Sie sind hier:

Wie werde ich ein Schnitzel? Reisewortschatz für die zehn wichtigsten Urlaubsländer

Sonstiges: Emotion - Schnitzel

Urlaubszeit ist die schönste Zeit! Ihr erkundet fremde Länder oder lasst es euch am Strand oder am Pool richtig gutgehen. Alles ist toll, bis ihr irgendwann mal nach dem Weg fragen oder etwas zu essen bestellen wollt. Dann steht häufig die Sprachbarriere im Weg. Damit ihr nicht unwissentlich zur Lachnummer werdet oder komplett "lost in translation" seid, haben wir hier die wichtigsten Wörter für die zehn beliebtesten Urlaubsländer für euch. Für ganz Eilige: Was es mit dem Schnitzel auf sich hat, erfahrt ihr übrigens im letzten Absatz.

01

Viva España

Spanien
Sonstiges: Spanien- Fußballfans

Kein anderes Land steht bei den deutschen Urlaubern höher im Kurs als Spanien. Da ist es natürlich auch mit den Sprachkenntnissen gut bestellt, oder? Immerhin werden Schlager wie „Vamos a la playa“ (Lasst uns zum Strand gehen) und die inoffizielle Fußballhymne „Viva España“ (Es lebe Spanien) landauf landein textsicher mitgegrölt. Doch darüber hinaus sieht es selbst im ach so geliebten Spanien – mit Traumzielen wie Fuerteventura, Mallorca oder Sevilla – mächtig mau aus. Damit ihr euch künftig zumindest ein wenig mit den Einheimischen verständigen könnt, haben wir hier die wichtigsten spanischen Vokabeln für euch:


DeutschSpanisch
Hallo¡Hola!
Guten MorgenBuenos diás
Guten AbendBuenas tardes
Auf WiedersehenHasta luego
Ja
NeinNo
Wo ist …?¿dónde está …?
Toiletteservicio/baño
EntschuldigungPerdón
Was kostet …Quanta/quanto cuesta ...
Ich verstehe nichtNo entiendo
Bringen Sie mir bitte…Tráeme ...
Die Rechnung, bitte.La cuenta, por favor                                                      
Danke¡Gracias!
Prost¡Salud!
Guten AppetitBuen provecho!
Hilfe¡Socorro!

Tipp: Bestellt im Restaurant lieber eine Coca Cola! Denn "Cola" allein bedeutet auch "Schweif/ Schwanz (eines Tieres)".


02

Bella Italia

Italien
Italien: Neapel - Kaffee

Pizza und Pasta gehören auch hierzulande zu den beliebtesten Gerichten, doch bereits beim Vorlesen der Speisekarte beim Italiener tritt so mancher ins Fettnäpfchen. Denn weder heißt die Schinkenpizza „Proskijuto“, noch esst ihr „Gnotschi“ oder trinkt nach dem Essen einen Latte „Mattschiato“. Vielmehr solltet ihr beim Kellner um eine Pizza „Proschuto“, einen Teller „Njokki“ und hinterher einen Latte „Makiato“ bitten, um ein freundliches statt belustigtes Lächeln zu ernten. Damit ihr auch während einer Rundreise auf Sizilien oder durch die Toskana im kleinsten Dörfchen nach dem Weg fragen oder euch in Mailand beim netten Boutique-Besitzer nach dem Preis seiner letzten Kollektion erkundigen könnt, findet ihr hier die wichtigsten Italienisch-Vokabeln:


DeutschItalienisch
HalloCiao
Guten AbendBuonasera
Auf WiedersehenArrivederci
Ja
NeinNo
Wo finde ich …?Dove posso trovare … ?
ToiletteGabinetto/toilette
EntschuldigungScusi!
Was kostet ... (das)?Quanto costa … ?
Ich verstehe nichtNon capisco
Bringen Sie mir (bitte) …Portami … (per favore)
Die RechnungIl conto
Vielen DankMille grazie
ProstSalute

03

Oh, mon Dieu!

