Sie sind hier:

10 Last-Minute-Schnäppchen für den Sommer

Themenwelt Badeurlaub_Emotion 2

Die Sommerferien haben in den meisten Bundesländern schon begonnen, ihr habt noch immer keine Reise gebucht? Dann wird es aber höchste Eisenbahn! Wer jetzt schnell ist, kann auch noch an den meisten beliebten Urlaubszielen echte Schnäppchen-Reisen ergattern. Von Madeira im Westen bis Bulgarien im Osten gib es überall noch günstige Pauschalreise-Angebote für Kurzentschlossene. Auch Klassiker wie Ägypten, Mallorca oder die Kanaren sind dabei. Wir haben zehn Ziele für euch herausgesucht, an denen ihr richtig gute Last-Minute-Schnäppchen schießen könnt.

01

Abtauchen im Land der Pharaonen

Ägypten: Hurghada, Safaga, Marsa Alam, Sharm el Sheik
Ägypten: Hurghada - Safaga - El Gouna

Ägypten steht 2018 wieder hoch im Kurs bei den Urlaubern, trotzdem haben viele tolle Hotels am Roten Meer noch freie Kapazitäten. Aus diesem Grund könnt ihr auch jetzt noch günstig an die Strände der benachbarten Küstenstädte Hurghada und Safaga reisen. Egal ob ihr einfach am Strand relaxen, über orientalische Märkte schlendern oder etwas über die Jahrtausende alte Kultur des Landes erfahren wollt: Die Urlaubsorte am Roten Meer haben für jeden Reisetyp das passende auf Lager.

Für Tauchfans und alle, die es werden wollen, empfiehlt sich hingegen eine Reise nach Sharm el Sheik auf der Sinaihalbinsel, wo sich einige der besten Tauchspots weltweit befinden. Wer lieber in Küstennähe bleiben will, kann an den Traumstränden von Marsa Alam und El Quseir in eine traumhafte Unterwasserwelt eintauchen. Zudem habt ihr es hier zu einigen der beliebtesten Sehenswürdigkeiten Ägyptens nicht weit. Touren mit dem Minibus zum Horustempel in Edfu oder ins Tal der Könige bei Luxor sind kein Problem. Wer einen Tag dran hängt, kann auch die Nilmetropole Assuan und die Tempelstadt Abu Simbel besichtigen!


02

Perfekt für Party oder Familie

Bulgarien: Goldstrand, Sonnenstrand
Bulgarien: Goldstrand - Albena - Varna

Ihr wollt Party und Action im Urlaub? Dann müsst ihr an Bulgariens Goldstrand reisen! Denn die Clubs und Diskotheken nördlich der Provinzhauptstadt Varna rangieren in der internationalen Partyszene auf einer Stufe mit Mallorca oder IbizaGünstige und tolle Hotels gibt es hier reichlich. Alles, was am Ballermann Rang und Namen hat, tritt auch am Goldstrand auf und internationale DJs geben sich hier die Klinke in die Hand. Aus diesem Grund zählt der Ballermann am Balkan auch zu Recht zu den 10 angesagtesten Partystränden Europas! Doch wie das spanische Vorbild hat auch die bulgarische Küstenstadt Goldstrand deutlich mehr zu bieten als nur Party. Auch Varna ist durchaus einen Besuch wert und bietet nehmen einer Fülle von Einkaufsmöglichkeiten eine wunderschöne Altstadt.

Doch auch Familien kommen in Bulgarien voll auf ihre Kosten. Denn während der Goldstrand im Norden El Arenal und Magaluf den Rang abläuft, geht es am Sonnenstrand deutlich ruhiger zu. Natürlich gibt es auch hier viele Diskotheken, Bars und Kneipen, doch vor allem im Süden der Stadt haben sich viele Top-Hotels am Sonnenstrand auf Familien mit Kindern spezialisiert. Kein Wunder, denn der flach abfallende, breite Sandstrand ist ideal für Familien und die wunderschöne Altstadt des nahe gelegenen Nessebars – die übrigens zum UNESCO-Welterbe gehört – lockt mit allerlei Geschäften und tollen Restaurants.


03

Es lebe die Königin

Spanien: Mallorca
Single Urlaub: Spanien - Mallorca - Frau - Schwimmen - Meer

Sie sind wieder zurück! Die Schnäppchen auf Mallorca! Während die Hotels auf der größten Baleareninsel im letzten Jahr schlichtweg ausgebucht waren, könnt ihr jetzt noch tolle Last-Minute-Preise abstauben. Wer noch nie auf Mallorca war, sollte also unbedingt zuschlagen und die schönsten Strände und Ausflugsziele auf der Lieblingsinsel der Deutschen kennenlernen. Vom familienfreundlichen Playa de Sant Elm über die traumhaft naturbelassene Bucht S'Amarador bis zum idyllischen Playa de Formentor ist für jeden Geschmack etwas dabei. Damit auch bei Mallorca-Kennern nie Langeweile aufkommt, haben wir für euch eine Auswahl toller und abwechslungsreicher Aktivitäten für jeden Urlaubstyp zusammengestellt. Land und Leute lernt ihr am besten bei einer Mietwagen Rundreise auf Mallorca kennen. Entdeckt zum Beispiel den ursprünglichen Nordwesten der Insel bei einer Fahrt durch die Bergkette der Serra de Tramuntana oder lernt das etwas andere Mallorca bei einer Tour durch den Inselsüden kennen.


