Sie sind hier:

10 paradiesische Flitterwochen-Ziele zum Verlieben

Flitterwochen Ziele Paar Sonnenuntergang Strand Emotion 2

Alle, die bald heiraten wollen, bekommen spätestens jetzt garantiert keine kalten Füße mehr. Die stecken nämlich bis zum Knöchel in weichem, wärmenden Sand! Oder noch besser: im kristallklaren Meer, das euch an den traumhaften Flitterwochen-Paradiesen der Welt um die Beine plätschert! Indischer Ozean, Atlantik, Mittelmeer – die Entscheidung liegt ganz bei euch. Eines bieten sie jedoch alle: grandiose Strände, einzigartige Hotels und unzählige Aktivitäten, die euch den schönsten Urlaub nach dem schönsten Tag des Lebens bescheren. Traut euch!

01

Bali

Tropische Auszeit
Indonesien: Bali - Baumwipfel Häuser

Backpacker und Weltenbummler lieben Bali schon lange: Surfer wegen der perfekten Wellen, Yogis wegen der Energie und Harmonie, Genießer wegen des leckeren asiatischen Essens. Das türkisblaue Meer an den sanften, puderweichen Stränden und die tropischen Wälder Balis tun ihr Übriges für das Gefühl, im Paradies angekommen zu sein. Kein Wunder, dass die indonesische Insel auch immer mehr Frischvermählte anzieht. Und gerade für euch gibt es hier unglaublich viel zu entdecken!


Tipps für Paare auf Bali:
  • Nehmt zusammen Surfunterricht und entspannt bei einem gemeinsamen Yogakurs am Strand.
  • Früh aufstehen: Morgens erlebt ihr die schönsten Sonnenaufgänge und habt Tempel wie den Pura Tanah Lot oder Reisterrassen im Dschungel ganz romantisch für euch, bevor die Touristen hin strömen.
  • Bootsausflüge auf die umwerfenden Nachbarinseln im Osten: Lombok, Gili Islands, Nusa Penida
02

Malediven

Der Klassiker für Verliebte
Malediven: Inseln - Atolle

Wer kennt sie nicht, diese Fotos von eng umschlungenen Paaren, die in schneeweißen Klamotten die ebenso schneeweißen Puderzuckerstrände der Malediven entlangspazieren? Das Interessante an dem Inselparadies mitten im Indischen Ozean ist, dass das genauso gut ihr sein könntet! Denn im Urlaub auf den paradiesischen Atollen könnt ihr gar nicht anders, also genauso glücklich zu sein! Wie auch, wenn den ganzen Tag aquamarinblaues, seichtes Meer vor euch glitzert und die Palmen sich sanft in der warmen Brise wiegen?


Tipps für Paare:
  • Die Hotels nehmen oftmals eine ganze Insel ein, All inclusive lohnt sich dabei sehr, da ihr so das Rundum-sorglos-Paket auf eurer Insel genießt.
  • Beach- oder Wasservilla? Viele Resorts bieten beides: Perfekt für Wasserratten mit Infinitypool direkt über dem Meer oder für Strandliebhaber inmitten von Palmen und Sand.
  • Die Malediven sind ideal für grenzenlose Entspannung nach dem Organisationsstress vor und nach der Hochzeit. Doch auch Aktive finden hier Abwechslung: Die Tauchreviere rund um die Atolle gehören zu den schönsten weltweit.
03

Mauritius

Insel der vielen Gesichter
254204+Mauritius+Rodrigues+GI_185526100

Auf Mauritius kommt keine Langeweile auf. Klar, als frisch verheiratetes Paar passiert das ohnehin nicht. Wenn ihr dann aber auch noch eure Hochzeitsreise in dem Inselstaat verbringt, wisst ihr nach ein paar erholsamen Strandtagen gar nicht, wo ihr euer Urlaubsabenteuer beginnen lassen wollt! An der mystischen Siebenfarbigen Erde, die durch vulkanische Aktivität entstand, beim Stand Up Paddling über dem unglaublichen Unterwasser-Wasserfall, beim Wandern durch den traumhaft tropischen Dschungel oder bei einer von unzähligen Wassersportaktivitäten – eins steht fest, Mauritius bleibt unvergessen!