Frankreich
Frankreich: Paris - Romantik

Unser größtes Nachbarland Frankreich ist so vielfältig wie wunderschön, mit der Hauptstadt und Weltmetropole Paris, der traumhaft schönen Côte d’Azur oder tollen Skigebieten in den Alpen. Den zu Recht stolzen Bewohnern der Grande Nation wird jedoch nachgesagt, dass sie sehr eigen dabei sind, sich mit Urlaubern zu verständigen. Doch während manche Franzosen vielleicht aus Schüchternheit lieber mit Händen und Füßen „reden“, um sich aufgrund mangelnder Englisch- oder Deutschkenntnisse nicht zu blamieren, schwappt euch ganz sicher eine Welle der Sympathie entgegen, sobald ihr versucht, mit ihnen auf Französisch zu kommunizieren.


DeutschFranzösisch
HalloAllô
Guten MorgenBonjour
Guten AbendBonsoir
Auf WiedersehenAu revoir
JaOui
NeinNon
Wo befindet sich …?Où se trouvent ...?
Die ToiletteLes Toilettes
Entschuldigen SieExcusez-moi
Was kostet …Combien coûte …
Ich verstehe (Sie) nichtJe ne vous comprends pas
Die Rechnung, bitte.L'addition s'il vous plaît
Vielen DankMerci beaucoup
ProstSanté
Guten AppetitBon appétit
HilfeAu secours

04

Živjeli! – Prost!

Kroatien
Kroatien: Dalmatien - Küste

Kroatien ist das neue Trendziel in Europa und vor allem bei vielen Deutschen immer beliebter. Kein Wunder, denn hier findet ihr noch unverbrauchte und wunderschöne Adriastrände, könnt die reiche Kultur des Landes erkunden und sehenswerte Städte wie Split oder Zagreb besuchen. Ihr steht eher auf Partyurlaub? Kein Problem! Die Adriainsel Pag, nur wenige Kilometer von der Hafenstadt Zadar entfernt, hat einen der coolsten Partystrände Europas zu bieten: den Zrće-Beach! Damit ihr euch notfalls bis dorthin durchfragen könnt oder auch sonst eine gute Figur bei der Kommunikation mit den Einheimischen macht, sind hier die wichtigsten Wörter auf Kroatisch.


DeutschKroatisch
HalloBok
Guten TagDobar dan
Auf WiedersehenDoviđenja
JaDa
NeinNe
Wo ist …?Gdje je … ?
ToiletteToilette/Zahod
EntschuldigungOprosti
Was kostet …?Koliko košta ...?
Ich spreche kein KroatischNe govorim hrvatski
Zahlen, bitte!Molim Vas račun!
DankeHvala
ProstŽivjeli
Guten AppetitDobar tek
HilfeUpomoć!

05

شكرا لزيارتكم, im Land der Pharaonen

Ägypten
Ägypten: Orientalischer Markt

Wer das Land der Pharaonen besucht, muss sich nur selten Gedanken um die Landessprache machen. Denn egal, ob ihr die Pyramiden von Gizeh vor den Toren Kairos besucht oder an einigen der besten Tauchspots der Welt die Unterwasserwelt des Roten Meeres erkundet, es sind meist deutsch- oder englischsprachige Guides dabei. Kein Wunder, denn die wenigsten Europäer sind des Arabischen mächtig, welches in Ägypten gesprochen wird. Damit ihr dennoch eurem Kellner für den guten Service danken oder euch im Beduinendorf am Ende des Tages standesgemäß verabschieden könnt, findet ihr hier unseren kleinen Crashkurs in Ägyptisch-Arabisch, das sich ein wenig vom (geschriebenen) Hocharabischen unterscheidet.


Deutschägyptisches Arabisch
Halloأهلا و سهلا / Ählam wa sählam
Guten Tagأحلى صباح / Ähla sabah
Auf Wiedersehenمع السلامة / Maa alslama
Jaنعم / naam
Neinلا / lä
Toiletteالحمام / elhamäm
Entschuldigungلا مؤاخذة / la muaza
Was kostet …بكام؟ / bekem
Ich verstehe nicht      لا افهم / la 'afham
Ich hätte gerne …أنا عاوز / ena aiaoz
Zahlen, bitteالحساب لو سمحت / älheseb low samaht
Dankeشكرا / Shokran
Hilfeالحقونى / elhaoni

06

Bir, İki, Üç - Türkisch für Anfänger

Türkei
Türkei: Kappadokien - Ballons

Die Türkei ist und bleibt eines der beliebtesten Urlaubsländer der Deutschen. Kein Wunder, treffen hier doch traumhafte Strände, pulsierende Metropolen und atemberaubende Natur auf gleichzeitig günstige Reisepreise. Zudem sind beliebte Badeorte wie Antalya, Adana oder Izmir bestens von unzähligen deutschen Airports aus zu erreichen. Wenn ihr bei eurem nächsten Türkeiaufenthalt den Händler auf dem Basar durch eure Türkischkenntnisse zu einem besseren Preis überreden oder einfach Land und Leute besser verstehen wollt, sind unsere Türkisch-Basics genau das Richtige für euch.


