Sie sind hier:

Urlaub am Meer:
Die schönsten Inseln und Küsten im Vergleich

Rotes Meer - Ägypten

Die schönsten Inseln und Küstenregionen in der Nähe

Urlaubsziele am Meer mit kurzen Flugzeiten sind von jedem deutschen Airport mit bequemen Direktflügen zu erreichen. Besonders die südeuropäischen Länder glänzen mit wunderschönen Küstenregionen und abwechslungsreichen Inseln. Rund ums Mittelmeer reihen sich Traumziele wie die spanische oder die türkische Küste ebenso aneinander wie die Inselperlen in der Adria und der Ägäis. Obendrein bietet auch der Atlantik paradiesischen Badeurlaub. Da fällt die Entscheidung nicht leicht! Wenn zumindest das Urlaubsland bereits feststeht, liefern die Insel- und Küstenvergleiche von CHECK24 das perfekte Ziel für jeden Urlaubstyp.

Santorin

Griechenland Inselvergleich

Weiße Hausfassaden mit blauen Dächern vor einem türkisglitzernden Meer sind der Inbegriff der herrlichen griechischen Inselwelten. Doch die Eilande in Ägäis und Ionischem Meer begeistern auch mit Stränden und Kultur.

Adrasan - Antalya & Belek

Badeorte in der Türkei

Traumhafte Strände mit kristallklarem Wasser, malerische Landschaften und einmalige Architektur – eine Reise in die schönsten Badeorte der Türkei entführt Urlauber in die zauberhafte Welt des Orients. 

Taormina
Italien Inselvergleich

La Dolce Vita auf den schönsten Inseln Italiens entdecken: Das geht nicht nur karibisch auf Sardinien, mediterran auf Sizilien oder mondän auf Capri: Unser Inselvergleich stellt neben den Klassikern auch Geheimtipps vor.

 

 

Top-Hotels auf den beliebtesten Inseln der Deutschen

 

Urlaub mit Meerblick in Europa

Mal wieder ans Meer! Lange Strandspaziergänge machen, in den türkisschimmernden Fluten schwimmen und beim Einschlafen vom Hotelbett aus die Wellen rauschen hören – das ist pure Erholung in der schönsten Zeit des Jahres. Für traumhafte Ferien mit Meerblick muss die Anreise gar nicht lang sein: Europas Küsten haben wunderschöne Strände, imposante Klippen und fantastische Inseln zu bieten! Dabei begeistern Urlaubsziele am Meer mit ihrer Vielfalt, denn neben ausgiebigen Sonnenbädern können Reisende Wassersport treiben, malerische Hafenstädte entdecken oder mit einem Mietwagen Ausflüge ins Landesinnere unternehmen.

 

01

Griechische Inseln im Vergleich

Inselschönheiten zwischen Ägäis und Ionischem Meer

Themenwelt Luxusurlaub: Griechenland

Ob auf den bekannten Insellieblingen Griechenlands wie Rhodos, Kreta und Korfu oder Geheimtipps wie Naxos und Skiathos – mit einem Inselurlaub in der Ägäis oder dem Ionischen Meer können Sonnenhungrige nichts falsch machen. Wanderer erkunden die blühende Natur auf Samos, während Feierfreudige auf den glamourösen Inseln Santorin und Mykonos die Nacht zum Tag machen. Badeurlauber genießen die Schönheit der Strände auf nahezu allen griechischen Inseln. Wer dabei noch ein waschechtes Schiffswrack besichtigen möchte, ist auf Zakynthos richtig!



02

Bella Italia im Inselvergleich

Die schönsten Inseln Italiens für jeden Geschmack
Rundreise_Italien: Sardinien - Spiaggia di Cala Spinosa

Die italienische Inselwelt ist nicht nur geprägt durch die bekannten Touristenmagneten Sardinien und Sizilien: Das gestiefelte Land verfügt über insgesamt mehr als mehr als 200 Inseln! Neun davon vergleicht unser Inselratgeber für Italien. Urlauber können hier zwischen mondänem Flanieren auf Ischia, dem leckerstem Essen auf Elba, traumhaften Stränden auf den Pelagischen Inseln und actionreichen Abenteuern in der Natur Capris entscheiden. 



