Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren
Sie sind hier:

Thailand: Einreise ohne Quarantäne für Geimpfte

München, 29.01.2021 | 08:32 | soe

Thailand plant, für den Sommer 2021 die Einreiseregeln zu lockern. Ab Juli sollen gegen das Coronavirus geimpfte Personen einreisen dürfen, ohne die obligatorische 14-tägige Quarantäne abzuleisten. Eine entsprechende Kampagne mit dem Namen „Welcome Back to Thailand Again“ wurde nun vorgestellt.


Arzt setzt Spritze für Impfung
Thailand will voraussichtlich ab Juli 2021 Personen mit Corona-Impfung ohne Quarantäne einreisen lassen.
Wie mehrere asiatische Medien berichten, äußerte sich der Präsident der thailändischen Tourismusbehörde, Chamnan Srisawat, zu Gesprächen von Reiseveranstaltern in Thailand mit Agenturen in potenziellen Märkten. So soll das Reisemarketing für Urlaub in Thailand beispielsweise in China wieder angekurbelt werden. Thailands Hoffnungen ruhen auf dem Fortschreiten der weltweiten Impfkampagnen. So rechnen die Behörden damit, dass im ersten Halbjahr von 2021 über eine Milliarde Menschen auf der ganzen Welt eine COVID-19-Impfung erhalten werden. Diese sollen ab dem dritten Quartal dann wieder frei nach Thailand einreisen dürfen.
 
Details noch unbekannt
 
Für Reisende bleiben bisher jedoch noch einige Fragen offen. So gab Thailand noch nicht bekannt, welche Impfstoffe für die Einreise anerkannt werden. In Europa erlauben bereits mehrere Länder die quarantänefreie Einreise mit einer vollständigen Corona-Impfung, darunter Island. Dort werden aber nur Immunisierungen mit den Wirkstoffen von Pfizer-Biontech und Moderna akzeptiert. Auch zu Details des nötigen Impfnachweises für Thailand äußerten sich die Behörden noch nicht.
 
Schon jetzt Urlaub in Thailand möglich
 
Deutsche Touristen dürfen bereits jetzt nach Thailand einreisen, müssen sich jedoch nach der Ankunft für 14 Tage in einem staatlich zertifizierten Quarantänehotel isolieren. Dafür stehen auch äußerst komfortable Unterkünfte, unter anderem sechs Golf-Resorts, zur Verfügung. Für Aufenthalte bis 45 Tage wird kein Visum benötigt, es muss jedoch von allen Reisenden vorab online ein „Certificate of Entry“ auf der Homepage der thailändischen Auslandsvertretung beantragt werden.

Weitere Nachrichten über Reisen

Temperatur Messung Flughafen
25.05.2022

Affenpocken: Thailand führt Kontrollen bei Einreise ein

Nachdem die Affenpocken in immer mehr Staaten auftauchen, hat Thailand neue Einreisekontrollen eingeführt. Auch Laos, Kenia und Kambodscha ergreifen Maßnahmen.
Österreich: Vorarlberg Kleinwalsertal
25.05.2022

Österreich setzt Maskenpflicht im Sommer aus

Österreichs Regierung hat sich dazu entschlossen, die Maskenpflicht ab dem 1. Juni für vorläufig drei Monate auszusetzen. In Wien soll sie hingegen in öffentlichen Verkehrsmitteln weiterhin gelten.
Familie: Urlaub, Strand, Surfen
25.05.2022

Einreiseregeln nach Deutschland ab 1. Juni gelockert

Ab dem 1. Juni müssen deutsche Urlaubsheimkehrer und -heimkehrerinnen sowie alle anderen Einreisenden keinen 3G-Nachweis mehr vorzeigen. Dies gilt zunächst bis Ende August.
Thailand: Koh Phi Phi
25.05.2022

Thailand will Maskenpflicht Mitte Juni aufheben

Thailand will die Maskenpflicht ab Mitte Juni abschaffen. Die Maske soll nur noch an überfüllten Orten und für besonders gefährdete Personengruppen empfohlen werden.
Barbados
24.05.2022

Barbados schafft Testpflicht für Geimpfte ab

Die barbadische Regierung hat die Einreisebedingungen für Geimpfte gelockert. Ab 25. Mai benötigen geimpfte Reisende keinen negativen Test mehr, um in den Inselstaat einreisen zu können.

CHECK24 Hotelkategorie auf Basis von Veranstalterdaten. Die Landeskategorie des Hotels kann abweichen.