Sie sind hier:

Einreise: Südafrika schafft Visumpflicht für Deutsche ab

München, 02.10.2020 | 11:35 | soe

Südafrika fordert von Urlaubern aus Deutschland kein Visum mehr bei Kurzaufenthalten. Im März 2020 war die Visumpflicht aufgrund der Corona-Pandemie vorübergehend eingeführt worden. Zuvor war die touristische Einreise nach Südafrika für Deutsche bereits grundsätzlich ohne Visum möglich.


Südafrika: Kapstadt Western Cape
Südafrika erlaubt deutschen Touristen bei Kurzaufenthalten seit dem 1. Oktober 2020 wieder die Einreise ohne Visum.
Voraussetzung für die visumfreie Einreise nach Südafrika ist, dass sich der Urlauber in den zehn Tagen zuvor nicht in einem von dem Staat als Hochrisikoland eingestuften Gebiet aufgehalten hat. Deutschland gilt derzeit aus Südafrikas Sicht nicht als sogenanntes „High-Risk-Country“. Einreisende müssen beim Grenzübertritt einen negativen COVID-19-Testbescheid vorlegen, der höchstens 72 Stunden alt ist. Kann ein Urlauber keinen Test nachweisen, muss er sich auf eigene Kosten in eine zehntägige Quarantäne begeben.
 
Südafrika hatte die Grenzen für ausländische Urlauber am 1. Oktober 2020 wieder geöffnet. An diesem Tag wurde auch der internationale Flugverkehr wiederaufgenommen, welcher seit März 2020 geruht hatte. Der Herbst gilt in Südafrika als Hauptreisezeit. Wer in das Land einreist, ist zum Download der App „COVID Alert South Africa“ auf sein Mobiltelefon verpflichtet. Zudem müssen eine Reisekrankenversicherung sowie der Nachweis über eine gebuchte Unterkunft vorgelegt werden. Für Südafrika gilt derzeit noch eine Reisewarnung seitens des Auswärtigen Amtes.

Weitere Nachrichten über Reisen

Brüssel_Innenstadt
30.10.2020

Quarantäne: Belgien schränkt Einreise für Deutsche ein

Belgien erschwert die Einreise für deutsche Staatsbürger bestimmter Regionen. Betroffen sind 26 Städte und Bezirke, für die nun eine Quarantänepflicht gilt.
Madrid
30.10.2020

Spanien-Urlaub: Regierung plant sichere Reisekorridore

Die spanische Regierung will Reisekorridore für die Sicherheit der Urlauber einrichten. Sie sind für Regionen mit geringerer Infektionsgefahr, wie die Balearen und Kanaren, vorgesehen.
Schweiz: Appenzeller Land, Ebenalp © LVO
29.10.2020

Keine Risikogebiete: Schweiz lässt Deutsche wieder ohne Beschränkungen einreisen

Die Schweiz vereinfacht die Einreise für deutsche Urlauber. Die Beschränkungen für Personen aus Berlin und Hamburg wurden aufgehoben.
Mauritius
29.10.2020

Einreise: Mauritius vergibt Premium-Visum

Mauritius will mit der Vergabe eines neuen Langzeit-Visums den Tourismus wieder ankurbeln. Parallel startet eine neue Werbekampagne für die Insel.
Deutschland: Sachsen, Sächsische Schweiz, Bastei
29.10.2020

Chemnitz wird Kulturhauptstadt 2025

Chemnitz hat sich gegen Hannover, Hildesheim, Magdeburg und Nürnberg durchgesetzt und wird europäische Kulturhauptstadt 2025. Die Partnerstadt aus Slowenien ist noch nicht bekannt.

CHECK24 Hotelkategorie auf Basis von Veranstalterdaten. Die Landeskategorie des Hotels kann abweichen.