Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren

Erstes Mal Mallorca?
Mit diesen 12 Tipps seid ihr bestens vorbereitet!

Spanien: Mallorca - Port de Soller I - Emotion (CR)

Nächstes Ziel: Mallorca! Gefühlt waren aber alle eure Bekannten schon mal dort und ihr wollt euch nun nicht als Neuling zu erkennen geben? Dann schnell hier weiterlesen: Wir haben die wichtigsten Tipps für alle zusammengetragen, die zum ersten Mal nach Mallorca fliegen. 

Erstes Mal Mallorca im Überblick
01

Mit Klischees und Vorurteilen aufräumen

Mallorca ist doch nur Party, oder?
Puerto De Pollensa

Mallorca ist doch nur was für junge Leute zum Partymachen? Längst nicht mehr! Klar könnt ihr gerade in den Partyhochburgen ausgezeichnet und ausgelassen feiern. Doch seit einigen Jahren werden die Gesetze zum Alkoholkonsum und Nachtleben immer weiter verschärft, um den Partytourismus zu reduzieren. Mallorca will weg von diesem Image und vielmehr seine eigentlichen Stärken betonen: Mallorca ist eine Kulturhochburg! Das ganze Jahr über finden zahlreiche Veranstaltungen aus den Bereichen Kunst, Film, Sport und Religion statt. Mehr Details lest ihr in unserem Mallorca-Eventkalender. Zudem ist die Insel insbesondere für Sportliche ein Mekka: Mit kurzer Flugzeit zu herrlich mediterranem Klima lockt die Insel in der Nebensaison Radfahrende, Wandersleute und Wassersportfans an. Rund ums Jahr könnt ihr auch zum Zuschauen vorbeikommen: Segelregatten, Radrennen und Co. bieten erstklassige sportliche Unterhaltung.

02

Reicht Deutsch?

Una cerveza por favor!
sonstiges: Weltkarte - Spanien Wöterbuch

Reicht Deutsch für den Mallorca-Urlaub? Ein klares – Jein! Mallorca ist eine spanische Insel auf der – wer hätte es gedacht – vorwiegend Spanisch und Katalanisch gesprochen wird. Ein paar Brocken der Landessprache sind also von Vorteil, auch wenn ihr nur zum Partymachen hinfahrt. Zudem macht es einen viel sympathischeren Eindruck, wenn ihr eure Bestellung nicht direkt auf Deutsch aufgebt, sondern es erst einmal auf Spanisch oder Englisch versucht. Zwar sprechen zahlreiche Bedienungen unsere Sprache, aber eben nicht alle!

  • ¡Buenas días! – Guten Tag
  • Una cerveza por favor! – Ein Bier bitte!
  • Quiero pagar! – Ich möchte zahlen!
  • ¡Gracias! – danke
  • por favor – bitte
  • ¡De nada! – Gern geschehen
Unser Tipp
Ihr wollt nicht erst alle Sprachen durchprobieren, um bei der Bestellung verstanden zu werden? Dann werft vorab einen Blick in die Speisekarte! Sind die Angebote auf Deutsch, könnt ihr davon ausgehen, dass man hier auch auf Deutsch bestellen kann.
03

Passt mein Stecker?

Unter Strom
Reisestecker+Reiseadapter

Im Vergleich zu Großbritannien oder der Schweiz können alle Mallorca-Urlauberinnen und -Urlauber aufatmen: Wer gerade seinen Koffer packt und sich fragt, ob das Handyladegerät auch in die dortigen Steckdosen passt, kann sich freuen. Jedes Hotel, jede Finca oder Ferienwohnung auf der Baleareninsel ist mit Euro-Steckdosen (Typ C) ausgestattet. Auf Mallorca gibt es:

  • Wechselstromnetz mit 220V
  • 2-polige Eurostecker (Typ C) und Schukostecker (Typ F)
  • Frequenz: 50Hz
04

Wann sind Mallorca-Flüge am günstigsten?

Wir haben die Antwort!
Flugzeug-Abend-Emotion

Wer hätte es gedacht: Statt wie angenommen in den Sommerferien schießen die Flugpreise erst im Oktober so richtig in die Höhe. Dagegen fallen die Kosten für einen Flug von Deutschland nach Mallorca nur einen Monat später in den Keller. Wem es also egal ist, wann er auf die Baleareninsel fliegt, sollte seinen Urlaub in den November legen. Denn auch in diesem Monat könnt ihr bei angenehmen Temperaturen und viel Ruhe eine erholsame Reise erleben. Auch Januar und Februar haben ordentliches Sparpotential, während August der zweitteuerste Monat ist. 