04

Die Gastfreundlichkeit des Orients erleben

Tunesien: Djerba, Hammamet, Monastir
Tunesien: Monastir

Seit Tausenden von Jahren wird Gastfreundschaft in Tunesien großgeschrieben. Davon könnt ihr euch entweder in einem der bedeutendsten archäologischen Museen der Welt in Tunis oder bei einem Spaziergang über einen der vielen Souks überzeugen. Auf den quirligen und nach allerlei Gewürzen duftenden Orientmärkten könnt ihr nämlich keine zehn Meter gehen, ohne dass ihr mindestens einmal zum Tee eingeladen oder mit einem kleinen Geschenk bedacht werdet. Spektakulär zeigt sich auch die Natur Tunesiens, wo Mittelmeer, schroffe Gebirgszüge und Wüste aufeinandertreffen. Macht es euch also an einem der wunderschönen Strände zwischen Hammamet und Monastir bequem oder lasst die Seele beim Traumurlaub auf Djerba baumeln, Kamel-Tour in ein Beduinendorf inklusive.


Schon gewusst?
Im Süden Tunesiens, unweit der Stadt Tataouine, liegt der Drehort für den Star-Wars-Planeten Tatooine.

05

Urlaub zwischen Orient und Okzident

Marokko: Marrakesch, Agadir, Safi, Tiznit
Marokko: Marrakesch - Markt

Ihr wollt einen Urlaub wie aus 1001 Nacht erleben, aber auf die Annehmlichkeiten und Ungezwungenheit westlicher Urlaubsländer nicht verzichten? Dann sollte Marokko das Ziel eurer nächsten Reise werden. Denn nirgendwo liegen Tradition und Moderne so nah beieinander wie im Königreich in Nordafrika. So könnt ihr in Marrakesch auf dem größten Basar Afrikas die Farben, Düfte und Klänge des Orients hautnah erleben oder euch in das stetig wachsende Nachtleben stürzen. Euch ist eher nach Baden oder Naturerlebnissen? Dann solltet ihr die Atlantikstrände im Süden Marokkos ansteuern. Die Küsten zwischen Safi, Agadir, Essaouira und Tiznit sind bei Wassersportlern sehr beliebt und das nahe gelegene Atlasgebirge lädt zu Wanderungen und geführten Offroad-Touren mit dem Geländewagen ein.


06

Royaler Traumurlaub in Blau und Weiß

Griechenland: Korfu, Paxi
Griechenland: Korfu

Schon Kaiserin Sisi von Österreich wusste um die Schönheit von Korfu, weshalb sie ihre Sommerresidenz Achilleion auf der griechischen Insel errichten lies, natürlich mit bester Aussicht über das tiefblaue Mittelmeer. Doch die Traumstrände lockten nicht nur Adelige an, auch venezianische Kaufleute schlossen Korfu in ihr Herz und ließen sich dort nieder. Sie brachten auch den Olivenanbau auf die griechische Insel, für den Korfu auch heute noch berühmt ist. Egal ob Bade- oder Kultururlaub, Korfu schlägt Besucher unwillkürlich in ihren Bann. Wer es besonders ruhig und idyllisch will, kann von hier mit der Fähre zu den Schwesterinseln Paxi und Antipaxi übersetzen. Denn durch die Abgeschiedenheit vom Festland und dem Massentourismus ist hier die Natur eindeutig der Star und ihr könnt tatsächlich noch das ursprüngliche Griechenland hautnah erleben.



Entscheidungshilfe
Ihr seid noch unschlüssig, welche griechische Insel am besten zu euch passt? Dann checkt mal unseren Inselvergleich!
07

Europas sonniger Süden

Malta
Malta: Valletta I

Ihr seid auf der Suche nach einem etwas ausgefalleneren Reiseziel? Ihr wollt an Traumstränden relaxen, die wunderschöne Natur genießen, möglichst auch noch viel Kultur mitnehmen und shoppen sollte man auch gut können? Damit die Verständigung klappt, sollten die Einheimischen am besten Deutsch oder zumindest Englisch sprechen? Und lange Flüge gehen mal gar nicht! Ihr glaubt, so ein Reiseziel gibt es nicht? Falsch, denn genau das und mehr wartet in Malta auf euch! Staunt über die mehr als 200 Meter hohen Dingli Cliffs im Süden Maltas, schlendert durch die zauberhaften Gassen der Hauptstadt Valletta oder macht einen Tagesausflug auf die wunderschöne Nachbarinsel Gozo. Die Flugzeit ist mit rund viereinhalb Stunden angenehm kurz und Englisch ist auf Malta zweite Amtssprache. Einem entspannten Schnäppchen-Urlaub auf Malta steht also nichts im Wege!


