Sie sind hier:

Diese 10 Brückentage solltet ihr bei der Urlaubsplanung 2018 auf dem Schirm haben

Brückentage 2018 - Emotion

War 2017 bereits ein gutes Jahr, was Brückentage angeht, steht uns 2018 ein echter Knaller ins Haus. Wer etwa 24 Urlaubstage clever beantragt, kann 54 Tage für die Reiseplanung nutzen. Wir verraten euch, wo die besten Brückentage liegen, und geben gleich Hilfestellung, wohin sich zu dieser Zeit eine Reise lohnt!


Brückentage 2018 Kalender
01

Neujahr - Katerstimmung zum Jahresbeginn

Januar
Dominikanische Republik: Flagge

Ähnlich wie 2017, könnten die ersten beiden Feiertage des Jahres 2018 günstiger ausfallen. Immerhin beschert Neujahr am 1. Januar dieses Mal ganz Deutschland ein langes Wochenende. Der Dreikönigstag ist jedoch ein Samstag und fällt damit praktisch aus. Für einen Kurztrip zu den schönsten Skigebieten der Alpen und deutschen Mittelgebirge ist trotzdem Zeit, vor allem weil bereits der 30. Dezember ein Samstag ist. Wer zwischen Weihnachten und Silvester 2017 bereits Urlaub hat und die erste Woche im neuen Jahr gleich mitnimmt, ist zu dieser Jahreszeit bestens mit einer Fernreise in Warmwassergebiete beraten.

  • 30.12.-7.1.: 4 Urlaubstage für 9 freie Tage
  • 23.12.-7.1.: 7 Urlaubstage für 16 freie Tage
02

Ostern – Eiersuche am Traumstrand

März/April
Kuba: Havanna

Ostern ist 2018 relativ früh dran. So können Urlaubsreife dank Karfreitag und Ostermontag schon Ende März mindestens vier freie Tage für eine Reise einplanen. Während Freunde des runden Leders mit etwas Glück auf eine Kurzreise in die schönsten Fußballmetropolen Europas schielen dürfen (Anfang April finden in der Regel die Viertelfinals der UEFA Champions- und Europa League statt), lohnt sich für einen Urlaub mit Familie der Blick ans Rote Meer oder in die Karibik. Ägypten und Kuba eignen sich bereits fantastisch zum Baden, während die portugiesische Costa Verde zu einer Rundreise mit dem Mietwagen einlädt.

  • 30.3.-8.4.: 4 Urlaubstage für 10 freie Tage
  • 24.3.-8.4.: 8 Urlaubstage für 16 freie Tage
03

Tag der Arbeit und Himmelfahrt – Beste Reisebedingungen

Mai
Spanien: Mallorca - Port de Soller

Auch der Mai meint es gut mit Reisenden, denn der Tag der Arbeit am 1. des Monats ist 2018 ein Dienstag. Ideale Bedingungen für Brückenbauer, zumal Christi Himmelfahrt am 10. Mai bereits auf den Donnerstag der Folgewoche fällt. Wer nur eine kurze Auszeit will, kann in beiden Wochen mit nur vier Tagen Urlaub ganze neun Tage frei bekommen. Wen es bereits weiterweg zieht, nimmt einfach beide Feiertage mit und erhält beim Einsatz von acht Urlaubstagen 16 Tage frei. Bei bereits angenehmen Temperaturen locken etwa Destinationen wie Mallorca für eine Rundreise mit dem Mietwagen. Wer ferne Gestade besuchen will, kann zum Beispiel Bali in Indonesien ansteuern.

  • 28.4.-6.5.: 4 Urlaubstage für 9 freie Tage
  • 28.4.-13.5.: 8 Urlaubstage für 16 freie Tage
04

Pfingsten und Fronleichnam – Ein Fest für Süddeutschland

Mai/Juni
Italien: Neapel - Kaffee

Ebenfalls im Mai liegt Pfingsten und beschert ganz Deutschland wieder ein langes Wochenende. Auch hier lässt sich natürlich ohne Weiteres ein Urlaubstag für eine freie Woche einsparen. Besonderes Glück haben alle Süddeutschen, denn mit Fronleichnam müssen sie zusätzlich in der Folgewoche am Donnerstag nicht arbeiten. Entweder bietet sich Freitag, der 1. Juni für ein weiteres langes Wochenende an, das ihr bereits bei milden Temperaturen in den schönsten Regionen Deutschlands verbringen könnt. Oder ihr geht mit nur acht Urlaubstagen eine weitere Fernreise an. Denn dank beider Feiertage könnt ihr 16 freie Tage genießen. Hier bieten sich sowohl europäische Ziele wie Italien oder Griechenland als auch exotische Länder an, zum Beispiel die Malediven oder Seychellen.

  • 19.05.-3.6.: 8 Urlaubstage für 16 freie Tage
  •  31.5.-3.6.: 1 Urlaubstag für 4 freie Tage
05

Augsburger Friedensfest und Mariä Himmelfahrt – Gesegnetes Bayern

August
Griechenland: Kreta - Kirche

In Bayern müsste man leben, denn hier gibt es auch im August – mitten in der Ferienzeit – Grund zum Jubeln. Während sich das ganze Bundesland zusammen mit dem Saarland über einen arbeitsfreien Mittwoch zu Mariä Himmelfahrt am 15. August freuen darf, kommen die Augsburger in den besonderen Genuss zweier Brückentage. Denn am Augsburger Hohe Friedensfest (8. August) ist ausschließlich in der Stadt am Lech ein Feiertag, an dem des Endes des Dreißigjährigen Krieges gedacht wird. Alle Augsburger können also auch in den Sommerferien mächtig Urlaubstage einsparen und mit nur acht von diesen ganze 16 Tage frei bekommen. Also nichts wie ab in die wohlverdienten Ferien nach Mallorca oder Kreta.

