Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren
Sie sind hier:

Thailand: Phuket erlaubt Anreise über Bangkok für Sandbox-Touristen

München, 20.08.2021 | 14:42 | rpr

Thailand plant eine Erleichterung der Anreise nach Phuket für Urlauber des Sandbox-Programms. Wie das internationale Nachrichtenportal Der Farang berichtet, soll ab kommendem Monat die Einreise auf die thailändische Insel wieder über die internationalen Flughäfen in Bangkok möglich werden. Auch der Rückflug nach Deutschland darf ab dann wieder über Bangkok erfolgen – unter Einhaltung des stark reglementierten 14-tägigen Sandbox-Programms auf Phuket.


Thailand Pphuket Kamala Beach
Ab September soll Sandbox-Touristen die Anreise nach Phuket über Bangkok gestattet werden.
Bereits seit Ende Juli dieses Jahres wurde der Flugverkehr in und aus thailändischen Provinzen der dunkelroten Zone, darunter auch Bangkok, eingestellt. Nun plant die zivile Luftfahrtbehörde CAAT eine Lockerung des Flugverbots an den internationalen Airports Suvarnabhumi und Don Mueang in Bangkok. Um Urlaubern im Rahmen des Sandbox-Programms auf Phuket die Ein- und Ausreise zu erleichtern, soll das Flugverbot nicht gänzlich aufgehoben, dafür aber für diese Zwecke gelockert werden. Nach Informationen der Bangkok Post plant die staatliche Fluggesellschaft Thai Airways International ab September zwei Inlandsflüge pro Woche zwischen Bangkok und Phuket durchzuführen. 
 
Rückkehr nach Deutschland über Bangkok möglich
 
Reisende, die ihren Rückflug nach Deutschland über Bangkok planen, müssen sich an die strikten Regeln des Sandbox-Programms halten. Innerhalb von 14 Tagen werden Reisende dazu aufgefordert, die Insel nicht zu verlassen und mehrere Corona-Tests zu absolvieren – einen nach Tag sechs oder sieben und einen weiteren nach Tag zwölf oder 13. Erst wenn diese Tests negativ ausfallen, dürfen Urlauber auf Phuket weitere Regionen Thailands bereisen und demnach auch über Bangkok die Heimreise antreten.
 
Einreisebestimmungen im Rahmen des Sandbox-Programms
 
Reisende, die im Rahmen des Sandbox-Programms auf die Insel Phuket fliegen, müssen sich an strikte Reiseauflagen halten. Demnach ist die Einreise nur vollständig gegen das Coronavirus Geimpften gestattet, ebenso muss ein maximal 72 Stunden alter, negativer PCR-Test vorgelegt werden. Ein weiterer Test wird nach Ankunft am Flughafen Phuket durchgeführt. Überdies besteht die Nachweispflicht eines COVID-19-abdeckenden Versicherungsschutzes.

Weitere Nachrichten über Reisen

Strand auf Phuket in Thailand
27.09.2021

Thailand: Neue Einreiseregeln für Phuket ab 1. Oktober

Thailand hat die Bestimmungen für die inländische Einreise nach Phuket angepasst. Es wird der Nachweis über eine Impfung, Genesung oder einen negativen Test benötigt.
London Westminster Abbey
27.09.2021

Großbritannien verschärft Einreiseregeln für Ungeimpfte ab 4. Oktober

Für eine Reise nach Großbritannien greifen ab dem 4. Oktober neue Einreiseregeln. Nicht geimpfte Personen müssen sich ab dann für zehn Tage in Quarantäne begeben.
Norwegen: Lofoten Reine © Volkmann
24.09.2021

Norwegen hebt Corona-Beschränkungen am 25. September auf

Norwegen hebt fast alle Corona-Beschränkungen am 25. September auf. Auch die Einreisebestimmungen werden angepasst.
Frankreich-Côte d'Azur
24.09.2021

Frankreich: Region Provence-Alpes-Côte d'Azur kein Risikogebiet mehr

Die französische Region Provence-Alpes-Côte d'Azur ist ab Sonntag laut Robert Koch-Institut kein Corona-Hochrisikogebiet mehr. Slowenien hingegen kommt neu auf die Liste.
Altstadt von Lissabon
24.09.2021

Portugal hebt Großteil der Corona-Beschränkungen auf

Portugal hebt zum 1. Oktober die meisten Corona-Beschränkungen auf. Der Zutritt zu Hotels wird leichter möglich und das Nachtleben wieder zugänglich.

CHECK24 Hotelkategorie auf Basis von Veranstalterdaten. Die Landeskategorie des Hotels kann abweichen.