03

Inselratgeber Kanaren

Alle Kanarischen Inseln auf einen Blick
Themenwelten_Badeurlaub_Fuerteventura

Strahlende Sonne, tiefblaues Meer und ganzjährig milde Temperaturen finden sich auf den Inseln des Ewigen Frühlings. Die Kanarischen Inseln unterscheiden sich in ihrer Landschaft und ihren Bademöglichkeiten deutlich voneinander – von karger Vulkanwüste auf Lanzarote bis zu tropischen Wäldern auf La Palma, vom goldenen Traumstrand Fuerteventuras zum magischen schwarzsandigen Highlight auf Teneriffa. Eines jedoch eint die spanischen Inseln: Sie zählen zu den beliebtesten Urlaubszielen in Europa. Und dennoch bieten sich Urlaubern hier noch einzigartige Geheimtipps oder kilometerlange Einsamkeit am Strand.



04

Kroatiens Inseln im Vergleich

Dem Inselparadies so nah auf Krk, Pag und Co.
Themenwelt Familienurlaub: Kroatien

Das trendige Urlaubsland an der Adria nennt über 1.200 Inseln sein Eigen. Deren Namen sind oft ebenso schwer auszusprechen wie ihre Schönheit in Worte zu fassen: An den Küsten von Krk, Pag und Hvar finden sich wunderbare Buchten mit kristallklarem Wasser, im Inselinneren erstrecken sich grüne Berghänge und duftende Kräuterwiesen. Nicht zuletzt die Städte der kroatischen Inselwelt wissen mit ihrem kulturellen Erbe zu begeistern. Auf Korčula lockt die gleichnamige Altstadt mit mittelalterlicher Architektur und einer pittoresken Stadtmauer, auf der Insel Rab ein Fürstenpalast aus dem 16. Jahrhundert.

 

 

05

Die Inseln der Balearen im großen Vergleich

Party-Hotspot oder viel Natur

Mallorca

Der sonnige Archipel der Balearen bietet Urlaubsvielfalt für wirklich jeden Inselfan: Auf der größten Insel Mallorca entspannen sich sonnenhungrige Badeurlauber, während enthusiastische Wanderer die Gebirgszüge im Inselinneren erklimmen. In der Hauptstadt Palma gibt es kulturelle Highlights wie die Kathedrale zu entdecken, zudem ist das Eiland ein Mekka für Radsportler. Auf der Schwesterinsel Ibiza machen Urlauber die Nacht zum Tag oder stöbern auf Hippiemärkten nach ausgefallenen Souvenirs. Die kleinsten Inseln im Bunde locken mit viel Ruhe und teils unberührter Natur: Auf Menorca und Formentera fühlen sich Familien besonders wohl.

 

 

06

Frankreichs Küsten im großen Vergleich

Von der Bretagne bis an die Riviera

Frankreich

Die französische Küstenlinie hat viele zauberhafte Gesichter. Im Nordwesten des Landes tosen die Wellen des Atlantiks an die wildromantischen Klippen der Bretagne, in der Normandie lockt die „Küste der Inseln“ mit dem weltbekannten Kloster auf der Berginsel Mont-Saint-Michel Schaulustige an. Weiter im Süden präsentiert sich die Uferlinie sanfter. Dort reiht sich die Blumenküste an die Küste des Lichts, wo ein Urlaub am Meer an goldenen Sandstränden und in einsamen Buchten genossen werden kann. Frankreichs Mittelmeerküste hat mit der Côte d’Azur schließlich einen echten Promiliebling zu bieten: Türkisfarbenes Wasser, fantastische Promenaden und mondäne Küstenstädte machen die Französische Riviera zu einem Urlaubsparadies.

 

 

07

Spaniens Küsten im großen Vergleich

Zwischen Atlantik und Mittelmeer

Rundreise Spanien: Andalusien - Huelva

Ausgiebig sonnenbaden an der südlich gelegenen Costa del Sol oder an der Costa Verde im Norden an menschenleeren Stränden mit sattgrüner Kulisse und frischem Atlantikwind entspannen. Spaniens Küsten sind vielseitig und erstrecken sich über satte 3.167 Kilometer. Diese lassen sich in bis zu 18 Abschnitte unterteilen. Badeurlaub am lieblichen Mittelmeer an der Costa Blanca oder doch Surfen am wild-romantischen Atlantik im Baskenland? Im Vergleich der spanischen Küstenstriche findet jeder sein Reisehighlight.