Tipps für Paare:
  • Wanderung durch den wilden Black River Gorges Nationalpark
  • Schönste Schnorchelparadiese: Lagune von Flic en Flac und der Marine National Park in der Blue Bay, mit etwas Glück bekommt ihr Haie, Delfine, Clownfische und Schildkröten zu Gesicht!
  • Die Île aux Cerfs an der Ostküste ist nur mit dem Boot zu erreichen und daher vor allem für Paare ein absoluter Romantiktraum: Tropenwälder, die von goldenem Sand gesäumt sind und kristallklares Meer, dass sanft rundherum plätschert.
04

Sardinien

Die Karibik Europas
Italien: Sardinien - Cala Goloritze - Strand

Es muss nicht immer weit in die Ferne gehen, um traumhafte Flitterwochen zu erleben. Zumal ihr auf Sardinien gar nicht das Gefühl habt, in Europa zu sein! Während ihr so händchenhaltend mit dem oder der Liebsten am Strand steht und das atemberaubende Panorama sowie die sonnenverwöhnten Strände bewundert, kommen fast karibische Gefühle auf. Ein weiteres großes Plus: Dank der kurzen Anreisezeit habt ihr möglichst viel von eurer Hochzeitsreise.


Tipps für Paare:
  • Sardinien hat auch viel Kultur zu bieten, da zahlreiche Völker wie die Römer, die Araber oder die Phönizier hier ihre Spuren hinterlassen haben. Faszinierende Denkmäler und Stätten runden euren Urlaub ab.
  • Romantisch wird es auf einer Fahrt mit dem Trenino Verde, einer alten und besonders authentischen Schmalspurbahn, die sich von der Küste in das wilde Hinterland schlängelt.
  • Sardinien ist perfekt für einen Wellness- und Spa-Urlaub. Viele Hotels schaffen Oasen der Ruhe mit unvergesslichen Ausblicken auf azurblaue Buchten und sorgen so für perfekte Entspannung nach der Hochzeit.
05

Karibik

Traum aus Tausend Palmen
Dominikanische Republik Las Galeras La Playita Strand© CHECK24/Volkmann

Die Palmen der karibischen Strände reihen sich so akkurat hinter dem breiten, goldfarbenen Strand aneinander, dass es eigentlich gar nicht auf natürliche Weise so gewachsen sein kann! Doch die Karibik ist noch viel mehr als Traumstrände und türkises Meer! Frisch verheiratete Paare können auf den paradiesischen Inseln so viel mehr entdecken: Schaut euch an, wie Kakao und Kaffee gemacht werden, genießt Bootstouren zu zweit zwischen Flamingos oder erfrischt euch bei einem Bad in einem smaragdfarbenen Wasserfall mitten im Dschungel.


Tipps für Verliebte:
  • Dominikanische Republik: Insbesondere an der Nordküste gibt es Resorts an kilometerlangen Traumstränden wie Cosón oder Las Terrenas, an denen ihr völlig ungestört sonnenbaden könnt.
  • St. Lucia: Entspannung trifft Natur auf der tropischen Insel der Kleinen Antillen. Für besondere Erlebnisse sorgt hier ein Ausritt am Strand und durchs seichte Meer sowie Wanderungen in den atemberaubenden Bergen der Pitons.
  • Kuba: Mit dem Oldtimer durch lässige, bunte Städte und vorbei an tropischen Traumstränden cruisen, gemeinsam Salsa tanzen lernen und die besten Cuba Libres der Welt trinken: Flitterwochen auf der Zuckerinsel machen jeden glücklich!
06

Thailand

Exotische Traumreise zu zweit
Thailand - Koh Yao Noi

Ob Streetfood- und Partyabenteuer in Bangkok, entspannendes Schippern durch die traumhaften Felsinseln von Koh Phi Phi, grenzenloses Sonnenbaden auf Koh Samui oder ein Romantikurlaub im tropischen Norden des Landes: Das Land des Lächelns zaubert auch euch ein Lächeln ins Gesicht. Besonders schön wird es, wenn ihr euch ein Moped oder ein Tuk Tuk mit Fahrer mietet und die weniger bekannten Ecken erkundet. Denn tief in den tropischen Wäldern verbergen sich oft traumhafte Buchten oder türkisfarbene Flüsse zum Baden.