  • Vergleicht frühzeitig Flüge nach Mallorca
  • Verbindungen im Winter sind billiger als im restlichen Jahr
  • Mallorca-Flüge zwischen April und Juni sind ebenfalls preiswert
Faustregel
Im Idealfall solltet ihr Mallorca-Flüge spätestens drei Monate im Voraus buchen. Dann sind die Preis im Schnitt am niedrigsten.
05

Pauschalangebote nutzen

Nicht nur bequemer!
Gründe All-inclusive-Hotel - Emotion

Sich günstige Flüge und ein Hotel in Strandnähe selbst herauszusuchen, ist machbar und manchmal auch günstiger, aber kostet vor allem viel Zeit und Nerven. Deshalb empfehlen wir: Lehnt euch zurück und nutzt die Vorteile einer Pauschalreise! Denn bei einem Gesamtpaket aus Flug, Hotel, Transfer zur Unterkunft und Verpflegung könnt ihr auch die Organisation sowie die Verantwortung einfach an den jeweiligen Veranstalter abgeben und eure Reise in vollen Zügen genießen. 

Vorteile von Pauschalreisen nach Mallorca

  • Lange verreisen für verhältnismäßig wenig Geld
  • Wenig Verantwortung: alles perfekt durchorganisiert
  • Keine Gedanken übers Abendessen machen
  • Immer wissen, wie und wann ihr zum Flughafen kommt
  • Kein finanzielles Risiko durch Absicherung
Tipp
Wer sich für genau sieben, zehn oder 14 Urlaubstage entscheidet, hat die größte Auswahl an Pauschalreisen.
06

Mietwagen vorab buchen

Planung ist das halbe Leben
Emotion_Mietwagen_Ausland_GettyImages-76532543

Tankregelung, Versicherungsschutz und fiese Extrakosten: Wer mit dem Mietwagen die beliebte Baleareninsel Mallorca erkunden will, muss einige Dinge beachten, um nicht unnötig draufzuzahlen. Am wichtigsten ist dabei vor allem der Buchungszeitpunkt. Insbesondere seit der Corona-Pandemie können Mietwagen auf den europäischen Inseln im Sommer schnell mal knapp werden. Daher schießen vor der Hauptsaison die Preise in die Höhe. Kümmert euch daher unbedingt rechtzeitig um ein Leihauto: Je zeitiger, desto besser.

Weitere Tipps rund um Mietwagen auf Mallorca

  • Vollen Versicherungsschutz ohne Selbstbeteiligung wählen
  • Kindersitze oder Sitzerhöhungen vorab buchen
  • Immer die faire Tankregelung „voll/voll“ wählen
  • Extrakosten für Zusatzfahrende oder Einwegmiete beachten
  • Mietwagen am Flughafen sind häufig teurer als anderswo
07

Authentisches Mallorca

Nicht die typischen Touris sein
Spanien_Mallorca_Cala_Ratjada_Cala_Gat

Es ist kaum verwunderlich, dass Mallorca als Lieblingsinsel der Deutschen gilt. Die Mittelmeerinsel klotzt mit traumhaften Stränden – von weitläufig und familienfreundlich bis hin zur felsigen Romantikbucht, mit hübschen Ferienorten für jeden Geschmack und jedes Budget, mit atemberaubender Landschaft von zerklüfteten Felsen bis zu herrlicher Unterwasserwelt und einer Bandbreite an Ausflugszielen und Sehenswürdigkeiten. Beim ersten Mallorca-Urlaub ist es nicht verwerflich, dass ihr zunächst die Must-Dos und Must-Sees abklappern wollt: Playa de Palma und die Kathedrale La Seu? Check! Den Leuchtturm am Cap Formentor sehen? Check! An der Playa de Muro relaxen? Check!

Doch tut euch den Gefallen und erkundet die Trauminsel auch abseits der üblichen Pfade! Besucht auch weniger bekannte Orte und traut euch, die Instagram-Hotspots links liegen zu lassen und eure eigenen Lieblingsorte zu finden. Denn abseits der Klassiker erwarten euch Schätze, die nicht alle Mallorca-Reisenden kennen, und Orte, die ihr trotz Mallorcas Beliebtheit noch (fast) ganz für euch allein haben könnt.

