Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren
Sie sind hier:

Vietnam: Phú Quốc öffnet für Urlauber ab Oktober

München, 14.09.2021 | 09:26 | rpr

Vietnam plant für diesen Herbst die touristische Öffnung für ausländische Reisende. Wie das Touristikmagazin Reise vor9 berichtet, soll die Urlaubsinsel Phú Quốc im Rahmen eines Pilotprojektes ab Oktober wieder Urlauber empfangen dürfen. Voraussetzung für die Einreise ist unter anderem ein vollständiger Impfschutz gegen das Coronavirus.


Vietnam: Hoi An Altstadt
Vietnam plant ab Oktober eine touristische Öffnung der Insel Phú Quốc für geimpfte Reisende.
Während im südostasiatischen Raum Thailand ausländische Touristen im Rahmen des Sandbox-Programms bereits einreisen lässt, zieht Vietnam nun mit dem Start eines Pilotprojektes nach. Ab Oktober soll die beliebte Urlaubsinsel Phú Quốc vor der Südwestküste Vietnams für eine vorerst sechsmonatige Testphase Urlauber empfangen. Dieser Öffnungsplan ist aktuell noch an die Bedingung geknüpft, dass bis dahin alle Einwohner der Insel gegen das Coronavirus geimpft sind. Nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation WHO wurden mit Stand zum 3. September 2021 in gesamt Vietnam rund drei Millionen vollständige Impfdosen bei einer Bevölkerung von etwa 96,5 Millionen Menschen registriert. Nach Informationen des Reisemagazins Reisetopia liegt die Impfquote auf der Insel selbst derzeit bei rund 35 Prozent.
 
Voraussetzung für die Einreise
 
Sollte das Pilotprojekt ab Oktober starten, wird die Einreise ausländischen Touristen ähnlich wie beim thailändischen Sandbox-Programm unter spezifischen Auflagen gestattet. Demnach dürfen nur Reisende mit einer vollständigen Impfung gegen das Coronavirus einreisen. Darüber hinaus wird ein zusätzlicher negativer PCR-Test verlangt. Die Testentnahme darf vor Abflug nicht länger als 72 Stunden zurückliegen.
 
Einreise für ausländische Touristen aktuell nicht möglich
 
Aktuell ist die Einreise nach Vietnam für Reisende aus dem Ausland nicht möglich. Ausnahmeregelungen bestehen derzeit unter anderem nur für Diplomaten, hochqualifizierte Arbeitskräfte und Familienangehörige von vietnamesischen Staatsangehörigen, welche sich an strikte Quarantäneregelungen nach Einreise halten müssen. Mit einer Abschottung vor internationalen Reisenden in den vergangenen Monaten konnte Vietnam die Corona-Pandemie im Land zunächst erfolgreich eindämmen, seit Juli dieses Jahres verzeichnet das Land allerdings aufgrund der sich verbreitenden Delta-Variante einen Anstieg der Infektionskurve. Nach Informationen der WHO wurden allein am 13. September 12.026 Fälle bestätigt. Seitens des Robert Koch-Instituts gilt das südostasiatische Land seit dem 15. August 2021 als Hochrisikogebiet.

Weitere Nachrichten über Reisen

Seychellen Strand
29.11.2022

Seychellen erlauben Einreise ohne Corona-Nachweis

Die Seychellen erleichtern zum 1. Dezember die Einreise. Künftig müssen Ankommende keine Impfung und keinen negativen Coronatest mehr nachweisen.
Streikende Arbeitnehmer laufen auf der Straße.
28.11.2022

Italien: Generalstreik für 2. Dezember angekündigt

In Italien wurde für den 2. Dezember ein Generalstreik angekündigt. Weite Teile des öffentlichen Lebens könnten durch diesen zum Erliegen kommen, vor allem im Verkehr ist mit Einschränkungen zu rechnen.
Streikende Arbeitnehmer laufen auf der Straße.
25.11.2022

Bahnstreik in Österreich angekündigt

Für den 28. November wurden die Angestellten im österreichischen Bahnverkehr zu einem Streik aufgerufen. In diesem Rahmen kann es zu massiven Einschränkungen im Schienenverkehr kommen.
Paris: Kathedrale Notre-Dame
24.11.2022

Europa: Diese Städte haben die schönsten Häuser

Wer eine Städtereise unternimmt, hofft meist auch auf sehenswerte Architektur. Eine Umfrage zeigt nun die europäischen Städte mit den sehenswertesten Häusern.
Mann liegt in Hängematte und bedient Tablet
24.11.2022

Brückentage 2023: So gibt es bis zu 15 Wochen frei

Nachdem in den letzten Jahren viele Feiertage auf Wochenenden fielen, gibt es 2023 wieder gute Aussichten für Urlaubshungrige. Hier gibt es alle Tipps zur cleveren Nutzung der Brückentage.

CHECK24 Hotelkategorie auf Basis von Veranstalterdaten. Die Landeskategorie des Hotels kann abweichen.

Dies ist die offizielle Sternebewertung, die der Unterkunft von der Hotelstars Union, einer unabhängigen Institution, verliehen wurde. Die Unterkunft wird mit den branchenüblichen Standards verglichen und in Bezug auf den Preis, die Ausstattung und die angebotenen Services bewertet.
Diese Sternebewertung basiert auf Veranstalterdaten oder anderen offiziellen Quellen. Sie wird für gewöhnlich von einer Hotelbewertungsorganisation oder einem anderen Dritten festgelegt.
Dies ist eine Bewertung, die vom Reiseveranstalter oder anderen Quellen zur Verfügung gestellt wird. Sie basiert z.B. auf Standards bezüglich Preis, der Ausstattung und angebotenen Services.