Tipps für Paare:
  • Die Städte Chiang Mai und Chiang Rai im Norden Thailands sind voller verzierter und vergoldeter Tempel, deren Atmosphäre perfekt ist für romantische Spaziergänge.
  • Auch in Thailand gibt es noch Traumstrände, die weniger von Touristen übervölkert sind. Ruhesuchende finden auf Inseln wie Koh Kut, Koh Yao Noi oder Koh Yao Yai kleine, aber sehr feine Oasen für die Erholung nach der Hochzeit.
  • Scheut euch nicht, thailändische Speisen auszuprobieren! Die thailändische Küche ist eine der leckersten weltweit und bei einem gemeinsamen Kochkurs lernt ihr Rezepte, die ihr in eurer Ehe bestimmt noch häufig nachkochen werdet!
07

Mexiko

12.000 Kilometer tropische Küste
Mexiko: Teotihuacan

In Mexiko, einem Land, das weit mehr Highlights als „nur“ die karibischen und pazifischen Traumstrände vorzuweisen hat, lässt es sich ausgezeichnet flittern. Hier erwartet euch neben der grandiosen Küche rund um Tortillas, Guacamole und anderen Leckereien auch die faszinierende Geschichte der antiken Völker der Maya und Azteken, die überall im Land ihre beeindruckenden Spuren hinterlassen haben. Mexiko eignet sich zudem hervorragend für einen verwöhnenden Spa-Urlaub. Viele der einzigartigen Hotels haben sich auf Wellness spezialisiert und bieten wohltuende Behandlungen für Zwei an.


Tipps für Paare:
  • Die schönsten Strände und die beste touristische Infrastruktur gibt es in Acapulco und Huatulco am Pazifik sowie in Cancún und an der Riviera Maya auf der karibischen Seite.
  • Tropische Paradiese wie einsame, palmengesäumte Buchten oder die türkis schillernden Cenoten, mit Süßwasser gefüllte Kalksteinlöcher im Dschungel, findet ihr vor allem auf der Halbinsel Yucatán.
  • Auch fernab der Küsten lockt Mexiko mit faszinierenden Schätzen! Tolle Flitterwochen könnt ihr auch in ruhigeren Städtchen wie Taxco oder Guanajuato im Zentrum des Landes verbringen. In Regionen wie Baja California könnt ihr Mexiko so sehen, wie es leibt und lebt: Karge Wüstenlandschaften mit Kakteen, so hoch wie Häuser!
08

Sansibar

Exotische Schätze Afrikas
Tansania: Sansibar Küste

Habt ihr eigentlich schon mal über Sansibar als Ziel für die Hochzeitsreise nachgedacht? Araber, Inder und Briten haben auf den Inseln vor der Küste Tansanias ihre Spuren hinterlassen und sorgen für eine unwiderstehliche Faszination: orientalische Basare und Paläste hier, prachtvolle Villen im Kolonialstil da – und vor der Haustür die berühmten goldenen Strände! Aber auch, wenn ihr euch mal von dem blendend weißen Sand losreißen könnt, überzeugt Sansibar: Im einzigen Nationalpark könnt ihr Rote Stummelaffen, Chamäleons und andere Tiere des Regenwaldes beobachten. Höchste Zeit also, die exotische Inselgruppe fett auf der To-do-Liste einzukringeln!