08

Touristensteuer auf Mallorca

Wo, wie, was?
Emotion Geld Trinkgeld-Knigge 2

Seit 2016 müssen Reisende auf Mallorca (und den anderen Baleareninseln) pro Übernachtung eine Touristensteuer entrichten. Zwei Jahre später wurde die Gebühr verdoppelt. Die Höhe der Bettensteuer ist abhängig von der Art der Unterkunft – je einfacher das Urlaubsquartier, umso weniger müsst ihr abdrücken. Mindestens ist ein Euro pro Nacht und Nase fällig (Stand 2022), das gilt beispielsweise für Campingplätze und Herbergen. Gäste in einem Luxushotel müssen vier Euro pro Nacht entbehren. Die Einnahmen fließen unter anderem in Umweltschutzprojekte. Zu zahlen ist die Gebühr beim Check-in oder Check-out.

Doch aufgepasst: Es gibt Rabatt! Ab der neunten Übernachtung winkt ein Preisnachlass von jeweils 50 Prozent. Zudem sind Kinder bis 15 stets von der Steuer befreit. Das gilt auch für Reisende über staatliche Seniorenprogramme sowie Angehörige, die für Krankenbesuche auf Mallorca sind. Den größten Preisunterschied macht jedoch die Reisezeit: Die genannten Preise gelten in der Hauptsaison von Mai bis Oktober. Außerhalb dieser Zeit sinkt die Touristengebühr dramatisch. Die günstigen Nebensaison-Preise findet ihr jeweils in Klammern:

Touristensteuer auf Mallorca im Überblick

  • 5-Sterne- und 4-Sterne-S-Hotels: 4 Euro (1 Euro)
  • 4-Sterne- und 3-Sterne-S-Hotels: 3 Euro (0,75 Euro)
  • 1- bis 3-Sterne-Hotels: 2 Euro (0,50 Euro)
  • Ferienapartments: je nach Kategorie 2 (0,50 Euro), 3 (0,75 Euro) oder 4 Euro (1 Euro)
  • Ferienhäuser und Fincas (Privatvermietung): 2 Euro (: 0,50 Euro)
  • Landhotels: 2 Euro (0,50 Euro)
  • Kreuzfahrtschiffe: 2 Euro (0,50 Euro)
  • Herbergen, Hostals, Pensionen, Campingplätze: 1 Euro (0,25 Euro)
Achtung
Auf alle Preise werden noch einmal zehn Prozent Mehrwertsteuer draufgeschlagen.
09

Wann ist die beste Reisezeit?

Partypeople vs. Ruhesuchende
Spanien_ Mallorca - Mandelblüte_schmal

Die perfekte Zeit, um einen unvergesslichen Urlaub auf Mallorca zu verbringen, ist ganz klar abhängig vom eigenen Vorhaben. Wer nachts feiern und tagsüber am Strand ausnüchtern will, sollte die Sommermonate in den Partyhochburgen wie Cala Millor oder S'Arenal verbringen. Für Wanderfans sowie fürs Mountainbiking empfiehlt es sich eher, in den kühleren Frühlings- und Herbstmonaten zum Aktivurlaub auf die Baleareninsel zu fliegen – um den warmen bis heißen Temperaturen zu entkommen. Zur Nebensaison hat Mallorca nämlich so einiges zu bieten! Erholungsuchende finden dagegen ab November bis einschließlich Februar ausreichend Ruhe für einen entspannten Mallorca-Urlaub. 

Unser Tipp
Fahrt zur Mandelblüte Ende Januar bis Februar auf die deutsche Lieblingsinsel!
10

Packen? Kein Problem!

Weniger ist mehr
Koffer Packen System Emotion LVO© CHECK24/Volkmann

Reise gebucht, Leihauto gemietet und jetzt wartet ihr nur noch darauf, dass es endlich losgehen kann? Ein guter Zeitvertreib und dabei auch noch enorm praktisch ist die gute alte Packliste! Besondere Reisevorbereitungen wie spezielle Impfungen oder Medikamente müsst ihr glücklicherweise für Mallorca nicht treffen. Dennoch sollten einige Klassiker wie Insektenschutz, Sonnencreme, eine Kopfbedeckung gegen die Sonne sowie Wanderschuhe und natürlich das Ladekabel nicht fehlen. Egal, wann euer Urlaub beginnt, so seid ihr jederzeit bestens und entspannt auf die Reise vorbereitet. Doch wer nur mit dem Handgepäck reisen will, sollte auf keinen Fall zu viel einpacken. Nicht nur, weil das maximal zulässige Handgepäckgewicht bei vielen Airlines immer weniger wird, sondern auch wegen der zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten und Märkte auf Mallorca! Da wollen schließlich auch die Souvenirs noch in den Koffer passen. 

