Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren
Sie sind hier:

Oman hebt alle Einreisebeschränkungen auf

München, 01.06.2022 | 09:26 | soe

Oman hat alle verbliebenen Einreisebeschränkungen aufgehoben. Urlauber und Urlauberinnen müssen für einen Besuch des Sultanats künftig keinen Impfnachweis mehr vorlegen, auch der bisher verpflichtende PCR-Test nach der Ankunft entfällt. Zudem wird das Nachverfolgungsprogramm samt dazugehöriger App „Tarassud+ Track & Trace“ abgeschafft.


Oman: Wadi Bani Khalid
Oman hat alle Einreisebeschränkungen abgeschafft.
Die nationale Fluggesellschaft Oman Air verkündet auf ihrer Homepage, dass an sämtlichen Flughäfen des Sultanats keine coronabedingten Vorsichtsmaßnahmen bei der Einreise mehr angewendet werden. Internationale Reisende müssen sich somit nicht mehr auf dem Portal eMushrif registrieren oder die App des Tracking-Programms herunterladen. Auch PCR-Testpflichten und Quarantäneanforderungen sind komplett entfallen, ebenso wie die Kontrollen eines Corona-Impfpasses. Damit kehrt Oman vollständig zum vor der Pandemie herrschenden Normalzustand zurück.
 
Maskenpflicht aufgehoben
 
Bereits seit dem 22. Mai ist die Maskenpflicht in dem Sultanat beendet. Auf öffentlichen Plätzen und bei Versammlungen muss kein Mund-Nase-Schutz mehr getragen werden, in den Moscheen ist außerdem kein Mindestabstand mehr vorgeschrieben. Die omanischen Behörden riefen die Bevölkerung jedoch dazu auf, weiterhin vorsichtig zu bleiben und sich im Fall von Corona-Symptomen zu isolieren. Außerdem sollten eventuell noch fehlende Auffrischungsimpfungen nachgeholt werden und älteren sowie vorerkrankten Menschen wird weiterhin das Masketragen in geschlossenen Räumen empfohlen.
 
Ein vielfältiges Reiseziel
 
Oman gilt seit Jahren als Geheimtipp für Touristen und Touristinnen, die ihren Urlaub abwechslungsreich gestalten wollen. Das Land im Süden der Arabischen Halbinsel bietet Wüstensafaris durch die Rub al Khali oder die Wahiba, grüne Oasen und Palmenhaine mit Wasserfällen sowie paradiesische Sandstrände, die zum Baden einladen. Die Hauptstadt Maskat lockt mit orientalischem Flair, dem belebten Souk von Mutrah und der beeindruckenden Sultan-Qabus-Moschee, deren Außen- und Innenbereiche besichtigt werden dürfen.

Weitere Nachrichten über Reisen

Tansania, Kilimandscharo
27.01.2023

Tansania: Abschaffung der Testpflicht für Einreise aufs Festland

Tansania-Reisende müssen auf dem Festland keinen negativen PCR-Test mehr vorlegen. Diese Regelung gilt jedoch nicht für den Sansibar-Archipel, dort müssen Ungeimpfte noch immer einen Negativtest präsentieren.
St. Lucia
27.01.2023

St. Lucia schafft alle Corona-Einreiseregelungen ab

In St. Lucia fällt am 1. Februar die letzte coronabedingte Einreiseregelung weg. Damit müssen Urlauberinnen und Urlauber nicht länger das Einreiseformular zum Gesundheitszustand ausfüllen.
Ibiza-Spanien
27.01.2023

Spanien: Maskenpflicht in Flugzeug, Bus und Bahn fällt

In Spanien wird die Maskenpflicht im öffentlichen Personenverkehr, darunter auch in Flugzeugen, abgeschafft. Die Lockerung der noch bestehenden Corona-Maßnahme tritt am 8. Februar in Kraft.
Dominikanische Republik Puerto Plata Sousa
27.01.2023

Dominikanische Republik verkürzt Reisepass-Gültigkeit

Die Einreisebestimmungen in der Dominikanischen Republik werden vorübergehend vereinfacht. Statt sechs Monate muss ein Reisepass nur über die Dauer der Reise gültig sein.
Streikende Arbeitnehmer laufen auf der Straße.
26.01.2023

Frankreich: Generalstreik am 31. Januar angekündigt

Für den 31. Januar haben französische Gewerkschaften erneut zu einem Generalstreik aufgerufen. Reisende müssen mit massiven Behinderungen im gesamten Transportsektor rechnen.

CHECK24 Hotelkategorie auf Basis von Veranstalterdaten. Die Landeskategorie des Hotels kann abweichen.

Dies ist die offizielle Sternebewertung, die der Unterkunft von der Hotelstars Union, einer unabhängigen Institution, verliehen wurde. Die Unterkunft wird mit den branchenüblichen Standards verglichen und in Bezug auf den Preis, die Ausstattung und die angebotenen Services bewertet.
Diese Sternebewertung basiert auf Veranstalterdaten oder anderen offiziellen Quellen. Sie wird für gewöhnlich von einer Hotelbewertungsorganisation oder einem anderen Dritten festgelegt.
Dies ist eine Bewertung, die vom Reiseveranstalter oder anderen Quellen zur Verfügung gestellt wird. Sie basiert z.B. auf Standards bezüglich Preis, der Ausstattung und angebotenen Services.