  • 11.-19.8.: 4 Urlaubstage für 9 freie Tage
  • 4.-19.8.: 8 Urlaubstage für 16 freie Tage
06

Tag der Deutschen Einheit – Nationalfeiertag zum Verreisen

September/Oktober
Vereinigte Arabische Emirate: Dubai II

Was den Amerikanern ihr Independence Day am 4. Juli, ist für Deutschland der Tag der Deutschen Einheit am 3. Oktober. Dieser fällt 2018 auch noch auf einen Mittwoch. Als idealer Brückentag schreit unser Nationalfeiertag geradezu danach, an den freien Tagen bei goldenem Herbstwetter die schönsten Sehenswürdigkeiten Deutschlands zu entdecken. Wem bei den immer kürzer werdenden Tagen bereits wieder nach Sonne ist, findet in den Vereinigten Arabischen Emiraten oder der portugiesischen Hauptstadt Lissabon sonnenverwöhnte Ziele.

  • 3.-7.10.: 2 Urlaubstage für 5 freie Tage
  • 29.9.-7.10.: 4 Urlaubstage für 9 freie Tage
07

Reformationstag – Luther oder Halloween, Hauptsache frei

Oktober/November
USA: Kalifornien - Big Sur - Highway 1

Dass Martin Luther vor mehr als 500 Jahren die Reformation der Kirche durch seinen Thesenanschlag zu Wittenberg einläutete, feiert der Osten Deutschlands noch heute am arbeitsfreien Reformationstag. Da dieser 2018 auch noch auf einen Mittwoch fällt, haben Brückentag-Nutzer also reichlich Zeit, um auf Luthers Spuren durch ganz Europa zu reisen. Wer es eher mit Halloween hält, für den haben wir die schaurig-schönsten Kurzreiseziele zum gruseligsten Tag des Jahres zusammengestellt. Wen es hingegen in die Sonne zieht, dem können wir im Ende Oktober sowohl die USA also auch Madeira empfehlen.

  • 31.10.-4.11.: 2 Urlaubstage für 5 freie Tage
  • 27.10.-4.11.: 4 Urlaubstage für 9 freie Tage
08

Allerheiligen - Nun ist der Rest der Republik dran

Oktober/November
Afrika: Zebras

Während Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt am letzten Oktobertag die Füße hochlegen dürfen, ist der Rest der Republik am 1. November dran. Da Allerheiligen 2018 auf einen Donnerstag fällt, eignet sich der Feiertag ebenfalls ideal zum Urlaubs-Brückenbauen. Bei bis zu neun freien Tagen könnt ihr unter anderem bei einer Reise auf die Kanaren oder in Südafrika noch einmal Sonne tanken.

  • 1.-4.11.: 1 Urlaubstag für 5 freie Tage
  • 27.10.-4.11.: 4 Urlaubstage für 9 freie Tage
09

Buß- und Bettag – Ein Feiertag, nur für Sachsen

November
Kap Verde: Sal

Wenn Mitte November der Rest Deutschlands seinem gewohnten Tagwerk nachgeht, dürfen sich die Sachsen am 21. November 2018 noch einmal gemütlich im Bett umdrehen. Denn der Buß- und Bettag wird ausschließlich im östlichsten Bundesland der Republik begangen. Wer den Mittwoch ohne Arbeit als Brückentag nutzt, kann bei nur vier Urlaubstagen neun Tag der Arbeit fern bleiben. Wer noch etwas Resturlaub hat, für den sind zu dieser Jahreszeit Kuba oder Australien lohnenswerte Reiseziele.

  • 21.-25.11.: 2 Urlaubstage für 5 freie Tage
  • 17.-.25.11.: 4 Urlaubstage für 9 freie Tage
10

Weihnachten und Silvester – Das Beste kommt zum Schluss

Dezember
Australien: New South Wales - Sydney

Das Jahr 2018 endet mit einem Knall, was die Ausbeute von freien Tagen angeht. Mit dem Einsatz von nur drei Urlaubstagen könnt ihr nämlich elf Tage verreisen! Denn der 24. Dezember, der bei den meisten als halber Arbeitstag zählt, fällt auf einen Montag. Gleiches gilt für den Silvestertag. Wer sich zusätzlich noch den 27. und 28. Dezember freinimmt, kann vom 22. Dezember bis Neujahr 2019 zuhause bleiben, die Familie besuchen, bereits den Jahresurlaub 2019 planen oder die Feiertage in der Sonne Australiens oder Mexikos verbringen.

  • 22.-30.12.: 2,5 Urlaubstage für 9 freie Tage
  • 22.12.-1.1.: 3 Urlaubstage für 11 freie Tage

 

Hinweis: CHECK24 übernimmt keine Garantie für die Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit der bereitgestellten Informationen. Die Inhalte unserer Artikel sind sorgfältig und nach bestem Wissen ausgesucht und zusammengestellt. Sie dienen als Inspiration für unsere Leser und stellen Empfehlungen der Redaktion dar.

Artikel teilen

Über den Autor

Holger Zehden

Egal ob neue Flugroute, skurrile Verkehrsregeln im Ausland oder Tipps für einen gelungenen Urlaub: Als Online-Redakteur im Reisebereich von CHECK24 bin ich für News und Blogbeiträge rund um die Themen Mietwagen, Urlaub, Flug und Hotel verantwortlich. Da ich privat wie beruflich bereits kreuz und quer durch Europa und die Welt reisen durfte, kann ich vieles aus persönlicher Erfahrung berichten.