Tipps für Paare:
  • Sansibar ist toll zum Radfahren! Bei einer gemeinsamen Fahrradtour könnt ihr die Geheimnisse der Insel erkunden.
  • Bei einem Swahili-Kochkurs lernt ihr die grandiose lokale Küche kennen, in der sich vieles um frischen Fisch und köstliche Kokosnüsse dreht.
  • Verbindet die Flitterwochen mit einem Aufenthalt in Tansania und macht die Reise mit einer Safari durch die Savanne noch viel unvergesslicher!
09

Santorin

Die blauweiße Perle in der Ägäis
Griechenland: Santorin II

Das Meer ist von so tiefblauer Farbe, dass ihr beim Schlendern durch den magischen Ort Oia gar nicht erkennen könnt, wo es endet, und wo der ebenso strahlend blaue Himmel am Horizont beginnt. Dazwischen leuchten die weiß getünchten Häuser des idyllischen Dorfs wie aus einem Märchen. Auch wenn wir sicher sind, dass ihr euch an dieser Aussicht niemals sattsehen werdet – die Kykladeninsel Santorin ist auch sonst ein wahres Romantik-Paradies für Verliebte:


Flitterwochen-Tipps für Paare auf Santorin:
  • Wohnen könnt ihr in einzigartigen Höhlenhotels mit erstklassigem Service und unvergleichlichem Blick auf die Ägäis aus dem privaten Infinitypool.
  • Die schwarzen Lavastrände und Kraterklippen erkundet ihr am besten bei ausgedehnten Spaziergängen.
  • Ein Bad in einer der vielen Thermalquellen in der Umgebung, wie Nea Kameni oder Thirasia, soll heilende Wirkung haben und ist obendrein extrem entspannend.
10

Seychellen

Sehnsuchtsziel im Indischen Ozean
Seychellen: Anse Lazio - Strand

Winzige Buchten mit strahlend weißem Sand zwischen den einzigartig zerklüfteten Felsen – diese Strände haben die Seychellen berühmt gemacht. Doch der Archipel überzeugt noch mit ganz anderen Naturschönheiten! Die insgesamt 115 Inseln sind von einer umwerfenden Unterwasserwelt umgeben, die in den Flitterwochen zu ausgedehnten Tauchgängen einlädt. Auch im Inland zeigen sich die Seychellen von ihrer schönsten Seite, wenn ihr in eurem  Dschungelbungalow von den Gesängen tropischer Vögel geweckt werdet.


Tipps für die Hochzeitsreise auf den Seychellen:
  • Die Seychellen sind das perfekte Flitterziel für Wassersportler: Schnorcheln, Tauchen, Windsurfen, Segeln – in dem türkisblauen Wasser macht einfach alles Spaß.
  • Die Inseln bieten zudem eine üppige Natur: Lernt das Land beim Mountainbiken oder Wandern auf eigene Faust kennen.
  • Lernt bei Kochkursen die kreolische Küche der Seychellen kennen oder erfahrt alles über den berühmten Rum bei einer Führung durch die Takamaka-Destillerie.

Hinweis: CHECK24 übernimmt keine Garantie für die Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit der bereitgestellten Informationen. Die Inhalte unserer Artikel sind sorgfältig und nach bestem Wissen ausgesucht und zusammengestellt. Sie dienen als Inspiration für unsere Leser und stellen Empfehlungen der Redaktion dar.

Artikel teilen

Über den Autor

Lisa Volkmann

Gletscherklettern in Alaska, Dschungelspaziergang in Peru, Roadtrip durch Deutschland oder auch mal süßes Nichtstun an so ziemlich jedem Ozean: Ich durfte bereits viele spannende Orte dieser Welt entdecken. Als Online-Redakteurin im Reisebereich von CHECK24 kann ich mein Hobby zum Beruf machen. Meine Blogartikel, Reisevorschläge und News rund ums Reisen stecken voller Begeisterung für ferne Länder und Kulturen. Diese Leidenschaft möchte ich weitergeben und zum Reisen und Entdecken inspirieren.