Übrigens
Wusste ihr, dass in Malta alle Kirchturmuhren die falsche Zeit anzeigen? Warum das so ist und weitere kuriose Fakten zu Urlaubsländern findet ihr hier.
08

Sonnenziel fürs ganze Jahr

Spanien: Gran Canaria
Spanien: Gran Canaria - Maspalomas

Strahlender Sonnenschein und bestes Badewetter im ganzen Jahr, gewaltige Dünen wie in der Wüste und absolute Traumstrände mit goldgelbem Sand: Das sind nur einige gute Gründe für einen Urlaub auf Gran Canaria. Ein ganz aktueller sind die Last-Minute-Schnäppchen, die ihr jetzt noch auf der drittgrößten Kanareninsel ergattern könnt. Denn in den tollsten Hotels auf Gran Canaria sind nach wie vor noch Plätze frei. Entdeckt die sehenswerte Altstadt von Las Palmas, reitet auf Kamelen durch die Dünen von Las Palomas im Süden, geht beim Tauchen oder auf einer Bootstour auf Tuchfühlung mit Delfinen und Walen oder erkundet das mystische Inselinnere von Gran Canaria. Erlebt etwa ein absolutes Naturschauspiel, wenn Regenwolken aus dem Norden wie Wasser über die zentralen Berge schwappen und den dortigen Lorbeerwald in eine lebendig gewordene Märchenlandschaft verwandeln.


09

Das grüne Juwel im Atlantik

Portugal: Madeira
Portugal: Madeira

Sattes Grün so weit das Auge reicht und die mit 580 Metern höchste Steilküste Europas erwarten Besucher der portugiesischen Insel Madeira. Das Eiland mitten im Atlantik ist berühmt für seine atemberaubende und farbenfrohe Natur und gilt als Mekka für Wanderfans. Denn auf den Streifzügen über die Insel oder durch die botanischen Gärten der Hauptstadt Funchal wird schnell deutlich, wieso Madeira auch als "die Blumeninsel" bekannt ist. Doch Madeira hat noch viel mehr zu bieten als die unbeschreibliche Blütenpracht. Probiert den köstlichen Wein, der an den Hängen der sonnenverwöhnten Atlantikinsel wächst, oder erlebt die Kultur und Gebräuche der Einwohner hautnah. Unter anderem könnt ihr in einem traditionellen Schlitten aus Korbgeflecht die steilen Straßen Funchals hinabsausen. Dank toller Last-Minute-Angebote ist der Madeira-Urlaub auch äußerst erschwinglich!


10

Insel der Superlative zu Schnäppchenpreisen

Spanien: Teneriffa
Spanien: Teneriffa

Traumstrände in den unterschiedlichsten Farben, bunte Korallenriffe vor den Küsten und über allem thront der Teide, der höchste Berg Spaniens. Willkommen auf Teneriffa! Die größte der Kanarischen Inseln wartet nur darauf, von euch auf einer Rundreise mit dem Mietwagen entdeckt zu werden. Cruist auf verwundenen Straßen durch das grüne Anaga-Gebirge, genießt die Aussicht vom Gipfel des Teide oder lasst es euch an den Stränden im Norden und Süden der Insel gut gehen. Die Auswahl toller Hotels auf Teneriffa ist riesig und viele locken mit sagenhaft günstigen Last-Minute-Preisen. Doch selbst wenn ihr euren Sommerurlaub schon gebucht habt, ist Teneriffa auch ein tolles Ziel für eure nächste Reise im Herbst oder Winter!


Hinweis: CHECK24 übernimmt keine Garantie für die Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit der bereitgestellten Informationen. Die Inhalte unserer Artikel sind sorgfältig und nach bestem Wissen ausgesucht und zusammengestellt. Sie dienen als Inspiration für unsere Leser und stellen Empfehlungen der Redaktion dar.

Artikel teilen

Über den Autor

Holger Zehden

Egal ob neue Flugroute, skurrile Verkehrsregeln im Ausland oder Tipps für einen gelungenen Urlaub: Als Online-Redakteur im Reisebereich von CHECK24 bin ich für News und Blogbeiträge rund um die Themen Mietwagen, Urlaub, Flug und Hotel verantwortlich. Da ich privat wie beruflich bereits kreuz und quer durch Europa und die Welt reisen durfte, kann ich vieles aus persönlicher Erfahrung berichten.