DeutschTürkisch
HalloMerhaba
Guten Tagiyi günler
Auf WiedersehenGörüşürüz
JaEvet
NeinHayır
ToiletteTuvalet
EntschuldigungÖzür dilerim
Was kostet …... bu ne kadar?
Ich verstehe nichtAnlamıyorum
Ich hätte gerne …Ben istiyorum
Zahlen, bitte.Hesap lütfen!
Vielen DankTeşekkür ederim
ProstŞerefe
Guten AppetitAfiyet olsun
HilfeYardım edin!

07

Jámas!

Griechenland
Griechenland: Kreta II

Griechenland, Wiege der europäischen Kultur, Geburtsort der Demokratie und dank traumhafter Inseln und Strände heute eines der beliebtesten Reiseländer der Deutschen. Das verwundert kaum, denn hier habt ihr die süße Qual der Wahl. Ein unvergesslicher Inselurlaub gefällig? Dann sucht euch einen Favoriten aus: Korfu, Kos oder doch lieber Santorin? Kulturliebhaber sollten unbedingt Athen, Kreta und Rhodos auf dem Zettel haben, wobei es in Griechenland fast keinen Ort gibt, an dem antike Kulturen keine Spuren hinterlassen hätten. Damit ihr eure Begeisterung für das Land auch mit seinen Einwohnern teilen könnt, findet ihr hier die wichtigsten Brocken Griechisch, um euch im Alltag zurechtzufinden.


DeutschGriechisch
HalloΓειά σου / Jiá su
Guten TagΚαλημέρα / Kaliméra
Auf WiedersehenΣτο επανειδήν / Sto äpanithín!
JaΝαί / naí
NeinΌχι / ó chi
Wo ist …?Πού είναι … / Poú eínai …
ToiletteΤουαλέτα / Tualéta
EntschuldigungΣυγνώμη / Sijnómi
Was kostet …Πόσοστοιχίζει ... / Pósostichísi ...
Ich verstehe nichtΔεν καταλαβαίνω / Den katalavaíno
Ich hätte gerne …Θα ήθελα / Tha íthäla ...
Zahlen, bitte.Το λογαριασμό παρακαλώ / To lojariasmó parakaló!  
Vielen DankΕυχαριστώ / Ä icharistó
ProstΣτην υγειά μας / Stin ygeiá mas! / Jamas
Guten AppetitΚαλή όρεξη / Kalí órexi
HilfeΒοήθεια / Woíthia

08

Saudações da terra do vinho do Porto

Portugal
Portugal: Porto - Portwein© H.Zehden

Einst galt Portugal als das Ende der Welt und an manchen Stellen der Algarve könnte man dies auch heute noch denken. Denn die raue See bricht hier an einsamen Felsküsten und schwappt auf menschenleere Strände. Doch zwischen Faro und Sagres gibt es jede Menge traumhafte Strände und sehenswerte Orte. Wenn ihr eher auf Städtetour gehen oder die Natur auch abseits des Meeres genießen wollt, dann fliegt einfach in die Hauptstadt Lissabon oder erkundet ab Porto die malerische Costa Verde mit dem Mietwagen, wo ihr noch abseits der Touristenmassen Land und Leute kennenlernen könnt. Eine Portwein-Verkostung darf dabei natürlich nicht fehlen! Damit ihr euch auch im kleinsten Dorf grob verständlich machen könnt, findet ihr hier die wichtigsten Wörter auf Portugiesisch.


DeutschPortugiesisch
HalloOlá
Guten TagBoa tarde
Auf WiedersehenAdeus
JaSim
NeinNão
Wo ist …?Onde é …
Toilettecasa-de-banho
EntschuldigungDesculpe
Was kostet …Quanto custa ...
Ich verstehe nicht      Eu não entendo
Ich hätte gerne …Eu queria ...
Zahlen, bitteA conta, se faz favor
Vielen DankObrigado (zu Männern), Obrigada (zu Frauen)      
ProstSaúde
Guten AppetitBom apetite
HilfeSocorro

09

Добър ден: Wilkommen an Goldstrand und Co.

