Sie sind hier:

10 tolle Reise-Ideen zum Muttertag

Sonstiges: Herzen - Strand - Emotion

Wie bei jedem Feiertag trifft auch der Muttertag am zweiten Sonntag im Mai jedes Jahr Millionen Kinder komplett unvorbereitet. Dann werden hastig noch Blumen bestellt, Pralinen gekauft oder Gutscheine für einen Wellnessaufenthalt ausgedruckt. Alles ganz nette Ideen, doch am meisten freuen sich Mütter doch über gemeinsame Zeit mit ihrem Nachwuchs. Daher findet ihr hier zehn Ideen für einen tollen Ausflug mit eurer allerliebsten Mama!

01

Wellness und Meer

Ostseeküste, Deutschland
Deutschland+Rügen+Kreidefelsen

Natürlich ist ein Wellnessgutschein eine feine Sache, doch noch besser: Ihr begleitet die Frau Mama und gönnt euch ganz nebenbei auch eine Auszeit vom Alltagsstress. Ideale Bedingungen dafür bietet die Ostseeküste, mit einigen der schönsten Inseln Deutschlands, wie Rügen, Fehmarn oder Usedom. Hier findet ihr tolle Wellnesshotels zu fairen Preisen und ihr könnt euch mit bestem Blick auf die traumhafte Ostseeküste so richtig verwöhnen lassen. Im Anschluss sorgt ein langer Spaziergang am Strand für ausreichend Bewegung, damit ihr das leckere gemeinsame Abendessen ohne schlechtes Gewissen so richtig genießen könnt.

Unsere Hoteltipps für die Ostsee

02

La dolce Vita con la Mama

Gardasee, Italien
Italien: Gardasee - Isola del Garda

Genießt das süße Leben Italiens bei angenehmen Temperaturen und reist an den Gardasee. Selbst wenn der See im Mai zum Baden noch etwas kühl ist, bietet der Lago di Garda unzählige tolle Ausflugsziele für ein paar schöne Stunden zu zweit. Genießt den Ausblick aufs Wasser vom Gipfel des Monte Baldo oder frönt in Mantova eurer Shopping-Lust. Die Anreise ist übrigens nicht nur aus dem Süden Deutschlands schnell möglich. Günstige Direktflüge ins nahe Verona gibt es ab den Airports Berlin, Frankfurt, Düsseldorf, Hamburg und Köln.

Unsere Hoteltipps für den Gardasee

03

Baden und Staunen

Mallorca, Spanien

Spanien: Mallorca - Nordküste I© CHECK24 / Rudolph

Gönnt euch und eurer Mama einen Kurzurlaub auf Mallorca und genießt die Insel, noch bevor die große Reisewelle im Sommer einsetzt. Kaum ein anderes Ziel im Ausland ist so gut und günstig aus ganz Deutschland mit dem Flieger erreichbar. So ist selbst ein langes Wochenende zum Baden oder für Mietwagen-Touren über die Insel kein Problem. Erkundet zusammen die schönsten Strände, lernt die vielen schicken und gediegenen Bars und Restaurants von Palma kennen oder spürt den Sand unter euren Füßen, bei Spaziergängen an noch fast menschenleeren Ständen.

Unsere Hoteltipps für Mallorca

04

Blumen schenken, mal anders

Amsterdam, Niederlande
Niederlande: Amsterdam - Tulpen

Wenn ihr richtig Eindruck machen wollt, schenkt keinen Blumenstrauß, sondern gleich ein komplettes Feld! Denn bis Ende Mai ist ganz Holland ein einziges Blütenmeer. Besonders rund um Amsterdam sieht man in dieser Zeit bunte Tulpen in den unterschiedlichsten Farben, soweit das Auge reicht. Doch auch die Hauptstadt der Niederlande selbst ist an einem lauen Frühsommer-Wochenende besonders sehenswert. Nichts ist schöner, als bei strahlendem Sonnenschein eine Bootstour durch die Grachten von Amsterdam zu unternehmen oder die Stadt auf dem Drahtesel zu erkunden. Denn kaum eine andere Metropole auf der Welt ist so fahrradfreundlich wie die niederländische Hauptstadt. Abends warten – je nachdem wie eure Mama so drauf ist – unzählige gute Restaurants, trendige Bars und angesagte Clubs auf einen Besuch.

Unsere Empfehlungen für Amsterdam

05

Gemeinsam die Natur erleben

Harz, Deutschland

Deutschland: Harz - Thale© CHECK24/T. Rudolph

Ihr und eure Mutter seid naturverbunden und bewegt euch gern? Dann ist eine Reise in den Harz genau das Richtige! In einer der schönsten Urlaubsregionen Deutschlands kann man stundenlang durch unberührte Wälder wandern und dabei endlich ungestört und ausführlich mit Mama quatschen. Wenn die Füße müde werden, dampft ihr einfach mit der Harzquerbahn in eine der schönen Städte Wernigerode, Quedlinburg oder Nordhausen. In letzterer könnt ihr euch passend zum Lutherjahr 2017 auf die Spuren der Reformation begeben, denn die Kreisstadt im Norden Thüringens war die Erste, die sich ganz offiziell 1524 der Bewegung Luthers anschloss.

