Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren
Sie sind hier:

Thailand: Phuket erlaubt Anreise über Bangkok für Sandbox-Touristen

München, 20.08.2021 | 14:42 | rpr

Thailand plant eine Erleichterung der Anreise nach Phuket für Urlauber des Sandbox-Programms. Wie das internationale Nachrichtenportal Der Farang berichtet, soll ab kommendem Monat die Einreise auf die thailändische Insel wieder über die internationalen Flughäfen in Bangkok möglich werden. Auch der Rückflug nach Deutschland darf ab dann wieder über Bangkok erfolgen – unter Einhaltung des stark reglementierten 14-tägigen Sandbox-Programms auf Phuket.


Thailand Pphuket Kamala Beach
Ab September soll Sandbox-Touristen die Anreise nach Phuket über Bangkok gestattet werden.
Bereits seit Ende Juli dieses Jahres wurde der Flugverkehr in und aus thailändischen Provinzen der dunkelroten Zone, darunter auch Bangkok, eingestellt. Nun plant die zivile Luftfahrtbehörde CAAT eine Lockerung des Flugverbots an den internationalen Airports Suvarnabhumi und Don Mueang in Bangkok. Um Urlaubern im Rahmen des Sandbox-Programms auf Phuket die Ein- und Ausreise zu erleichtern, soll das Flugverbot nicht gänzlich aufgehoben, dafür aber für diese Zwecke gelockert werden. Nach Informationen der Bangkok Post plant die staatliche Fluggesellschaft Thai Airways International ab September zwei Inlandsflüge pro Woche zwischen Bangkok und Phuket durchzuführen. 
 
Rückkehr nach Deutschland über Bangkok möglich
 
Reisende, die ihren Rückflug nach Deutschland über Bangkok planen, müssen sich an die strikten Regeln des Sandbox-Programms halten. Innerhalb von 14 Tagen werden Reisende dazu aufgefordert, die Insel nicht zu verlassen und mehrere Corona-Tests zu absolvieren – einen nach Tag sechs oder sieben und einen weiteren nach Tag zwölf oder 13. Erst wenn diese Tests negativ ausfallen, dürfen Urlauber auf Phuket weitere Regionen Thailands bereisen und demnach auch über Bangkok die Heimreise antreten.
 
Einreisebestimmungen im Rahmen des Sandbox-Programms
 
Reisende, die im Rahmen des Sandbox-Programms auf die Insel Phuket fliegen, müssen sich an strikte Reiseauflagen halten. Demnach ist die Einreise nur vollständig gegen das Coronavirus Geimpften gestattet, ebenso muss ein maximal 72 Stunden alter, negativer PCR-Test vorgelegt werden. Ein weiterer Test wird nach Ankunft am Flughafen Phuket durchgeführt. Überdies besteht die Nachweispflicht eines COVID-19-abdeckenden Versicherungsschutzes.

Weitere Nachrichten über Reisen

Frankreich: Elsass Lothringen
21.01.2022

Frankreich: Corona-Pass nur für Geimpfte

Frankreich plant die Umstellung des COVID-Zertifikats auf einen Impfpass, der nur vollständig geimpften Personen ausgehändigt wird. Ungeimpften drohen damit neue Einschränkungen.
Malediven-Nord-Male-Atoll
21.01.2022

Malediven und Tunesien werden Hochrisikogebiete

Das Robert Koch-Institut hat 19 weitere Corona-Hochrisikogebiete ausgewiesen. Darunter sind auch die Malediven und Tunesien.
Straße Australien Känguru
21.01.2022

Australien: Queensland hebt Quarantäne für Geimpfte auf

Queensland erleichtert die Einreisebestimmungen für internationale Reisende. Ab dem 22. Januar ist für vollständig Geimpfte keine Quarantäne mehr vorgesehen.
Thailand Pattaya
21.01.2022

Thailand lockert Corona-Bestimmungen in der Gastronomie

Thailand hat einige Lockerungen in der Gastronomie eingeführt. So dürfen Restaurants in vielen Regionen länger öffnen und wieder Alkohol ausschenken.
El Hierro Küste
21.01.2022

Kanaren: El Hierro steigt auf Corona-Warnstufe 3

Auf den Kanaren wurden die Corona-Warnstufen angepasst. Auf El Hierro gilt ab dem 24. Januar die zweithöchste Stufe 3, mit der eine Sperrstunde für die Gastronomie ab 1 Uhr eingeführt wird.

CHECK24 Hotelkategorie auf Basis von Veranstalterdaten. Die Landeskategorie des Hotels kann abweichen.