Sie sind hier:

Günstige Hotels für Ihren Tel Aviv Urlaub

Top Hotels auf Karte anzeigen
Beliebte Ziele

Top Tel Aviv Hotels

Unsere Top Hotelangebote im Überblick

Das passende Hotel war nicht dabei?alle Tel Aviv Hotels

Tel Aviv – israelische Stadt mit Gegensätzen

Der eigentliche Name der zweitgrößten Stadt Israels lautet Tel Aviv-Jaffa. Seit 1950 gehören die beiden Orte zusammen. Während Jaffa, der ältere Teil der Stadt im Süden, arabisch geprägt ist, sind im nördlichen Gebiet vorwiegend jüdische Einwohner und Kulturgüter vorzufinden. Die Geschichte der ehemaligen Hafenstadt Jaffa reicht bis ins 4. Jahrhundert vor Christus zurück und noch heute können Besucher zahlreiche Kulturstätten aus längst vergangenen Jahrhunderten besichtigen. Der größte Flughafen des Landes, der Ben Gurion Airport, liegt nur 20 Kilometer entfernt. Zahlreiche Fluggesellschaften bringen hier Urlauber für Individual- oder Pauschalreisen ins Land. Gleichzeitig dient er als Flughafen für die nur knapp 70 Kilometer entfernte Hauptstadt Jerusalem. Tel Aviv ist nicht nur eine Stadt kultureller Gegensätze, auch der Unterschied zwischen pulsierender Stadt und entspannten Stränden am beruhigenden Meer macht einen Aufenthalt abwechslungsreich.

  • Wussten Sie schon?

  • Samstags herrscht in ganz Israel Sabbat. Viele Geschäfte, Restaurants und Museen bleiben geschlossen. Auch der Verkehr ist vielerorts eingeschränkt.
  • Der berühmte Magier Uri Geller ist in Tel Aviv geboren.
  • Über drei Millionen Menschen leben in der israelischen Stadt.

Eine Reise in die Weiße Stadt von Tel Aviv

Einen atemberaubenden Blick über die Stadt haben Reisende vom Azrieli-Turm. Hier reicht der Blick von der Weißen Stadt mit ihren mehr als 4.000 weißen Gebäuden im Bauhausstil bis zum kontrastreichen Blau des Meeres. Typisch für Tel Aviv sind die sogenannten Sherut – Sammeltaxis, die nur auf Zuruf anhalten. Auch das Busnetz ist gut erschlossen und bringt Urlauber schnell ans Ziel. Für Touren ins Umland sind Zugfahrten besser geeignet, da sie die innerstädtischen Staus leicht umgehen. Eine Besonderheit der Stadt sind die modernen Radwege, Fahrräder stehen überall zur Miete bereit. Auf dem Carmel Markt lassen sich günstig um frische Lebensmittel, Gewürze, Kleider und Souvenirs kaufen. Größere Geschäfte, die zum Shoppen einladen, sind entlang der Shenkin Straße angesiedelt. Entlang des Hafens bieten viele Restaurants traditionellen Speisen an, während abends zahlreiche Lichter die Straßen erhellen.

Reisewetter für Ihren Last Minute Urlaub in Tel Aviv

Montag25.03.19mäßiger Regen7° / 13°
Dienstag26.03.19leichter Regen7° / 17°
Mittwoch27.03.19leichter Regen7° / 18°
Donnerstag28.03.19wenige Schleierwolken4° / 22°
Freitag29.03.19starker Regen11° / 17°
OpenWeatherMap

Klima und beste Reisezeit für den Tel Aviv Urlaub

Von Mai bis Oktober klettern die Temperaturen regelmäßig über die 30-Grad-Marke. Regentage gibt es in den Sommermonaten so gut wie keine. Das Mittelmeer verschafft bei einer Wassertemperatur von 20 bis 27 Grad mindestens ein wenig Abkühlung. Wer nicht nur die Sonne genießen, sondern auch Ausflüge unternehmen will, wählt als Reisezeit besser den Frühling oder Herbst. In diesen Monaten sind bei im Durchschnitt angenehmen 25 Grad und wohltuenden Wassertemperaturen sowohl Strandtage, als auch Touren in der Stadt oder Umgebung problemlos möglich. Die meisten Regentage gibt es im Winter von Dezember bis Februar. Tel Aviv hat aber auch für diese Fälle attraktive Ausflugsziele wie Museen, Kulturstätten oder Einkaufszentren zu bieten. Das kontrastreiche Stadtbild und die Mischung aus Ruhe und geschäftigem Treiben beeindrucken jährlich zahlreiche Urlauber.

Tel Aviv-Tipps aus der Reisewelt