten in Nordrhein-Westfalen nicht mehr.


Hallstatt, Österreich
Österreich hebt die Einreisebeschränkungen für Personen aus Nordrhein-Westfalen wieder auf.
Nach einem großflächigen Ausbruch des Coronavirus in einer Fleischfabrik bei Gütersloh war die Neuinfektionsrate Nordrhein-Westfalens sprunghaft angestiegen, was zu neuen Einreisebeschränkungen innerhalb Deutschlands sowie in Österreich führte. So wurde seit dem 29. Juni von Urlaubern aus dem Landkreis Gütersloh ein negativer Corona-Test gefordert, wenn sie in die Alpenrepublik einreisen wollten. Während diese Pflicht nun wieder entfällt, verhängte das österreichische Gesundheitsministerium an anderer Stelle neue Beschränkungen. Ab dem 16. Juli dürfen Flugzeuge aus als Corona-Risikogebiete eingestuften Ländern nicht mehr in Österreich landen. Zu den betroffenen Staaten zählen unter anderem Ägypten, Bulgarien und Rumänien.
 
Jenseits des Atlantiks gibt es ebenfalls neue Einschränkungen des öffentlichen Lebens. Der US-Bundesstaat Kalifornien kehrt nach steigenden Infektionszahlen in den Zustand des Lockdowns zurück. Nach einem Beschluss des Gouverneurs werden Einrichtungen wie Kinos, Museen und Bars erneut geschlossen, in den Bezirken Los Angeles und San Diego sollen Schüler nach dem Ende der Sommerferien online unterrichtet werden.

Weitere Nachrichten über Reisen

Palma de Mallorca
21.10.2020

Mallorca baut Straßenbahn zu Flughafen und Strand

Mallorca plant eine bedeutende Erweiterung des Straßenbahnnetzes. Künftig soll das Zentrum von Palma per Tram mit dem Flughafen sowie der Playa de Palma verbunden werden.
Italien: Rom Trevi-Brunnen Copyright © Volkmann
21.10.2020

Corona: Neues Einreiseformular in Italien gefordert

Wer in Italien Urlaub macht, muss künftig ein Formular mit sich führen. Diese Eigenerklärung gilt auch für deutsche Reisende.
Italien: Gardasee, Riva del Garda
21.10.2020

Garda by Bike: Neuer Radweg rund um den Gardasee

Der beliebte Gardasee wird im kommenden Jahr noch attraktiver für Urlauber. Der neue Fernradweg Garda by Bike soll 2021 befahrbar sein.
Österreich: Vorarlberg Kleinwalsertal
21.10.2020

Österreich derzeit beliebtestes Reiseziel für Deutsche

Österreich war in den letzten Wochen das beliebteste ausländische Urlaubsziel der Deutschen. Eine Statistik setzt die Alpenrepublik vor Italien, Dänemark und die Niederlande.
Bulgarien: Goldstrand
21.10.2020

Corona-Regeln in Bulgarien: Maskenpflicht nun auch im Freien

Bulgarien hat die Maskenpflicht ausgeweitet. Der Mund-Nase-Schutz muss nun auch im Freien getragen werden.

CHECK24 Hotelkategorie auf Basis von Veranstalterdaten. Die Landeskategorie des Hotels kann abweichen.