Bulgarien
Bulgarien: Sonnenstrand - Burgas - Nessebar

Die Strände am Schwarzen Meer sind schon länger kein Geheimtipp mehr, doch bieten die Regionen rund um Burgas und Warna noch viel mehr als nur Party. Denn während die Clubs und Hotels am Goldstrand und Sonnenstrand mittlerweile dem Ballermann auf Mallorca den Rang ablaufen, ist die bulgarische Schwarzmeerküste auch kulturell eine Reise wert. Die Heimat des berühmten Spartacus ist voll von antiken und historisch bedeutenden Orten sowie Bauwerken und steht auch in Sachen Naturschönheit den Nachbarländern Griechenland und Türkei in nichts nach. Doch bei der Verständigung könnte es hin und wieder ein paar kleinere Probleme geben. Unter anderem, weil die Bulgaren „Ja“ meinen, wenn sie den Kopf schütteln. Damit ihr auf den Märkten von Burgas oder Warna trotzdem zielsicher das gewünschte Souvenir zum besten Preis bekommt, findet ihr hier einen Grundwortschatz auf Bulgarisch.


DeutschBulgarisch
HalloЗдравей / Zdravey
Guten TagДобър ден / Dob-r den
Auf WiedersehenДовиждане / Doviydane
Jaда / da
NeinНе / ne
Wo ist …?Къде е … / Kŭde e
Toiletteтоалетна / toaletna
EntschuldigungИзвинете / Isvinete
Was kostet …Колко струва ... / Kolko struva ...
Ich verstehe nichtАз не разбирам / Az ne razbiram
Ich hätte gerne …Бих искал ... / Bikh iskal ...
Zahlen, bitteМоже ли сметката / Moye li smetkata
Vielen DankБлагодаря / Blagodarya
Guten AppetitПриятен апетит / Priyaten apetit
HilfeПомощ / Pomosht

10

False friends: I become a Schnitzel please

Englisch
USA: New York

Australien, England, Irland, Südafrika, USA: Die Liste der Nationen, in denen Englisch gesprochen wird, ist lang. Doch nicht nur dort, auch in wichtigen Bereichen wie Wirtschaft, Wissenschaft und Verkehr hat sich die Sprache weltweit als gemeinsamer Nenner etabliert. Egal, in welche Ecke des Planeten es euch verschlägt: Die Wahrscheinlichkeit, dass dort irgendjemand zumindest ein paar Brocken Englisch spricht, ist äußerst hoch. Ob im spanischen Strandlokal, der griechischen Taverne oder dem ägyptischen Basar, mit Englisch werdet ihr auch dort ziemlich sicher zum Erfolg kommen.

Aber Achtung vor sogenannten False Friends, wie dem Verb „become“. Wenn ihr nämlich fragt: „Can I become a Schnitzel, please“, erkundigt ihr euch, ob ihr ein Schnitzel WERDEN könnt. Korrekt wäre: Can I get a Schnitzel, please.


DeutschEnglisch
HalloHello
Guten MorgenGood morning
Guten AbendGood evening
Auf WiedersehenGoodbye
JaYes
NeinNo
Wo ist …?Where is …
ToiletteBathroom / Toilette
EntschuldigungExcuse me
Was kostet …What does … cost
Ich verstehe nichtI do not understand
Bringen Sie mir bitte…Could you please bring me ...
Die Rechnungthe bill
Vielen DankThank you (very much)
ProstCheers
Guten AppetitEnjoy your meal

Hinweis: CHECK24 übernimmt keine Garantie für die Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit der bereitgestellten Informationen. Die Inhalte unserer Artikel sind sorgfältig und nach bestem Wissen ausgesucht und zusammengestellt. Sie dienen als Inspiration für unsere Leser und stellen Empfehlungen der Redaktion dar.

Artikel teilen

Über den Autor

Holger Zehden

Egal ob neue Flugroute, skurrile Verkehrsregeln im Ausland oder Tipps für einen gelungenen Urlaub: Als Online-Redakteur im Reisebereich von CHECK24 bin ich für News und Blogbeiträge rund um die Themen Mietwagen, Urlaub, Flug und Hotel verantwortlich. Da ich privat wie beruflich bereits kreuz und quer durch Europa und die Welt reisen durfte, kann ich vieles aus persönlicher Erfahrung berichten.