Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren
Sie sind hier:

Sturm Oscar: Auf den Kanaren gelten Starkwindwarnungen

München, 06.06.2023 | 17:41 | spi

Sturm Oscar trifft auf die Kanarischen Inseln. Zwischen dem 5. und voraussichtlich dem 8. Juni herrschen vor allem auf La Palma und Teneriffa starke Unwetter. Der spanische Wetterdienst ruft zeitweise eine Starkwindwarnung der zweithöchsten Stufe Orange aus. Darüber hinaus werden auf allen Inseln große Regenmassen erwartet.


palme_sturm
Der Sturm Oscar bringt vom 5. bis 8. Juni Unwetter über die Kanarischen Inseln.
Vom spanischen Katastrophenschutz wird derzeit abgeraten, bis mindestens Mittwoch, den 7. Juni die Kanarischen Inseln zu bereisen. Betroffene Touristinnen und Touristen werden gebeten, sich mit ihrer Fluggesellschaft oder ihrem Reiseveranstalter in Verbindung zu setzen. Bereits am Dienstagmorgen konnten drei Flugzeuge ihren Zielflughafen auf La Palma nicht erreichen, sodass sie umgeleitet werden mussten.
 
Was Reisende auf den Kanaren jetzt beachten müssen
 
Auf den Kanarischen Inseln werden Windgeschwindigkeiten von bis zu 70 Kilometer pro Stunde erwartet, auf La Palma und Teneriffa sogar Sturmböen mit 90 Kilometer pro Stunde. Das Unwetter Oscar hält bis voraussichtlich Donnerstag, den 8. Juni an. Reisende vor Ort sollten sich unbedingt an die Anweisung der Behörden und Rettungsdienste halten. Sie raten, im Haus oder Hotel zu bleiben und alle Türen und Fenster geschlossen zu lassen. Zudem sei es lebensgefährlich, von den hohen Wellen Fotos zu schießen, da die Gefahr droht, von ihnen mitgerissen zu werden. Man solle abwarten und den Wetterbericht verfolgen.
 
Sturm Oscar ist untypisch für die Jahreszeit
 
Oscar weist einige Merkmale eines tropischen Sturmes auf, was für die Region nicht ungewöhnlich sei, so Meteorologe Jesús González Alemán. Ungewöhnlich ist hingegen der Zeitpunkt des Unwetters. Denn normalerweise treffen vergleichbare Stürme die Kanaren im Winter. Wenn das Unwetter einmal vorbeigezogen ist, soll sich aber wieder die Sonne zeigen. Auf Mallorca und in Festlandspanien wird vom Sturm Oscar indes kaum etwas zu spüren sein.

Weitere Nachrichten über Reisen

Athen Akropolis
13.06.2024

Hitzewelle in Griechenland: Akropolis bleibt mittags geschlossen

In Südeuropa und der Türkei bringt derzeit die erste Hitzewelle des Jahres Einheimische und Reisende zum Schwitzen. In Athen bleibt die Akropolis über Mittag geschlossen.
Färöer-Inseln
12.06.2024

Färöer: Tourismussteuer wird ab Oktober 2025 fällig

Die färöische Regierung hat eine Tourismussteuer beschlossen, die ab Herbst 2025 für alle Übernachtungsgäste fällig wird. Auch Kreuzfahrtgäste müssen künftig für den Landgang zahlen.
Flugstreik Streik Koffer Flughafen
10.06.2024

FTI-Insolvenz: Alle Reisen bis 5. Juli abgesagt

Der Insolvenzverwalter der FTI Touristik GmbH hat alle gebuchten Reisen mit Anreise bis inklusive dem 5. Juli storniert. Auch die Tochterunternehmen 5vorFlug und Big Xtra sind betroffen.
Für die Türkei gibt es noch viele Last-Minute-Angebote.
04.06.2024

Griechenland: Strenge Regeln für Strandurlaube

In Griechenland sollen zur Sommersaison 2024 neue Gesetze in Kraft treten. Diese sehen strenge Regeln für die Strandliegennutzung, höhere Umweltabgaben und die Schließung von Strandbars vor.
Strand in Antigua und Barbuda
04.06.2024

Blaue Flagge: Beste Strände in Spanien, Griechenland und der Türkei

Das internationale Umweltsiegel Blaue Flagge hat die saubersten und nachhaltigsten Strände ausgewiesen. Auf den ersten zehn Plätzen liegen ausschließlich beliebte Urlaubsziele in Europa.
Ups, kein Internet! Bitte überprüfen Sie Ihre Internetverbindung

CHECK24 Hotelkategorie auf Basis von Veranstalterdaten. Die Landeskategorie des Hotels kann abweichen.

Dies ist die offizielle Sternebewertung, die der Unterkunft von der Hotelstars Union, einer unabhängigen Institution, verliehen wurde. Die Unterkunft wird mit den branchenüblichen Standards verglichen und in Bezug auf den Preis, die Ausstattung und die angebotenen Services bewertet.
Diese Sternebewertung basiert auf Veranstalterdaten oder anderen offiziellen Quellen. Sie wird für gewöhnlich von einer Hotelbewertungsorganisation oder einem anderen Dritten festgelegt.
Dies ist eine Bewertung, die vom Reiseveranstalter oder anderen Quellen zur Verfügung gestellt wird. Sie basiert z.B. auf Standards bezüglich Preis, der Ausstattung und angebotenen Services.