Leckere Mitbringsel aus Mallorca

  • Mallorquinischer Mandelkuchen
  • Mallorquinisches Meersalz
  • Olivenöl
  • Gebäck Ensaimadas
11

Reiseführer

Apps und Co.
Emotion: Familie - Online - Smartphone - Tablet

So ein kleines Buch mit relevanten Infos zum Reiseland kann wirklich sinnvoll sein – vor allem für all diejenigen, die zum ersten Mal auf der Mittelmeerinsel Urlaub machen und einen Überblick über Mallorca haben wollen. Doch auch Smartphone und Tablet sorgen mithilfe diverser Reise-Apps für detaillierte Infos. Ob Packlisten-Apps, Wi-Fi-Finder, Restaurant- und Bar-Empfehlungen mit FourSquare & Yelp oder Wandertipps mit Komoot: Es gibt viele nützliche und praktische Apps, die euch im Urlaub exklusive Reisetipps geben. Seit 2014 verfügen viele öffentliche Plätze in Palma über kostenfreies Internet. Davon abgesehen könnt ihr EU-weit, also auch auf Mallorca, seit Abschaffung der Roaminggebühren genauso entspannt surfen wie zuhause auch.

Unsere Reiseführer für Mallorca

12

Wohin auf Mallorca?

Strände vs. Berge
Spanien-Mallorca-Palma-Emotion

Einsame Buchten und Traumstrände, Kultururlaub oder doch lieber Berge? Auf Mallorca finden alle ihre perfekten Urlaubsort! Wer zum ersten Mal auf die Mittelmeerinsel reist, sollte sich allerdings vorab überlegen, was er unternehmen und sehen will. Denn während Badeurlauberinnen und Badeurlauber mit den paradiesischen Stränden im Süden der Insel am besten beraten sind, kommen Aktive bei Wander-, Trekking- und Radtouren im felsigen Nordwesten voll und ganz auf ihre Kosten. Für Familien bieten sich der Osten sowie der Westen Mallorcas an wie die Ferienregionen Sant Elm und Camp de Mar. Wer dagegen die Mischung aus spanischem Flair und Strandurlaub sucht, sollte in Palma bleiben, die Hauptstadt mit all ihren schönen Sehenswürdigkeiten kennenlernen und die Umgebung erkunden. Wenn ihr typisch mallorquinische Städte besuchen möchtet, fahrt am besten nach:

  • Port de Sóller
  • Artà
  • Valldemossa
  • Pollença

Schönste Urlaubsorte auf Mallorca

Fazit
Vom Neuling zum Profi in wenigen Leseminuten – dank unseres Guides seid ihr nun hoffentlich bestens gerüstet für euren ersten Trip auf die Lieblingsinsel. Und wir sind ziemlich sicher: Es wird vermutlich nicht der letzte sein!

Hinweis: CHECK24 übernimmt keine Garantie für die Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit der bereitgestellten Informationen. Die Inhalte unserer Artikel sind sorgfältig recherchiert und verfasst. Sie dienen als Inspiration, Information und stellen Empfehlungen der Redaktion dar. Dabei achten wir darauf, mit unseren Texten niemanden zu diskriminieren und beziehen in allen Formulierungen stets alle Menschen unabhängig von ihrer Geschlechtsidentität ein.

Artikel teilen

Wer schreibt hier?

Maria Jahns_Quadrat
Maria Jahns

Als Mitglied unserer Online-Redaktion im Reisebereich von CHECK24 schreibe ich neben Nachrichten auch Newsletter, Blogbeiträge sowie diverse andere Texte rund um die Themen Flug, Urlaub, Mietwagen und Hotel. Da ich selbst gern ferne Länder bereise, kann ich Hobby mit Beruf verbinden und beim Schreiben persönliche Erfahrungen mit einfließen lassen. Ich möchte mit meinen Artikeln Leser inspirieren und zum Reisen animieren. Schließlich hat es bei mir auch geklappt, trotz Flugangst bin ich liebend gern unterwegs.