Unsere Hoteltipps für den Harz

06

Schlemmen und Träumen

Barcelona, Spanien

Spanien: Barcelona

Ein Verwöhn-Programm für Geist und Gaumen wartet in Barcelona auf euch. Schnappt eure Mama und vereist über den Muttertag – oder an jedem anderen Wochenende – nach Barcelona. Spürt die warme Maisonne auf der Haut, während ihr von einer Tapasbar zur nächsten zieht und euch die Köstlichkeiten Spaniens und Kataloniens schmecken lasst. Als eines der besten Lokale gilt übrigens das Irati Taverna Basca, direkt an der Basílica de Santa Maria del Pi. Wer keine Lust hat, die Restaurants vorher zu recherchieren, kann auch eine geführte Tour durch die Altstadt Barcelonas mit anschließendem Tapasessen buchen. Dazu gibts natürlich ein Glas Cava, die katalanische Variante des Champagners oder ein gute Flasche Rotwein aus der Region.

Unsere Hoteltipps für Barcelona

07

Sonne tanken

Nizza, Frankreich

Frankreich - Nizza - Strand

Die Zeit rund um den Muttertag ist ideal für eine Reise nach Nizza! Warum? Dafür hätten wir gleich mehrere Gründe. Zum einen könnt ihr mit der Mama sommerliche Sonnenstrahlen genießen, schon bevor hierzulande der Sommer überhaupt losgeht. Ein weiteres Plus ist die malerische Côte d'Azur, an der ihr flanieren, relaxen oder sogar wandern könnt und das tiefblaue Mittelmeer dabei immer im Blick habt. Gegen Ende Mai beginnt in der Provence zudem die Lavendelblüte, die die Landschaft in herrliches Violett und in einen betörenden Duft taucht! Und auch Nizza selbst ist einen Kurzurlaub wert: Nach dem Flanieren an der schicken Promenade, Bummeln über den berühmten Blumenmarkt und nach einem köstlichen Kaffee werdet ihr mit Sicherheit zum Lieblingskind!

Unsere Hoteltipps für Nizza

08

Design, Kunst und Surferstrände

Bilbao, Spanien

Spanien: Bilbao - Museum

Eine absolut sehenswerte Altstadt, Spitzenarchitektur und den Golf von Biskaya direkt vor der Haustür: Es gibt viele gute Gründe für eine Reise nach Bilbao. Der wohl berühmteste ist das Guggenheim-Museum, bei dem nicht nur die Ausstellungen, sondern auch das bizarre Gebäude selbst als eines der wichtigsten (Architektur-)Kunstwerke der Post-Moderne gilt. Doch neben dem weltberühmten Museum gibt es noch so viel mehr zu entdecken. Baskische Spezialitäten essen und erleben oder mit dem Mietwagen die wilden Strände an Spaniens Nordküste erkunden, die vor allem bei Surfern einen sehr guten Ruf genießen.

Unsere Hoteltipps für Bilbao

09

Die singende, klingende Hafenstadt

Deutschland, Hamburg

Deutschland: Hamburg - Alster

Eine Fahrt durch einen der größten und beeindruckendsten Häfen Europas, eine Kneipentour auf St. Pauli oder ein Abstecher ins Miniatur Wunderland: Hamburg lockt seine Gäste mit allerlei Reizen und Sehenswertem. Eine besonders schöne Überraschung zum Muttertag sind jedoch Tickets für eines der berühmten Musicals, die in der Hansestadt aufgeführt werden. Egal ob die Disney-Klassiker König der Löwen oder Aladdin, die Heiße Ecke auf St. Pauli oder das Udo-Lindenberg-Musical Hinterm Horizont, in der drittgrößten Musical-Metropole der Welt wird für jeden Geschmack etwas geboten!

Unsere Hoteltipps für Hamburg

10

Café und Kuchen unter Palmen

Österreich, Wien

Oesterreich: Wien

„Zum Muttertag brauche ich gar kein Geschenk. Es reicht mir, wenn du nur zum Kaffee kommst.“ Na, ist der Satz so oder so ähnlich auch bei euch schon gefallen? Dabei weiß doch jeder, dass Mütter sich insgeheim doch über kleine Aufmerksamkeiten freuen. Dann verbindet doch einfach das obligatorische Kuchenessen mit einem grandiosen Ausflug in die Welthauptstadt der Kaffeehaus-Kultur: Wien. Im Palmenhaus – zwischen Hofburg und Staatsoper – könnt ihr eine Wiener Melange und eine leckere Karotten-Nuss-Tarte in einzigartigem Ambiente genießen. Doch auch das Essen und vor allem die Suppen sollen hier sehr gut sein. Während ihr drinnen unter Palmen speisen könnt, sitzt man bei gutem Wetter auf der Terrasse mitten im Grünen.

Unsere Hoteltipps für Wien

Hinweis: CHECK24 übernimmt keine Garantie für die Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit der bereitgestellten Informationen. Die Inhalte unserer Artikel sind sorgfältig und nach bestem Wissen ausgesucht und zusammengestellt. Sie dienen als Inspiration für unsere Leser und stellen Empfehlungen der Redaktion dar.

Artikel teilen

Über den Autor

Holger Zehden

Egal ob neue Flugroute, skurrile Verkehrsregeln im Ausland oder Tipps für einen gelungenen Urlaub: Als Online-Redakteur im Reisebereich von CHECK24 bin ich für News und Blogbeiträge rund um die Themen Mietwagen, Urlaub, Flug und Hotel verantwortlich. Da ich privat wie beruflich bereits kreuz und quer durch Europa und die Welt reisen durfte, kann ich vieles aus persönlicher Erfahrung berichten.